Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen!

Beiträge: 38
Zugriffe: 1.407 / Heute: 1
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen!

 
02.01.01 10:03
#1
Heute ist ein interessanter Tag!
Nemax 50 mit ca. 8% im Minus und was macht T-Online?
Nicht viel, steigt sogar etwas.
Ich glaube der Boden ist bei T-Online nun erreicht.
T-Online hat seit heute einen neuen Chef.
Was sagen nun die Analysten? Auf Marktführer soll man setzen. Ja, sie haben recht T-Online ist in Deutschland der Marktführer.
So und wie geht es nun weiter?
Man wird sicher etwas Gutes für den neuen Chef von T-Online tun und eine Fa. in England übernehmen. Wollte man eigentlich schon immer, aber es bietet sich jetzt ja so schön an.
Es kommt ein neuer Chef und der muss natürlich Erfolg haben, also hilft man etwas nach, ein Schelm der dabei etwas Böses denkt.
Mitte des Jahres will die DT.Telekom mit ihrem Mobilfunk an die Börse, bis dahin muss T-Online strahlen und die Dt. Telekom hat die Macht T-Online zum Strahlen zu bringen.
Rein technisch gesehen, Flatrate wird wohl nicht viel billiger als jetzt.
Der Medien-Ausbau oder -Zusammenschluß den Ron Sommer im Auge hat ist goldrichtig.
Und die Regulierungsbehörde wird kürzer treten, man will ja schließlich deutsche Firmen nicht kaputt regulieren.
Achja der Börsengang von Mobilfunk wird natürlich ne Menge Geld in die Kassen spülen und auf einmal ist die deutsche Telekom wieder mächtig finanzstark.
Und die Analysten? Na klar Outperformer werden sie sagen.
Also setzt auf T-Online.
Intershop sollte für alle eine Warnung sein.
Der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach.
In diesem Sinne
Fette Beute für 2001  

Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Drogo
Drogo:

Prinzipiell Zustimmung...

 
02.01.01 10:18
#2
mit der Begründung stimme ich nicht ganz überein, aber T-Online sollte bald die 20€ wieder sehen.
L&S hat schöne Langzeit OS auf TO die zur Zeit fair taxiert sind.
Gruß
Drogo
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Drogo

 
02.01.01 10:22
#3
Wie begründest du?
Laß uns an deinem Wissen teilhaben.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Drogo
Drogo:

@Courtage

 
02.01.01 10:58
#4
Meinte den heutigen Verlauf. Grund: Neuer e-index digix und T-Online mit 10% (Maximalgewichtung) drin, neben SAP, Broadvision u.v.m...
Gruß
Drogo
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Drogo

 
02.01.01 11:20
#5
T-Online derzeit ca. 3% plus, finde ich bei dem Marktverlauf ok.
Ich halte nicht allzu sehr was von Einstufungen und Gewichtungen.
Ist doch nur was für den Daytrader.
Schau dir bei Intershop die Analysten an: Warburg, Merk, Deutsche Bank oder wie sie alle heißen. Was analysieren die eigentlich?
Soll man da weinen oder lachen?
Nein, mich interessiert bei einer Fa. der Langzeitausblick, die schnelle Mark, das ist erst mal vorbei.
Telekommunikation und Internet hat die Zukunft, ob wir wollen oder nicht.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Drogo
Drogo:

Grund für mein Investment....

 
02.01.01 11:47
#6
Nochmals Zustimmung.
Ich sehe die Gründe für mein Investment allerdings in der schwächer werdenden Position der Contentbesitzer/-provider. T-Online wird sich da ganz billig einkaufen.
Zum Thema Übernahmen: Ich finde die Leistung diesbezüglich hervorragend bisher, nämlich gar keine Leistung. Jede Übernahme die T-Online im letzten Jahr gemacht hätte (Vor oder nach IPO) wäre heute mehrfach überbezahlt. Denke mit der Kriegskasse lassen sich heute 5x mehr Anteile kaufen als noch bei Emmi.

Gruß
Drogo  
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! furby
furby:

Widerspruch!

 
02.01.01 12:13
#7
Courtage:

1. Die DT-Mutter soll mächtig genug sein T-Online wieder zum Strahlen zu bringen? Da habe ich so meine Zweifel, wenn sie es nicht mal schafft den eigenen Kurs zu stabilisieren und sich einem abrutschen unter die 33E hingeben muß.

2. Dir Regulierungbehörde würde kürzer treten? Gut Scheuerle ist gegangen, daß übergeordnete politische Ziel heißt laut Bundesregierung jedoch weiterhin Internet jedem möglichst zugänglich zu machen - und in diesem Sinne wäre ein T-Online Protektionismus kontraproduktiv.

