"Moorhuhn"-Manager vor Gericht

Beitrag: 1
Zugriffe: 132 / Heute: 1

"Moorhuhn"-Manager vor Gericht

 
#1
Dienstag, 2. November 2004
Den Vogel abgeschossen
"Moorhuhn"-Manager vor Gericht  

Zweieinhalb Jahre nach dem Bilanzskandal beim börsennotierten Softwarehaus Phenomedia müssen sich sechs Manager in Bochum vor Gericht verantworten. Die Anklage wirft den "Moorhuhn"-Erfindern in wechselnder Beteiligung Betrug, Insiderhandel, Erpressung und Steuerhinterziehung vor.

Den ersten Schwindel mit falschen Angaben sollen die New-Economy-Manager bereits bei der Erstellung des Prospekts zum Börsengang 1999 begangen haben. Später folgten Scheinbuchungen in Höhe von insgesamt 15 Mio. Euro.

Auf der Anklagebank muss unter anderem der frühere Vorstandsvorsitzende Markus Scheer Platz nehmen


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--