+++US-Termine vom 23.9.2004+++

Beitrag: 1
Zugriffe: 105 / Heute: 1
+++US-Termine vom 23.9.2004+++ eposter

+++US-Termine vom 23.9.2004+++

 
#1
Quelle:
www.agora-direct.de
__________________________________________________
***Handelsgebühren USA - z.B. nur 1 Cent pro Aktie alles inklusive****

***Realtimekurse aller US-Börsen NUR 10 Dollar im Monat ****
__________________________________________________


Reinigendes Gewitter sagen die einen, andere hatten schon seit Tagen
darauf hingewiesen, dass die Anfang Sept. gemeldeten Konjunkturdaten
diametral zu den Kursentwicklungsaussagen der sogenannten Wirtschaftsexperten
stehen. Lagerbestände steigen deutlich, Industrieproduktion in Euroland, Japan
und USA fallen und die Verbrauchervertrauen weltweit sind am sinken. Die Preise
für Lebensmittel, besonders Fleisch sind in Europa und USA am steigen. Was den
Verbraucher noch sparsammer werden läßt. Erste Unternehmen beginnen mit
Gewinnwarnungen. Das sind nun mal die Fakten. Wie weit diese heute am Nachmittag
von den erwarteten Frühindikatoren aus den USA bestätigt werden ist offen.
Inzwischen haben erste Analysten den privaten Anleger/Händler als " bösen Buben"
ausgemacht, der verhindert hat, dass der Dax an der 4000-Marke vorerst gescheitert
ist. Private Anleger sind kluge Händler und nutzen inzwischen auch das direkte
Shorten von Aktien, weil diese natürlich auch keinen Zeitwertverlust haben,
wie die Optionen oder andere Hilfskonstruktionen. Wobei die Kusabgaben gestern
hier in Europa noch kein Beinbruch war, sondern auch eine logische Reaktion auf
die seit Wochen angetriebenen Kurssteigerungen. Charttechnisch war der Dax auch
an dem seit diesem Jahr aufgebauten übergeordneten Abwärtstrend angeschlagen und
absolut sauber gedreht. Der Tag heute sollte nun mit weiteren Kursabgaben eröffnen
um dann in eine Wartehaltung auf die US-Märkte sich in einen leicht seitlichen
Tagestrend zu begeben, was geduldige Tageshändlern wieder zu erquicklichen
Tagesgewinnen führt. Auch nutzen viele Tageshändler immer mehr den mehrfachen
Ein- und Ausstieg im Öl, sofern deren Broker und Banken (die meisten können dies
ihren Kunden nicht anbieten) überhaupt ermöglichen.

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Donnerstag.
Ihr Agora-Direct Team

NEU - ATS© - Agora Trading System©
www.agora-direkt.de/index.php?action=preise

VERGLEICHEN SIE DIE TRANSAKTIONSPREISE MIT IHRER HAUSBANK !
www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________

WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für DONNERSTAG, 23. September 04

***Handelsgebühren Europa – z.B. 0,15% oder 7 € pro Order alles inklusive.****

USA
14:30 wöchentliche Erstanträge Arbeitslosenhilfe
vorherig: 333.000 Erwartung: 335.000
16.00 Uhr Frühindikatoren Aug. 04
vorherig: -0.3% Erwartung: -0.2%
20:00 FOMC Sitzungsprotokoll vom Aug. 04
22:30 Wochenausweis Geldmenge

US – börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - DONNERSTAG, 23. September 04
A.G. Edwards AGE 0.55 vorbörslich ab 09:00 Uhr
AZZ Incorporated AZZ 0.20 vorbörslich ab 09:00 Uhr
Steelcase Inc. SCS 0.01 vorbörslich ab 09:00 Uhr
Texas Industries TXI 0.93 vorbörslich ab 09:00 Uhr
Tiscali SPA TIS.MI N/A vorbörslich ab 09:00 Uhr

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - DONNERSTAG, 23. September 04
Electro Scientific Industries, Inc. ESIO 0.46 nachbörslich ab 22:00 Uhr
Finish Line FINL 0.87 nachbörslich ab 22:00 Uhr
JLG Industries JLG 0.33 nachbörslich ab 22:00 Uhr
Manugistics, Inc. MANU -0.04 nachbörslich ab 22:00 Uhr
PalmSource, Inc. PSRC -0.02 nachbörslich ab 22:00 Uhr
Richardson Electronics RELL 0.09 nachbörslich ab 22:00 Uhr
Saba Software, Inc. SABA -0.13 nachbörslich ab 22:00 Uhr

OHNE ZEITANGABEN - DONNERSTAG, 23. September 04
Brilliance China Automotive Holdings Limited CBA N/A ohne Zeitangaben
IAWS Group plc IAW.L N/A ohne Zeitangaben
JP Morgan Fleming Overseas It Plc JMO.L N/A ohne Zeitangaben
LINDEX LDEX.ST N/A ohne Zeitangaben
Rite Aid Corporation RAD -0.02 ohne Zeitangaben
Topps TOPP 0.12 ohne Zeitangaben
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 23.9.2004(Quelle:dpa-AFX 22.9.2004/23:55 Uhr)

T-Online
ING BHF-Bank erwartet keinen Aktienrückkauf bei T-Online - ´Sell´
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die ING BHF-Bank erwartet in naher Zukunft
keinen Aktienrückkauf bei T-Online und hat deshalb ihre
Anlageempehlung " Sell" für die Aktie bestätigt. In einer
am Mittwoch in Frankfurt veröffentlichten Studie hob Analyst
Werner Stäblein zugleich das Kursziel von 7,0 auf 7,50 Euro an.

Cisco
Deutsche Bank stuft Cisco auf ´Hold´ ab - Schwacher Ausblick
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Experten der Deutschen Bank haben die
Aktie von Cisco Systems Inc. auf " Hold" abgestuft und den Schritt
mit einem schwachen Ausblick begründet. Die Prognose für den Gewinn
je Aktie wurde von 21 auf 20 Cent reduziert, wie es in einer am Mittwoch
in New York vorgelegten Studie hieß. Das Kursziel senkten die Experten
von 26 auf 21 Dollar.

europäische Halbleiterwerte
Morgan Stanley senkt europäische Halbleiterwerte auf ´In-Line´
LONDON (dpa-AFX) - Morgan Stanley hat die Einstufung des europäischen
Halbleitersektors von " Attractive" auf " In-Line" gesenkt. Nach einer
Asienreise hätten die Analysten ihre Prognosen für den Sektor im kommenden
Jahr nach unten angepasst, hieß es in einer Studie am Mittwoch. Das
Potenzial der Einzeltitel von rund elf Prozent entspreche nun der
strategischen Sicht für den Gesamtmarkt.

Deutschen Bank
Helaba lobt Änderungen im Management der Deutschen Bank - ´Kaufen´
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Experten von HelabaTrust haben die jüngsten
personellen Veränderungen im Management der Deutschen Bank gelobt und
den Titel mit " Kaufen" bestätigt. Die Neuerungen seien sinnvoll, das
Unternehmen unterstreiche damit den Willen, die selbst gesteckten
Ergebnisziele zu erreichen, hieß es in einer am Mittwoch in Frankfurt
vorgelegten Studie.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet: www.agora-direct.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--