wird Psion,der nächste Pennystock???

Beiträge: 3
Zugriffe: 497 / Heute: 1
PSION LTD
kein aktueller Kurs verfügbar
 
PSION PLC .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
wird Psion,der nächste Pennystock??? TRD869
TRD869:

wird Psion,der nächste Pennystock???

 
01.03.01 15:45
#1
wer weis etwas über Psion???
wird Psion,der nächste Pennystock??? taos
taos:

Ist es das, was Du suchst?

 
01.03.01 16:06
#2
Motorola zieht sich aus PDA-Entwicklung mit Psion zurück

Eigentlich wollten Motorola und Psion im ersten Halbjahr dieses Jahres einen tastaturlosen PDA (Personal Digital Assistant) präsentieren, der die Funktionen eines PDA mit denen eines Mobiltelefons vereinigt. Daraus wird wohl nichts, nachdem Motorola dem PDA-Hersteller Psion die Zusammenarbeit gekündigt hat.

Das Symbian-Konsortium, das die PDA-Plattform Epoc weiterpflegt, hat auf der CeBIT 2000 das Referenzdesign eines solchen Gerätes unter dem Namen Quartz vorgestellt und stolz die Mitstreiter Nokia, Ericsson und Motorola präsentiert. Ericsson stellt die Hardware-Entwicklung komplett ein und jetzt zieht sich Motorola aus der Entwicklung eines gemeinsamen Quartz-Geräts zurück. Übrig bleibt Hersteller Nokia, der kürzlich mit dem Communicator 9210 bereits ein Epoc-Gerät vorgestellt hat, das allerdings mit dem Quartz-Design nichts zu tun hat.

Die Zukunft von Symbian und Epoc sieht damit alles andere als rosig aus. Einige Konkurrenten, die auf Palm OS und Windows CE setzen, haben bereits Smart-PDAs angekündigt oder verkaufen sogar schon Geräte in den USA. Den Vorsprung kann Symbian mit der abgemagerten Herstellerriege so schnell nicht aufholen.

Trotz des Rückzugs will Motorola nach eigenen Angaben weiterhin Mobilgeräte entwickeln, die unter Epoc laufen. Motorola hat bereits sieben Millionen US-Dollar in die Quartz-Entwicklung gesteckt. Laut Psion steht noch eine Million US-Dollar aus, die Motorola gemäß des Vertrags zur Beendigung der Zusammenarbeit an Psion überweisen muss.

Psion will nun den Smart-PDA mit dem Quartz-Design in Eigenregie weiterentwickeln und hat vorsorglich schon bekannt gegeben, dass es "... finanzielle Auswirkungen auf das laufende Geschäftsjahr 2001 ...gibt ...". Soll heißen, die höheren Entwicklungskosten werden sich massiv auf Psions Bilanzen auswirken. Psion nennt einen um 12 Millionen englische Pfund (ca. 35 Millionen Mark) verringerten Vorsteuergewinn. Doch die geplatzte Quartz-Entwicklung mit Motorola wird sich weiter auf Psion auswirken, denn mit den Smart-PDAs wollte man zusammen mit Motorola verlorene Marktanteile zurückgewinnen und Epoc als PDA-Plattform der Zukunft etablieren. Daraus wird jetzt nichts und hinter der Zukunft von Symbian und Epoc steht deshalb ab heute ein großes Fragezeichen.
wird Psion,der nächste Pennystock??? TRD869

@Taos

 
#3
danke,also kein ""Nachkauf""????,habe sie leider im Depot.mfg trd


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--