Noch so ein leckerer Fischproduzent!

Beiträge: 13
Zugriffe: 10.658 / Heute: 6
Bakkafrost 51,60 € -0,67% Perf. seit Threadbeginn:   +48,28%
 
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Trinkfix
Trinkfix:

Noch so ein leckerer Fischproduzent!

6
26.09.16 12:00
#1
Habe mal nach einer Alternative zu Marine Harvest gesucht und bin dabei auf diesen Wert gestosen. Ist auf jeden Fall nicht vom EU Export erbost betroffen.
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Zappa93
Zappa93:

Bestimmt interessant für dich......

2
28.09.16 14:23
#2
Hallo Trinkfix, schau doch mal hier nach:

wahre-werte-depot.de/aktueller-depotbestand/
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Trinkfix
Trinkfix:

Danke für den Tipp,

3
30.09.16 10:09
#3
über diesen Wert liest man nicht viel. Ich finde es gut So!  
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Trinkfix
Trinkfix:

Die Fischproduzenten im Gleichschritt heute!

4
30.09.16 15:06
#4
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Trinkfix
Trinkfix:

Hier mal eine Charttechnische Betrachtung!

2
01.10.16 10:33
#5
www.traderfox.de/trading-services/id-29739/
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Trinkfix
Trinkfix:

Virusverdacht bei Bakkafrost !

 
25.01.17 18:43
#6
wahre-werte-depot.de/...larm-leichte-infektion-bei-bakkafrost/
Noch so ein leckerer Fischproduzent! stefan64
stefan64:

Die Viruskrankheit läuft schon

 
26.01.17 14:29
#7
länger durch die Branche und hat zum Rückgang in den produzierten Mengen aber auch zu einem das überkompensiereden Preisanstieg geführt, siehe Marine Harvest Q3-Bericht und auch tendezielle Bakkafrost Q3-Bericht.

Stefan64
Noch so ein leckerer Fischproduzent! blue-shift
blue-shift:

Rein ...

 
15.02.17 22:41
#8
für 35,48 EUR Geldkurs. Von dem Virus sind voraussichtlich nur zwei Käfige betroffen. Falls doch mehr Käfige in A-73 befallen sind, bleibt der Schaden (und die damit verbundenen potentiellen Kursverluste) m.E. immer noch im hinnehmbaren Bereich. Charttechnisch steht die Aktie aktuell recht günstig. Bei einer Positivmeldung bezüglich der Virentests nach der "Zwangsernte" könnte die Aktie schnell nach oben schnellen.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Tamakoschy
Tamakoschy:

Zahlen unter Erwartungen

 
27.02.17 17:35
#9
www.reuters.com/article/...-operating-profit-and-idUSFWN1GA05C
Anzeige: Smartbroker
Bakkafrost-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Noch so ein leckerer Fischproduzent! centralpark
centralpark:

So ein Blödsinn

 
28.02.17 12:59
#10
Also für 2016 steht ein Gewinn von 27,56 DKK; 32,86 NOK oder 3,70 EUR pro Aktie in den Büchern.

Die Aktie wird also unter Faktor 10 gehandelt!

Aufgrund der hohen Investitionen (von denen ich sicher bin, dass diese auch Sinn machen) wird die Dividende nur marginal erhöht.
ABER: Sie wird gezahlt und ist zu 2015 sogar gesteigert worden!

Fischzucht ist ein absoluter Megatrend. Die Produktionsmethoden werden laufend verbessert und gerade Bakkafrost stellt hier ein absolutes Premiumprodukt her.

Kaufen: Kursziel 50 Euro
Noch so ein leckerer Fischproduzent! DerBlob
DerBlob:

Bakkafrost confirms ISA outbreak

 
28.03.17 12:17
#11
Posted on March 28, 2017 by Jenny Hjul • 0 Comments

BAKKAFROST today disclosed that its suspicions of pathogenic ISA virus at one of its farms has now been confirmed.

The big Faroe Islands fish farmer said the problem was centred at the farming site A-73 Hvannasund Norður which has been under increased surveillance since July last year, when routine tests resulted in suspicion of fish being infected by ISA virus.

After the original alert extensive tests were carried out with the purpose of confirming these suspicions, but none of the results from these tests proved the presence of a pathogenic ISA virus.

However, more tests were carried out in January this year, which again raised suspicions. These were at two cages, one of which was suspected last summer.

Bakkafrost then decided to take immediate action and harvested all the fish in these two cages while at the same time keeping a close watch on the site.

A company statement said: ‘The accelerated harvest is expected to be finished  by the middle of April and Bakkafrost maintains expected harvest volumes for 2017 to be 53,500 tonnes gutted weight, unchanged from the market announcement on 16 March 2017.

‘The confirmation of pathogenic ISA virus at farming site A-73 Hvannasund Norður results in a prolonged fallowing period of six months minimum for farming site A-73 Hvannasund Norður, after the farming site is emptied for fish.’

The discovery is plainly a setback for the company, but one it can and has managed effectively. Three weeks ago it reported substantially increased profits for the fourth quarter of 2016.

The total operating EBIT (earnings before interest and tax) of 349.6 million Danish kroners (DKK) compared to DKK 257 million for the fourth quarter in 2015.

Quelle: www.fishupdate.com/bakkafrost-confirms-isa-outbreak/
Noch so ein leckerer Fischproduzent! Wasserbüffel
Wasserbüffel:

2016 Q3 EBIT/kg der Lachszüchter

2
01.04.17 11:57
#12
www.fischmagazin.de/...ikel-bild-anzeige-seriennummer-4360.htm
Noch so ein leckerer Fischproduzent! sonnenscheinchen

sehe ich es richtig,

 
#13
dass die Faringer 35% Quellensteuer erheben und es kein Doppelbesteuerungsabkommen gibt, also keine Anrechnung auf die AbgelSt? Also über 60% Steuerlast?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bakkafrost Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 130 Fischzüchter: Tonnenweise Proteine für die Welt verylong Tamakoschy 25.08.20 17:30
6 12 Noch so ein leckerer Fischproduzent! Trinkfix sonnenscheinchen 10.04.17 15:33

--button_text--