US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension

Beiträge: 14
Zugriffe: 499 / Heute: 1
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Slater
Slater:

US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension

 
05.12.02 12:04
#1
Die amerikanischen Streitkräfte bereiten sich verstärkt auf einen Krieg gegen den Irak vor. Das Pentagon mobilisiert in den nächsten Tagen Tausende Reservisten, was Beobachter kurz vor Weihnachten als mögliches Zeichen für einen bevorstehenden Krieg werten.


Reservisten der US-Küstenwache: Das Pentagon macht mobil


Washington - In einer ersten von mehreren Einberufungs-Wellen wird das Pentagon in den nächsten Tagen rund 10.000 Reservisten aktivieren, berichtet die "New York Times". Bei den Truppen soll es sich hauptsächlich um Militärpolizei-Einheiten handeln, die innerhalb und außerhalb der USA Sicherheitsaufgaben erledigen sollen. Ausmaß und Zeitpunkt der weiteren Mobilisierung hängen dem Bericht zufolge davon ab, wie der Irak auf die derzeitigen Waffeninspektionen reagiert und die Uno-Resolution umsetzt, die die Vernichtung der irakischen Massenvernichtungswaffen fordert.
Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 hätten die USA insgesamt 50.755 Reservisten aktiviert, schreibt die "New York Times". Sollte es zu einem Krieg gegen den Irak kommen, werde das Pentagon wahrscheinlich ähnlich viele Truppen mobilisieren wie im ersten Golfkrieg 1991, als rund 265.000 Nationalgardisten und Reservisten einberufen wurden.

Die Einberufung von Reservisten gilt als wichtiges innen- und außenpolitisches Signal von US-Präsident George W. Bush. "Sie ist bedeutsam, weil sie jede Gemeinde in Amerika betrifft und zeigt, dass der Präsident es ernst meint", sagte ein hochrangiger Militärvertreter der "New York Times".

Die Mobilisierung könnte auch aus einem anderen Grund ein Zeichen für einen baldigen Krieg sein: Eine zu frühe Einberufung zehntausender Reservisten kurz vor Weihnachten könnte unangenehme Folgen für die Regierung haben, wie Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums gegenüber der Zeitung betonten. Familien würden getrennt, die Soldaten könnten nicht mehr ihren zivilen Berufen nachgehen - und das womöglich für Wochen und Monate, falls die Uno-Waffeninspektionen im Irak einen Angriff hinauszögerten.

Sollte es zu einem Angriff auf den Irak kommen, würden die Reservetruppen wahrscheinlich zum Schutz von US-Militäreinrichtungen weltweit eingesetzt und müssten zudem Teile der amerikanischen Infrastruktur gegen Terroranschläge absichern.

Unterdessen testen die US-Streitkräfte in einem groß angelegten Manöver ab kommenden Montag ihre Kommunikationsverbindungen für den Fall eines Kriegs in der Golfregion. Wie aus dem Pentagon verlautete, werden daran Tausende Mitarbeiter der Streitkräfte in der ganzen Welt beteiligt sein. Das Manöver wird den Angaben zufolge am 16. oder 17. Dezember enden. Getestet wird eine transportable Kommando-Einrichtung, die im Golfstaat Katar errichtet wurde.
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Slater
Slater:

Quelle spiegel.de

 
05.12.02 12:13
#2
Im Januar geht's los. Saddam zieh Dich warm an, der Winter wird kalt dieses Jahr
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Sahne
Sahne:

Wenigstens können die Irakis uns jetzt gut leiden

 
05.12.02 12:17
#3

Hoffentlich kaufen Sie dann ordentlich deutsche Produkte
wenn die Amis wieder weg sind und sie nicht wissen,
wohin mit den vielen Ölmilliarden.




US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension ottifant
ottifant:

Slater wenn die US-Kriegsvorbereitung so aussieht,

 
05.12.02 12:21
#4
dann Helm ab zum Gebet

US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension 875160mitglied.lycos.de/prueffeld123/bushpower_111.jpg" style="max-width:560px" >
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Stox Dude
Stox Dude:

ottifant: das Bild ist soooooooooo SUPER

 
05.12.02 12:26
#5
wo kann ich mir das als screensaver runterladen ?


Stox Dude
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension 875164
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension auf geht´s
auf geht´s:

echt geil das Bild - musste sooo lachen !!! o. T.

 
05.12.02 12:28
#6
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Slater
Slater:

na ja der Bush kann da wohl nichts falsch

 
05.12.02 12:29
#7
machen. General C. Powel wird schon aufpassen.
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Mützenmacher
Mützenmacher:

Das ist ein Spezialfilter, mei, mei, mei

 
05.12.02 12:30
#8
:-)))))
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension ottifant
ottifant:

Bild anklicken rechte Maustaste Kopieren und dann

 
05.12.02 12:32
#9
bei Deinem PC einfügen.
Qualität ist schlecht.
Werde ein besseres auf meine Seite Lycos/Prueffeld hinterlegen.
Oder gib mir Deine E-Mail
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension auf geht´s
auf geht´s:

Hi Otti,

 
05.12.02 12:36
#10
bitte schick mir das Bild auch nochmals in einer besseren Qualität.
Kann mich immer noch nicht beruhigen, das dies einer der mächtigsten Männer der Welt ist.
rsbungee@t-online.de

Gruß
AUF GEHT`S
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Stox Dude
Stox Dude:

ottifant: bitte email

 
09.12.02 21:33
#11
stoxdude69@hotmail.com

Stox Dude
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension 879019
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Steffi aus G.
Steffi aus G.:

@stox: wann gehts los? o. T.

 
09.12.02 21:35
#12
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Stox Dude
Stox Dude:

Steffi

 
09.12.02 21:52
#13
schon mal die Erdgas Pipelines der Russen mit den Amis ihren verglichen ?
Achte mal drauf wo "beide" aus "central asia" als Vertreiberstation enden.

Komisch, oder.....

Ach ja, Afghanistan und Chechien spielen auch eine Rolle, so auch die Tuerkei.

Stox Dude
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension 879041
US-Kriegsvorbereitungen erreichen neue Dimension Steffi aus G.

Kann ich Dich mal morgen anrufen?

 
#14
Da is son komischer Scheich, der in der Türkei investieren will. Son Saudi eben.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--