Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ???

Beiträge: 8
Zugriffe: 136 / Heute: 1
Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? Katjuscha
Katjuscha:

Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ???

 
28.08.02 15:19
#1
Ist vermutlich für die Experten hier eine blöde Frage, aber na ja, bei den derzeitigen Unsicherheiten (politisch) frage ich mich, ob man jetzt auch auf den charttechnischen Ausbruch mit einem Call setzen könnte!

Meinungen?
Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? TD714788
TD714788:

Charttechnik ist unabhängig vom zugrunde...

 
28.08.02 15:21
#2
...liegenden Wert möglich.

Grüsse,
Tyler Durdan

Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? TD714788
TD714788:

Ein charttechnisch interessantes Papier hierzu...

 
28.08.02 15:25
#3
...wäre beispielsweise diese Global Oil Zertifikat von BNP:

Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? 765335cdchart.innovative-software.com/_common/...30546800+967507200" style="max-width:560px" >

WKN: 624091

Grüsse,
Tyler Durdan

Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? Katjuscha
Katjuscha:

Ja Danke TD, aber ich spreche nicht von

 
28.08.02 15:30
#4
der Charttechnik auf Öl-Zertifikate oder OS, sondern kann ich von dem Kaufsignal beim mittelfristigen Öl-Brent-Chart eine kurzfristige Aussage zum weiteren Verlauf machen, oder ist das nur den politischen Unsicherheiten zu verdanken?

Trotzdem Danke, werde mir auch das Zertifikate mal zu Gemüte führen!


katjuscha
Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? ecki
ecki:

Grundsätzlich haben mittelfristige Signale

 
28.08.02 15:33
#5
kurzfristig nix oder nicht so viel zu sagen.

Ich habe keinen Öl-chart. Ist der schon ausgebrochen, oder erst in Lauerstellung?

Grüße
ecki  
Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? TD714788
TD714788:

@katjuscha

 
28.08.02 15:36
#6
Hallo,

also wenn man Hardcore-Charttechniker wäre, würde man behaupten, die Charttechnik kann schon vor Eintritt der politischen Unsicherheit die Veränderung des Öl-Preises vorraussagen. Das würde indirekt bedeuten, ein Charttechniker kann die politischen Unsicherheiten voraussagen.

Das ist etwas übertrieben, aber die Charttechnik sah beispielsweise kurz vor dem 11. September nicht gut aus und hat eher auf verkaufen gedeutet. Die Ausmaße kann natürlich keine Marktprognose vorhersagen.

Das Beispiel mit dem 11. September ist bestimmt ebenso vermessen, wie die Aussage, dass die Charttechnik politische Unsicherheiten erkennen kann. Trotzdem halte ich beides für nicht komplett abwegig. Zumindest Tendenzen kann die Charttechnik erkennen.

Grüsse,
Tyler Durdan

Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? TD714788
TD714788:

Brent-Oil-Chart

 
28.08.02 15:40
#7
Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? 765369

Meiner Meinung nach schon etwas zu überkauft. RSI bei knapp über 60 aber noch neutral/positiv.


Grüsse,
Tyler Durdan

Gilt auch beim Ölpreis die Charttechnik ??? ecki

Zwischen 25,5 und 28 ist doch nichts passiert!

 
#8
Aber dein call vielleicht verbrannt. Wenn du auf Krieg setzen willst, dann kannst du jetzt kaufen. Wenn du auf Krieg reagieren willst, dann kaufe erst, wenns donnert.

In dem Dreick kanns durchaus noch eine Weile laufen.

Grüße
ecki  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--