IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik

Beiträge: 11
Zugriffe: 3.124 / Heute: 1
IQ POWER TECH. kein aktueller Kurs verfügbar
 
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik ds99
ds99:

IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik

 
11.03.04 13:51
#1
Donnerstag, 11. März 2004 | 10:50 Uhr   [Artikel versenden]  [Artikel drucken]  [zurück]  

DGAP-News: IQ Power Technology Inc.  deutsch  

 
 


Gigatronik und iQ Power unterzeichnen Abkommen

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Gigatronik und iQ Power unterzeichnen Abkommen zur gemeinsamen Entwicklung und
Vermarktung von Energiemanagement-Systemen im Automobil

11.03.2004, Stuttgart / München - Das Stuttgarter Unternehmen Gigatronik,
Gesellschaft für Automobilelektronik-Entwicklung mbH, und die iQ Battery
Research and Development GmbH, deutsche Engineering-Tochter der iQ Power
Technology Inc. (WKN 924110), werden künftig enger zusammenarbeiten. Beide

Unternehmen unterzeichneten dieser Tage ein Rahmenabkommen zur gemeinsamen
Entwicklung und Vermarktung von Systemen für elektrisches Bordnetz-
Energiemanagement im Automobil. Der renommierte Entwicklungsdienstleister
Gigatronik ist auf die Gebiete Automobilelektronik, Bordnetze und Meßtechnik
spezialisiert, während die Kernkompetenzen von iQ Power die Bereiche
intelligente elektrische Energiespeicher sowie Energiemanagementsysteme
abdecken.

Ziel der strategischen Zusammenarbeit ist, aus den Kernkompetenzen beider
Unternehmen Synergieeffekte zu erzielen. Gemäß Abkommen werden beide Unternehmen
für die Automobilindustrie projektspezifische Lösungen und Systeme auf dem
neuartigen Gebiet Bordnetz-Energiemanagement entwickeln. Die von iQ vorhandenen

Technologien und Komponenten sollen dabei integriert und das im Rahmen der
Kooperation gewonnene Know-How gemeinsam vermarktet werden. Erste gemeinsame
Projekte wurden bereits in Angriff genommen.

Das Abkommen zwischen beiden Unternehmen ist nicht exklusiv. Es gestattet beiden
Partnern, unabhängig von einander Kundenprojekte selbständig zu akquirieren
sowie Kooperationen einzugehen.

Bereits im Vorfeld des jetzigen Vertrages hatten beide Unternehmen ihre
Zusammenarbeit intensiviert. Im Hinblick auf die anstehenden gemeinsamen
Projekte regelt das unterzeichnete Abkommen nun auch formal die gemeinsame
Kooperation.

"Innovationen im Automobilbau erfordern neue Formen in der Zusammenarbeit sowie
Netzwerke zwischen den einzelnen Unternehmen", sagt Peter E. Braun, CEO von iQ
Power. "Die Spezialgebiete beider Unternehmen passen komplementär sehr gut
zusammen, ebenso wie Engagement und Agilität der beiden Unternehmen".

Dr.-Ing. Edwin Tscheschlok, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Gigatronik,
begründet die Partnerschaft mit iQ Power mit der "technologischen Innovation und
der hohen Kompetenz" von iQ Power auf dem Gebiet intelligenter Batterie- und
Energiemanagement-Systeme. "Nur die Verbindung von neuartiger
Batterietechnologie mit einer ganzheitlichen Betrachtung des Bordnetzes, ein
Kerngeschäft von Gigatronik, wird den entscheidenden Durchbruch bei der
Entwicklung eines effektiven Energiemanagements bringen".

iQ Power Technology Inc.
/s/ Peter Braun
Peter Braun, President

Mit rund 170 Mitarbeitern an den Standorten Stuttgart, Ingolstadt und München
ist Gigatronik auf die Entwicklung von Automobilelektronik spezialisiert.
Gigatronik Entwicklungsdienstleistungen umfassen Komponentenentwicklung,
Funktionsentwicklung und Simulation, Systemintegration und Vernetzung,
Fahrzeugintegration, Diagnose und Informations- und Prüfsysteme - Weitere
Informationen über Gigatronik unter www.gigatronik.de .

Das Münchner Technologie-Unternehmen iQ Battery Research & Development GmbH ist
auf die Entwicklung intelligenter Systemlösungen für elektrisches Energie-
Management (Smart Energy Management, SEM(TM)) in Bordnetzen von Automobilen und
anderen Verkehrsmitteln spezialisiert. Die junge Hightech-Firma ist 100-
prozentige Tochter der nordamerikanischen iQ POWER Technology Inc. Das
Unternehmen entwickelte unter anderem die erste softwaregesteuerte, intelligente
Autobatterie der Welt. - Weitere Informationen unter
www.iqpower.com .