3. Die Telekom soll mächtig finanzstark sein (Deiner These zufolge wegen eines T-mobil Börsenganges- von dem dann offenbar auch wieder T-Online irgendwie profitieren soll)?? Njet, die Telekom ist der mit am höchten verschuldete DAX-Wert den wir in Deutschland haben (nicht zuletzt wegen deren irrsinnigen UMTS Lizenz Poker, UMTS Netzaufbaukosten und gehörige Altschulden).

4. Auf Marktführer willst Du setzten? Man muß wohl die Betrachtungsregion genügend klein halten damit Du recht behältst. In Deutschland stimmt's. Und Deutschland ist immer noch einer der wichtigsten europäischen Märkte, auch klar. Nur über Europa und weltweit betrachtet kommen wesentlich potentere und strategisch sehr plausibel aufgestellte Wettbewerber ins Spiel. Und welcher Investor begnügt sich schon mit einer bloßen starken Stellung in Deutschland....

5. Noch was: in der letzten EamS äußerten sich übrigens 4 NM-Fondmanager zu T-Online mit einer selten einmütigen Einschätzung: 4 mal negativ. Gut sie haben sich mit ISH zum positiven auch geirrt, trotzdem sei's erwähnt.

Gruß furby
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

furby

 
02.01.01 16:24
#8
Zu 1.
Nach deiner Ausführung platzt also die Übernahme von Voicestream, da der Kurs unter 33E bleiben wird. Ich sehe es etwas anders, er wird nur solange unter 33E bleiben wie es der Übernahme nicht schadet.Dies ist im Augenblick auch nur minimal. Wir werden sehen. Die Deutsche Telekom übernimmt immerhin derzeit den Fehlbetrag von T-Online, es wäre schön wenn dies bei Intershop auch einer täte. Außerdem sind die Kassen vom Börsengang T-Online gut gefüllt für eine Übernahme.Sollte der Kurs von Dt.Telekom nur unwesentlich höher als 33E bei der Übernahme von Voicestream sein, so ist der Kauf doch recht billig geworden.
HAST DU DIR DAS SCHON MAL ÜBERLEGT!

Zu 2.
Internet zugänglich machen ja, aber nicht derzeit zu jedem Preis. Nicht so, dass Provider aus den Miesen nicht mehr rauskommen.Lies hierzu bitte Handelsblatt oder Financial Times Deutschland, dort steht wörtlich Flatrate kann derzeit nicht gravierend billiger werden.
Mit DSL kann sich einiges ändern, aber auch zum Vorteil für T-Online.
Sag mir mal den Grund, warum SCHEUERLE gegangen ist.

Zu 3.
Das Dt. Telekom vom Börsengang Mobilfunk profitieren wird steht doch außer Frage, oder meinst du die Aktien werden verschenkt?
Dies ist auch die Meinung vieler Analystenhäuser.
Frag dich dann weiterhin, wer ist der Gewinner von den hohen UMTS-Kosten?
Und wer ist stärkster Aktionär bei Dt.Telekom?
Du wirst es nicht glauben, aber man wird mit Telekommunikation Geld verdienen.
Ich gehe mal davon aus, dass mit Tele Danmark, wenn es denn zu einem Zusammenschluß kommen sollte, mit Aktien bezahlt wird. Würde wunderbar passen. Amis wären dann auch beruhigt.
Zu 4.
WELCHE VIELEN POTENTEREN MEINST DU?
Zur Klarstellung T-Online ist in Europa die NUMMER 1 von der Kundenzahl. Weltweit ist nur AOL größer. NUR EINER UND NICHT VIELE!!!
WELCHE NOCH?
Sei nicht so ungeduldig, es wird noch Jahre dauern bis eine Fa. richtig positioniert ist.
ZU 5.
Analysten und Fondsmanager haben in der Regel so ca. 50% Trefferquote.
Du kennst doch den Spruch, warum arbeiten sie dann noch.
Ich könnte jetzt auch sagen, dass WestLB.heute T-Online hochgestuft hat.
Aber wenn du lieber Börsenlieblinge wie Intershop kaufen möchtest, bitte schön.
Trotzdem, vielen Dank für deinen Widerspruch.
Und ich freue mich für deinen Stern. *smile*
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Kurs T-Online

 
02.01.01 17:04
#9
Ich glaube bei einem derzeitigen Kursgewinn von 0,38% bei T-Online, am heutigen Tage, kann man ganz zufrieden sein.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Furby

 
02.01.01 17:24
#10
Unter Finanztreff gibt es einen Link " Telekombranche-2001 trennt sich die Spreu vom Weizen." Lies ihn mal.
www.gatrixx.de/research/artikel/index.jsp?102133
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

lesenswert

 
03.01.01 11:39
#11
Bericht Aktie im Fokus:
Deutsche Telekom steigen-Hoffnung auf Voicestream-Übernahme.
www.gatrixx.de/newswatch/artikel/index.jsp?102537
Dieser Bericht bestätigt meine Ausführungen.
Gruß Courtage
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Achtung!!!

