Wall Street - Let's get ready to rumble!

Beitrag: 1
Zugriffe: 93 / Heute: 1
Wall Street - Let's get ready to rumble! 9745400lopi

Wall Street - Let's get ready to rumble!

 
#1


In der kommenden Woche – also kurz vor Ablauf des ersten Quartals – beginnt die 14 Tage andauernde Gewinnwarnsaison an Wall Street. In den letzten eineinhalb Jahren ließ sich diese Periode nur mit starken Magentropfen überstehen – und auch dieses Mal sind die Anleger besorgt.

Schließlich ist es nicht vorhersehbar, welche Firmen in welchem Ausmaß ihre Umsatz- und Gewinnprognosen reduzieren werden. Trotzdem gibt es einige Möglichkeiten, um sich ein Bild von der Verfassung der US-Unternehmen zu machen.

Denn etliche Dutzend Unternehmen haben den Anlegern bereits gesteckt, was sie zu erwarten haben. Und siehe da: 30 Prozent der bisherigen Vorankündigungen sind positiv, sprich, die Umsätze oder Gewinne werden über den ursprünglichen Prognosen liegen. 48 Prozent, so der Wirtschaftsdienst First Call Thomson Financial, der Nachrichten hätten hingegen ein Warnung zum Inhalt gehabt.


Mehr Warnungen als Anhebungen

Sie suchen schon nach Ihren Tropfen? Nicht so schnell! Obwohl die Erkenntnisse kaum einen kollektiven Jubelschrei auslösen werden, sprechen sie eine klare Sprache: Es geht aufwärts. Zum Vergleich: im ersten Quartal 2001 waren 70 Prozent aller Vorankündigungen Warnungen, nur 14 Prozent der Firmen hatten ihre Prognosen angehoben.

Also die Tropfen wegkippen? Auch das wäre voreilig, jedenfalls dann, wenn sie bevorzugt im Technologiesektor investieren. Denn wie die Marktforscher ebenfalls  herausgefunden haben, beträgt das Verhältnis von positiven zu negativen Vorankündigungen im Sektor mehr als 1 zu 2. Anders ausgedrückt: Für jede Firma, die ihre Prognosen angehoben hat, haben mehr als zwei ihre gesenkt.

Die Tropfen werden die Investoren also noch eine Weile begleiten. Mit einem Fortsetzten der konjunkturellen Erholung der US-Wirtschaft sollte sich ihre Dosierung aber kontinuierlich verringern.

© 21.03.2002 www.stock-world.de

Gruß Kostolmoney


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--