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 11.03.2004
--------------------------------------------------
WKN: 924110; ISIN: CA44985N2059; Index:
Notiert: Freiverkehr in Berlin-Bremen und Frankfurt


man sollte sich mal die Internetseite von Gigatronik ansehen,

www.gigatronik.com/

Referenzen
Auszug aus unserer Referenzliste
• AMG
• Audi
• Beru
• Blaupunkt
• BMW
• Bosch
• DaimlerChrysler
• ESG
• I&T
• Magneti Marelli
• Porsche
• RWE Rheinbraun
• smart
• Softing
• SSB Stuttgarter Straßenbahnen
• TRW

und das gemischt mit IQ Power, die Meldung ist bei dem heutigen Geschehen völlig untergegangen


Gruß
ds99
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik Campari
Campari:

kommt schon mal vor die Meldung ist aber klasse!

 
11.03.04 16:56
#2
Ich bin vor kurzem erst rein. Ich kenne das Papier aber schon über zwei Jahre. Hin- und wieder halte ich mal ein Auge drauf und irgendwie habe ich mich Anfang dieser Woche für einen Kauf entschieden. Dieses Jahr wird richtig gut für IQ Power. Schon alleine weil alle so langsam daran verdienen möchten und das macht man über den Kurs.

also Glück auf

Campari
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik Quigley
Quigley:

Heisse Luft ?!?

 
11.03.04 17:12
#3
aus meiner Sicht ist die Meldung heisse Luft.
Oder wie seht Ihr das?

"Das Abkommen zwischen beiden Unternehmen ist nicht exklusiv. Es gestattet beiden
Partnern, unabhängig von einander Kundenprojekte selbständig zu akquirieren
sowie Kooperationen einzugehen.

Bereits im Vorfeld des jetzigen Vertrages hatten beide Unternehmen ihre
Zusammenarbeit intensiviert. Im Hinblick auf die anstehenden gemeinsamen
Projekte regelt das unterzeichnete Abkommen nun auch formal die gemeinsame
Kooperation."

Laut der Meldung hat sich nichts geändert. Lediglich eine formale Festlegung einer schon länger bestehenden "Partnerschaft".
Darüberhinaus verpflichten sich m.M.n. die beiden Unternehmen zu nichts.

Soll heissen, frei nach IQ Manier wieder mal eine Meldung auf den Markt geworfen, ohne wirklich etwas zu sagen...

Quigley
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik ds99
ds99:

das mag sein, Quigley

 
11.03.04 17:19
#4
hier ein Userartikel der es gut beschreibt, was zwischen den Zeilen zu lesen ist:

#8510 von acerbon      11.03.04 15:42:17  Beitrag Nr.: 12.403.911   12403911
Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben IQ POWER TECHNOLOG

#8456, Rudi...., die Tore zu BMW und DC braucht Gigatronik für iQ nicht mehr zu öffnen. Da ist man schon drin.
Der symbiotische Effekt, sowie das nun bevorstehende Co-Marketing und der Co-Vertrieb inclusive der Breitstellung der Vertriebskanäle von Gigatronik ist der entscheidende Faktor dieser Meldung.
Ich leite davon folgendes ab:
Die Autobauer begnügen sich nicht vorab nur mit der MagiQ100, sondern wollen so schnell wie möglich in ihren Problemfahrzeugen das komplette System also mit SEM und BEM sowie das DC-Bussystem incl. Powerlincommunication.
Damit stünde den Autobauern das endgültige Endprodukt zur Verfügung.
Alles ist über den Bordcomputer abzurufen und über das Display zu erkennen.
Diese Kooperation bedeutet auch das größere Stückzahlen in Serie gehen können.

Gruß Acerbon



Acerbon hat es auf den Punkt gebracht

Gruß
ds99

IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik fussi
fussi:

auf meine Anfrage was mit der

 
12.03.04 07:23
#5
Schiffladung MagicQ 100 aus Israel geworden ist..

vielen Dank für Ihr Email. Aufgrund meines Auslandsaufenthaltes hat sich die Beantwortung leider ein wenig verzögert.

Die MAGiQ 100 Batterien sind im Dezember in unserem Chemnitzer Labor eingegangen. Anschliessend wurden die Batterien mit der Elektronik versehen und eine Endkontrolle durchgeführt.

Seit Januar finden die Auslieferungen von Testmengen statt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen aus Unterhaching
==================================================
Jörg Schweizer
Investor Relations
iQ POWER TECHNOLOGY INC.
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik ds99
ds99:

wer kann mir erklären

 
17.03.04 21:53
#6
wieso hier der IQ Kurs so niedrig gehalten wird ? und bei den Amis, was ist da los ?