 
04.01.01 10:01
#12
Ich weiß nicht, ob ihr es bemerkt habt, T-Online klettert.
Derzeit realtime 14.75E
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

T-Online über 7% Kursanstieg

 
04.01.01 10:40
#13
T-Online realtime 14,99E.
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Kopi
Kopi:

@ Courtage

 
04.01.01 13:37
#14
Volle Zustimmung, Du hast alle Fakten genannt.
T-Online ist der sicherste und beste Wert am Neuen Markt.
Langfristig Aufnahme in den DAX.

Gruß, Kopi.
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Kurs von T-Online wäre schon viel höher, wenn

 
05.01.01 16:14
#15
nicht einige Institutionelle ein komisches Spiel betreiben.
Gestern Abend, kurz vor Börsenschluß wurde eine große Aktienmenge T-Online über Xetra verkauft.
Parketthandel kam da nicht mit. Große Differenz zwischen Aktienkurse.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Barney
Barney:

@ Drogo

 
05.01.01 16:36
#16
Welchen Schein hast denn da im Auge? Ich find einfach keinen fairen Call auf T-online!? Bin schon am Überlegen die Aktie zu kaufen, da der Chart fast verpflichtend mindestens einen Anstieg auf 17€ vorraussagt.
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Zwischenbetrachtung

 
06.01.01 12:56
#17
T-Online Kurs am 2.1.00 13E
T-Online Kurs am 5.1.00 13,65E entspricht einer Steigerung von 5% und das in diesen Tagen.
Warum ist der Kurs nicht noch höher?
Erklärung:
Das tägliche Handelsvolumen Xetra liegt zwischen 400000-600000
Am 4.1.00 aber lag es bei 1400000. Wie berichtet hat Mr. Unbekannt kurz vor Börsenschluß massiv verkauft.
Gruß
Dt. Telekom wird neu mit strong buy seitens der Deutschen Bank eingestuft.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Nobody II
Nobody II:

Auf diese Einschätzung kann man nichts geben !

 
06.01.01 13:05
#18
Die Deutsche Bank hat ja auch die Aufgabe die Telekom über 33€ zu halten.
Die Dt. Bank war immer als Konsortialführer bei allen T-Börsengängen dabei !
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Nobody II

 
06.01.01 13:11
#19
Im gewissen Sinne hast du natürlich Recht.
Bloß Tatsache ist, dass die Dt. Telekom im neuen Jahr bis zu 10% in ihrem Kurswert steigen konnte.
Jede positive Nachricht ist bei diesem Börsenumfeld wichtig.
Gruß  
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Nobody II
Nobody II:

Ist richtig ! Ich bin auch bei 63.5 rein !

 
06.01.01 15:42
#20
Also mir tut jede Kurserholung gut ! Ich bin auch langfristig von DTAG überzeugt !
Kosten minimieren - Kabelnetz !
Konzentration auf Wachstumsgebiete : Mobilfunk, Online !

Aber im Moment ist es eh das Börsenumfeld was fundamentale Daten egalisiert.
Bloß Analysten sollen aufpassen was sie sagen !!!


Nobody II
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! TamerJ
TamerJ:

die dtelekom hat zuviele private enttäuscht!!

 
06.01.01 18:55
#21
keine chance auf die T-Mobil Neuemission, diese wird vielleicht im Jahre 2003 wieder aktuell werden.. jetzt nicht!!!
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Nobody II
Nobody II:

Dazu kann ich nur sagen, dass die

 
07.01.01 12:51
#22
ersten beiden Emissionen den Anleger doch Gewinne verschaffte haben ! Und nicht zu knapp ! Von 30DM auf über 100€ !!!

Bei der DTAG herrscht bei Börsengängen allerdings die Besonderheit, dass es keine wirklichen Emissionen sind. Es werden ja nur Aktien aus dem "privaten" Depot des Bundes verkauft !! Und für den Preis kann die Telekom nichts !!! Die Telekom wollte nur eine Emission um den Staatsanteil und die amerikanische Börsennotierung wegen Voicestream. Der Rest ist alles Eichels Aufgabe gewesen und den Emissionpreis hat dieser bestimmt.
Ebenso wie bei der Post, wo alle mit 20€ gerechnet hatten und Eichel 21€ draus gemacht hat. Die DTAG mußte die "Emission" nur durchführen, da der Bund ja der eigentliche Chef ist !!!!

Nobody II
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Es scheint doch was dran zu sein!

