Mobilcom AG (3sat-Börse)

Beiträge: 2
Zugriffe: 1.040 / Heute: 1
Mobilcom kein aktueller Kurs verfügbar
 
Mobilcom AG (3sat-Börse) estrich
estrich:

Mobilcom AG (3sat-Börse)

 
12.07.03 10:23
#1
 
MobilCom: Lauter schöne Töchter

Sprössling freenet hat sich zum Shooting-Star gemausert. Und Mutter MobilCom würde gerne der Phönix von Büdelsdorf  


Lauter schöne Töchter


 
Freud und Leid liegen an der Börse bekanntlich eng zusammen. Wie eng, demonstriert Mobilcom. Während die angeschlagene Mutter ums Überleben kämpft, hat sich die Tochter freenet klammheimlich zu einem echten Shooting-Star entwickelt.  

   
3satbörse: Herr Weger, dennoch heißt Ihre heutige ExtraChance Mobilcom. Was hat für Sie die Mutter der Tochter voraus ?

Gerd Weger: Zunächst mal nichts Positives. Mobilcom ist nur noch Mobilfunk-Serviceprovider. Außerdem leidet Mobilcom immer noch unter der Verschuldungsproblematik. Allerdings könnte es in den nächsten Monaten durchaus zu einer Entspannung kommen. Im ersten Quartal konnte ein operativer Gewinn und positiver Cash Flow ausgewiesen werden. Andererseits ist Mobilcom zu fast 78% an dem Internetdienstleister Freenet beteiligt. Seit Jahresanfang ist Freenet um sagenhafte 700% gestiegen. Der Wert der Beteiligung macht für Mobilcom nun ungefähr die eigene Börsenkapitalisierung aus.

3satbörse: Wie erwähnt, ist freenet in diesem Jahr schon
700 % gelaufen, Mobilcom immerhin 200 %. Doch nun Turnaroundfantasie und günstige Bewertung passé. Worin liegt noch Kurspotential?

Gerd Weger: Die Aufwärtsbewegung in diesem Jahr erfolgte meist in kurzfristigen kräftigen Schüben und anschließender Konsolidierung. So gab es Schübe im April und Juni. Wir könnten uns den nächsten deutlichen Schub mit Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse vorstellen. Diese sollen am 12. 8. bekannt gegeben werden. Den größten Kursschub könnte es im Zuge einer möglichen Eingliederung von Freenet geben. In diesem Fall wäre eine Kursverdoppelung bei Mobilcom durchaus im Bereich des Möglichen.

3satbörse: Heftige Spekulationen, dass Mobilcom die erfolgreiche Tochter freenet wieder schlucken will. Wie wahrscheinlich ?

Gerd Weger: Das ist durchaus vorstellbar. Operativ ist es um Freenet gut bestellt. Es gibt Analysten, die in zwei Jahren mit einem Nettogewinn bei Freenet im dreistelligen Millionenbereich rechnen. Auf der anderen Seite verfügt Mobilcom über einen Verlustvortrag von 2,5 Mrd. €, der bei einer Freenet-Eingliederung genutzt werden könnte. Die kreditgebenden Banken verhalten sich derzeit bei Mobilcom ruhig und würden wohl eine Freenet-Eingliederung eher unterstützen.

3satbörse: Herr Weger, wir danken Ihnen für dieses Gespräch.  
Mobilcom AG (3sat-Börse) sard.Oristaner

MOB steht auf grün ;) o. T.

 
#2
Hy estrich dem kann ich mich nur anschließen:
       Mobilcom AG (3sat-Börse) 1096055
Ich hab mit denen letztes Jahr einiges vergaugd, aber sie läuft und läuft und läuft. Dass die wirklich mal wieder so weit kommt, wer hätte das vor einem Jahr gedacht?
Ich warte schon seit einiger Zeit, aber sie wurde noch nicht in den Keller geprügelt und das macht mich stutzig. Jetzt kommts drauf an rinne oder warten?

Was machst du?
s.o.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mobilcom Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  1 TELDAFAX- Wer weiß Bescheid ? Romeo brunneta 01.09.11 20:38
  4 Mobilcom-Freenet-Hochzeit 011178E utimacoSecuritie 02.03.07 21:27
    Übernahme Teunico felix333   17.02.07 22:17
  2 Mobilcom-Superdividende tatsächlich 7,30€ ? o. T. 011178E Jorgos 16.02.07 19:33

--button_text--