Studie belegt: NRW = Internet-Diaspora

Beiträge: 2
Zugriffe: 107 / Heute: 1
Studie belegt: NRW =  Internet-Diaspora maxperformance
maxperforma.:

Studie belegt: NRW = Internet-Diaspora

 
04.06.02 16:23
#1
Emnid konstatiert deutsche Internet-Teilung
aktualisierter Beitrag: 15.00 Uhr
(iBusiness) Auf der Internet World haben D21 und das Marktforschungsinstitut Emnid den '(N)Onliner-Atlas 2002' vorgestellt. Kernaussage des Reports: Der Zugang zum Internet ist nach wie vor jedem zweiten Deutschen verwehrt.

26,7 Millionen deutsche Internet-Nutzer über 14 Jahre gibt es im Mai 2002, so die Marktforscher. Das sind drei Millionen mehr als im Jahr zuvor. Allerdings seien besonders sozial Schwache, Personen mit niedrigem Bildungsstand und ältere Menschen nach wie vor mehrheitlich ausgeschlossen.

Mehr als die Hälfte der Deutschen (50,1 Prozent) nutzen das Web nach wie vor nicht. Jenseits des interaktiven Grabens findet man vor allem Ältere und Frauen, die auch kein Interesse daran haben, online zu gehen - von den Autoren 'Offliner' genannt. Offliner finden sich überwiegend auf dem Land und in den neuen Bundesländern. Doch auch in den alten Bundesländern gibt es Regionen mit niedriger Internet-Nutzung. Internet-Diaspora sind vor allem NRW, Rheinland-Pfalz und das Saarland.

Bei der Vorstellung des Reports heute in Berlin forderte D21-Vorsitzender Erich Staudt Politik und Wirtschaft gemeinsam auf, die Internet-Abstinenz zu bekämpfen. Sie sei ein Hindernis auf dem Weg zu wirtschaftlichem Wachstum
Studie belegt: NRW =  Internet-Diaspora ruhrpottzocker

Stimmt !

 
#2
In dem Ali seine Pommesbude iss aunoch kein Internet-Anschluss !

Mensch Ali, habbich dem gesacht, da kannsse deine frischen Hühnerherzkes bis nach Bayern hin mit verkaufen tun. Sowatt schönet haben die da nich !

Abba er will datt einfach nich ! Kannsse nix machen !


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--