 
07.01.01 18:58
#23
www.handelsblatt.com/hbiwwwangebot/fn/relhbi/sfn/...depot/0/index.htm
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

T-Online stemmt sich gegen die Markttendenz

 
08.01.01 10:44
#24
Auch heute wieder Realtime Kurs T-Online 13,69E +0,29%
Wo sind die Charttechniker?
Wäre mal für eine Beurteilung aus charttechnischer Sicht dankbar.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Aktienkurs T-Online +4,4%

 
08.01.01 11:16
#25
Realtime 14,25E +4,4%
Sie versucht es wieder einmal!!!
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Kopi
Kopi:

T-Online ist nicht mehr zu stoppen ! o.T.

 
09.01.01 17:05
#26
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

T-Online 11,4% Gewinn seit 2.1.01

 
09.01.01 18:53
#27
Kurs 2.1.01 13E T-Online
Kurs 9.1.01 14,48E T-Online realtime gleich 11,4% Gewinn
Bei diesem Marktumfeld doch gar nicht schlecht, oder?
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Chart T-Online

 
11.01.01 13:44
#28
T-Online: Auf ein Neues
 
Der Ausbruch aus dem Abwärtstrend ist gescheitert, aber ein zweiter Versuch vorprogrammiert. Das ist das Fazit des Kursbildes.
 
Seit Anfang des Jahres hat T-Online gegen den Markttrend mehr als 18% zugelegt. Diese relative Stärke ist wahrscheinlich der Grund, weshalb der erste Ausbruchsversuch aus dem Abwärtstrend gescheitert ist. Fundamental belasten den Internet-Riesen weiter die alten Probleme. Schwierigkeiten beim Geschäftsmodell, Querelen und Neubesetzungen im Vorstand und sinkende Preise im Hauptgeschäftsfeld Internet-Zugänge.

Technisch erscheint die Aktie kurzfristig überkauft. Das Momentum hat in der überkauften Zone abwärts gedreht. Der RSI steigt noch, befindet aber in der überkauften Zone. MACD gibt noch ein Kaufsignal.

Am Abwärtstrend ist der Kurs vorerst gescheitert. Dieser verläuft aktuell knapp unterhalb der 15€-Marke. Widerstände stellen sich auf dem Weg nach Süden zwischen dem Allzeit-Tief von 12€ und 14€ gleich mehrfach in den Weg.



Autor: Michael Barck, 11:55 11.01.01
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! DarkKnight
DarkKnight:

Schwierigkeiten beim Geschäftsmodell, Querelen

 
11.01.01 13:54
#29
im Vorstand, sinkende Preise .... kann man sich überhaupt noch etwas negativeres vorstellen. Hey, Courtage, bist du blind? Oder willst Du uns für dumm verkaufen und hast selbst keine T-Online Aktien? 5 Euro ist noch zu teuer.
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

DarkKnight

 
11.01.01 14:01
#30
T-Online 18% gegen den Marktrend, seit Anfang des Jahres.
ich habe schon mal gesagt, diesen krankhaften Kurs von 5E wird T-Online nie erreichen.
Lese es bitte positiv.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! DarkKnight
DarkKnight:

Ich versuch's ja, aber manches kann ich mir beim

 
11.01.01 14:04
#31
besten Willen nicht vorstellen. Dazu gehört auch die aktuelle Bewertung dieser Aktie.
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Darkknight

 
11.01.01 14:09
#32
Es ist der Bekanntheitsgrad dieser Aktie.
Dies ist unbezahlbar.
Sie müssen was tun, dass wissen sie selber. Ich vermute mal, es wird eine Übernahme kommen.
Bloß wann und wen?
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! DarkKnight
DarkKnight:

ei, ei , ei ..... o.T.

 
05.07.01 14:45
#33
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

DarkKnight, falls es dir entgangen ist,

 
05.07.01 14:55
#34
T-Online ist bis um die 14€ gestiegen.*g*
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.*g*
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! DarkKnight
DarkKnight:

Ich hatte schon Sorge, daß einer unserer

 
05.07.01 15:04
#35
verläßlichen Promoter das Board verläßt ... wäre echt schade

PS: es es mir entgangen, das und noch viel mehr ... ich stehe hier mit einem Blechnapf
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! MaMoe
MaMoe:

@DK: ich hoffe, es ist auch noch was drin im Napf. o.T.

 
05.07.01 15:06
#36
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! Courtage
Courtage:

Mich meinst du ja sicher nicht, da ich

 
05.07.01 15:11
#37
kein Veranstalter von Berufssportwettkämpfen bin.*g*
Ja ja, deutsche Sprache schwere Sprache!
Darkknight, du Armer, vielleicht mache ich ja mal eine Ausnahme und sage dir, wann ich bei T-Online wieder einsteige oder auch nicht.
Gruß
Es ist Zeit bei T-Online einzusteigen! boomer

05.07. /: T-online will ins Erotik Geschäft ("lol

 
#38
www.platow.de/cgi-bin/..._modul.cgi?aktion=show&n_id=994322730


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--