Schaut mal unter diesem Link, folgendes Orderbuch:

www.allstocks.com/level2quotesotcbb.html
Symbol: IQPR

Ask-> Kurse:
0,58 2500
0,66 2500
1,01 500
1,01 500
1,01 500
1,05 500
1,10 500
1,10 500
1,20 500
1,30 500
1,35 500
1,35 500
1,75 500
2,00 500
2,00 500

ist hier mit einer wahren Kursexplosion zu rechnen, wenn man hier genug gesammelt hat ?
Der Kurs wird doch hier gedrückt oder ?

Gruß
ds99
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik Jessyca
Jessyca:

interessanter Link

 
17.03.04 22:04
#7
IQPR hat bisher enttäuscht, die geschäfte laufen nur schleppend, das Geld ist knapp, deshalb immer wieder Kapitalerhöhungen, hoffen wir auf bessere Zeiten!
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik EURO-Hasser
EURO-Hasser:

iQ Power Makes First Delivery of the SEM(TM)...

 
29.03.04 11:35
#8
MUNICH, Germany, March 29 /PRNewswire-FirstCall/ -- iQ Power Technology (OTCBB: IQPR, Frankfurt: IQP) just passed an important milestone along its roadmap with yet another one of the its sophisticated products. This marks the first time that iQ Battery Research and Development GmbH, the German engineering unit of iQ Power Technology Inc., has shipped to a well-known German vehicle manufacturer its SEM(TM) Smart Energy Manager, an important new product designed to manage energy within wiring and power systems.

iQ''s innovative SEM(TM) is being used in drive-by-wire platforms as a part of the PEIT (Powertrain Equipped with Intelligent Technologies) project being actively promoted by the EU. The SEM(TM) Smart Energy Manager is a critical component along with the MagiQ(TM) smart battery, also designed and being delivered by iQ. The company''s new SEM(TM) product manages and tracks energy levels within the two independently operated, redundant electrical systems inside the vehicle used by the project. It also forwards safety-related information to the vehicle''s central drive-line electronics.

The PEIT drive-by-wire project, under the leadership of DaimlerChrysler, is recognized as both an imaginative and seminal undertaking with the goal of developing technologies for "accident-preventing" vehicles. The project will build the foundation on which to establish an open European technology standard in this new and important field. iQ Power is responsible for safety-related electrical-energy management within this international x-by-wire project.

The Munich technology company iQ Battery Research & Development GmbH specializes in the design and development of intelligent systems solutions for electrical-energy management (SEM(TM) - Smart Energy Management) within the wiring and power systems of automobiles and other means of transportation. This young high-tech company is a wholly owned subsidiary of the North American iQ POWER Technology Inc. Among the company''s innovations is the world''s first software-managed intelligent automobile battery. - You can find out more by visiting www.iqpower.com/

The following is a "safe harbor" statement under the private Securities Litigation Reform Act of 1995: Information published by iQ Power contains forward-looking statements regarding anticipated developments and agreements. These forward-looking statements address future events and conditions and involve inherent risks and uncertainties that may cause actual results to differ materially from anticipated results. Such risks and uncertainties include, but are not limited to, risks associated with iQ Power''s ability to achieve the objectives of its business strategy, iQ''s ability to raise additional financing on acceptable terms to fund its strategic plan, the accuracy and sufficiency of iQ''s anticipated operating budget to implement its strategic plan, risks related to the production and commercialization of the MagiQ battery, potential fluctuations in operating and research and development expenses, project and product development contingencies, and iQ''s ability to generate revenue from the sale of its battery and energy management products and through licensing its technologies. The reader is cautioned not to place undue reliance on forward-looking statements.

iQ Power Technology Inc.

© PR Newswire


Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

IQ POWER TECHNOLOGY
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik EURO-Hasser
EURO-Hasser:

iQ Power liefert erstmals den SEM Smart Energy Ma

 
29.03.04 12:25
#9
iQ Power liefert erstmals den SEM™ Smart Energy Manager an einen Fahrzeughersteller



29.03.2004, München – Einen wichtigen Projekt-Meilenstein auf seiner Roadmap erreichte die iQ Power Technology Inc. (WKN 924110) dieser Tage mit einem weiteren neuen Entwicklungsergebnis des Unternehmens: Erstmals lieferte die iQ Battery Research and Development GmbH, deutsche Engineering-Tochter der iQ Power Technology Inc., mit dem SEM™ Smart Energy Manager ein bedeutendes neues Entwicklungsprodukt für Energiemanagement im Bordnetz an einen renommierten deutschen Fahrzeughersteller aus.



