für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche

Beiträge: 4
Zugriffe: 205 / Heute: 1
für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche daxbunny
daxbunny:

für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche

2
07.10.08 22:06
#1
eigentlich sehr gut! Ich hoffe der Dax bricht noch bis zum Jahresende auf 1500 Punkte ein. Ich werde dann kaufen auf Teufel komm raus , liegen lassen und  Gewinne steuerfrei einsacken und dem Staatssack nichts gönnen. ;-) Danke Frau M und liebe Bankenkrise :-)
Gruß DB
für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche Knitzebrei
Knitzebrei:

in der Tat, trotz meiner Skepsis,

3
07.10.08 22:07
#2
bedenkenswert:

cash bis Jahresende ansammeln...dann einsteigen...

überleg ich mir noch...

;)
für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche 4804044
für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche thefan1
thefan1:

Fragsch

 
07.10.08 22:08
#3
mich nur wo du dann das Geld zum kaufen hernehmen möchtest ? Dein Konto ist bis dahin in Staatlicher Hand und die sagen dir was de mit deinen paar Körnern noch kaufen darfst und was nicht ! Ich hoffe das es Spaß bleibe *g*
für die Abgeltungssteuer sind die Kurseinbrüche daxbunny

alles Dummschwätzerei bezüglich

 
#4
die schreiben mir vor was ich mit meinem Geld kaufen soll und darf!! Die sind froh, wenn jemand noch in Aktien seigt. Hier wird dann wieder Vertrauen und Liquidität signalisiert, nicht anders!!! Wenn niemand kauft, sackt der Scheiß immer weiter, aber wenn wieder mehr Käufer kommen als Verkäufer, dann steigen die Börsen wieder und die Wende scheint geschafft zu sein. Wer gewinnt? Wir die Cash haben und die Aktien billig einsammeln können und von Staatswegen nicht aufgehalten werden dürfen :-)
Gruß DB


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--