Anwendung findet die neue iQ-Entwicklung SEM™ in der Drive-by-wire Platform  des EU-geförderten Projekt PEIT. Zusammen mit den ebenfalls von iQ entwickelten und gelieferten intelligenten Batterien MagiQ™ ist der SEM™ Smart Energy Manager hierbei eine wichtige Schlüsselkomponente: Das neue iQ-Produkt SEM™ überwacht und erfasst die elektrischen Energiebilanzen in den beiden unabhängig voneinander betriebenen redundanten Bordnetzen des im Projekt verwendeten Fahrzeugs und gibt sicherheitsrelevante Informationen an die zentrale Antriebsstrangelektronik des Fahrzeugs weiter.



Das konzeptionell als bahnbrechend geltende Drive-by-wire-Projekt „PEIT“ (Powertrain Equipped with Intelligent Technologies) unter der Leitung von Daimler-Chrysler hat das Ziel, Technologien für  „unfallvermeidende “ Fahrzeuge zu entwickeln. Das Projekt soll die Grundlagen für einen offenen europäischen Technologie-Standard auf diesem neuen Gebiet erarbeiten. iQ Power verantwortet im internationalen X-by-wire-Projekt die Entwicklung des sicherheitsrelevanten elektrischen Energie-Managements.



iQ Power Technology Inc.

/s/ Peter Braun                  

Peter Braun, President





Das Münchner Technologie-Unternehmen iQ Battery Research & Development GmbH ist auf die Entwicklung intelligenter Systemlösungen für elektrisches Energie-Management (Smart Energy Management, SEMä) in Bordnetzen von Automobilen und anderen Verkehrsmitteln spezialisiert. Die junge Hightech-Firma ist 100-prozentige Tochter der nordamerikanischen iQ POWER Technology Inc. Das Unternehmen entwickelte unter anderem die erste softwaregesteuerte, intelligente Autobatterie der Welt. – Weitere Informationen unter www.iqpower.com
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik fussi
fussi:

noch was

 
29.03.04 12:45
#10
Stand: März 2004
Stand: März 2004
iQ Power – Produkte
Elektrisches
Energiemanagement
im Automobil
Vision
iQ Power ist auf dem Gebiet „Elektrisches Energiemanagement in Bordnetzen“
von Fahrzeugen aktiv. Das Unternehmen hat auf diesem wichtigen Sektor
weltweit einen markanten Wettbewerbsvorsprung und zahlreiche Patente.
iQ Power löst mit seiner Technologie und den darauf aufbauenden Produkten
das Problem „Nummer Eins“ für den unkontrollierten Ausfall von Fahrzeugen.
Langfristig wird es kein Fahrzeug mehr ohne elektrisches Energiemanagement
geben. Aufgrund seiner heute existierenden Führungsrolle wird iQ Power in
diesem stark wachsenden Markt eine maßgebliche Position einnehmen.
 PowerLyzer
Elektronisches Messgerät zur Bordnetzanalyse. Ermittelt den
Ruhestromverbrauch und deckt Fehlfunktionen auf.
 MagiQ
Erste intelligente Autobatterie der Welt. Elektronisch gesteuert
und überwacht. Bewertung von Energieinhalt und Verschleiß.
 BEM
Elektronische Steuereinheit für den elektr. Energieausgleich
beim Betrieb von zwei und mehr Batterien in einem Fahrzeug.
Produkte
 SEM
Elektronische Steuereinheit zur bedarfsgerechten Verteilung
von elektr. Energie im Bordnetz.
Marktpotenzial
 PowerLyzer Alle OEM-Vertragshändler / Vertragswerkstätten.
 MagiQ Weltweite Jahresproduktion an Blei-/Säurebatterien: 235 Millionen
Einheiten. Fahrzeugbestand als Potenzial für die iQ-Technologie:
800 Millionen Fahrzeuge weltweit.
 BEM In 2010 wird der Markt für Batteriemanagement-Systeme mit
mehreren Batterien in Fahrzeugen im OE-Markt ca. 1,4 Millionen
Einheiten betragen (ca. 2% der weltweiten Automobilproduktion).
Quelle: Mercer Management.
 SEM In 2010 wird der Markt für intelligentes Energiemanagement in
Fahrzeugen im OEM-Markt ca. 9,1 Millionen Einheiten betragen.
Quelle: Mercer Management.
IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik ds99

up o. T.

 
#11


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IQ POWER TECHNOLOGY Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 735 IQ POWER bricht aus frigen reanimatore 25.04.21 03:26
  6 IQ Power!!!! Rapskaus hrast 18.01.11 16:24
  75 iQ Power erhält Auftrag! EURO-Hasser Campari 17.11.04 22:50
  44 Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca EURO-Hasser 03.08.04 14:39
  10 IQ-Power WKN 924110 und Gigatronik ds99 ds99 29.03.04 21:11

--button_text--