Consors oder Dab? @all

Beiträge: 16
Zugriffe: 416 / Heute: 1
Consors oder Dab? @all schmuggler
schmuggler:

Consors oder Dab? @all

 
12.05.01 17:29
#1
Schöne Grüße an alle Arivaner!

Wer hat denn schon Erfahrung mit beiden Brokern gemacht? Ich bin im Moment bei Consors, doch ich bin nun die Limitgebühren langsam leid. Überlege deswegen zur Dab zu wechseln. Hat jemand Erfahrung, was die Vor- und Nachteile bei denen sind. z.B. Geschwindigkeit im Xetrahandel? oder bei sonstiger Handhabung?








Schmuggler
Consors oder Dab? @all poeff
poeff:

DAB Kunde

 
12.05.01 18:43
#2
bin ich seit etwa drei Jahren. Seither habe ich in eher großen Abständen den Online Zugang in Anspruch genommen. Meine Beurteilung ist die, daß die Sache mit der Zeit immer komplizierter wird. Ansosnten funktioniert alles reibungslos und auch Einwahlschwierigkeiten gab es nur am Anfang. Da ich lediglich bei der DAB ein Konto habe kann ich über Unterschiede zu Consors nichts sagen. Aber vermutlich werden die sich nicht viel schenken.

Pöff
Consors oder Dab? @all schmuggler
schmuggler:

@ poeff + all

 
12.05.01 18:54
#3
Was meinst du damit, dass die Zeit immer komlizierter wird?
Ich handle ziemlich viel pro Tag und daher will ich nicht immer ein paar Minuten auf die Orderbestätigung über Xetra warten. Bei Consors ist diese wirklich meist in 5 Sekunden da (wenn das Limit angenommen wurde). Doch kostet letzteres eben jedesmal 5DM...und das läppert!

Frage noch mal auch an die anderen. Wäre echt dankbar für Wortmeldungen



Schöne Grüße, Schmuggler

P.S.: Bekomme ich eigentlich mehr Antwortpostings, wenn ich eine weibliche ID angebe? ...Nichts für ungut!)
Consors oder Dab? @all Insinder
Insinder:

@schmuggler

 
12.05.01 18:58
#4
hab auch einen DAB Account. Zu Consors kann ich leider nigs sagen.

Die Orderbestätigung ist bei der DAB jedenfalls auch in 5 Sekunden da (wenn nicht noch schneller ??) Also ich könnte mich nicht beschweren. Die Limits funktionieren auch gebührenlos super. Echt
!
Consors oder Dab? @all jan2
jan2:

werde auch zur

 
12.05.01 19:07
#5
DAB wechseln die Ordergeb. bei Comdirekt gehen mir am Sack!
Consors oder Dab? @all schmuggler
schmuggler:

JUP!

 
12.05.01 19:11
#6
10 Limits/Tag = 50DM mal 20 Tage= 1000DM!!!!!!!!!!!!!!!!

Das muss erst mal verdient werden.


Mfg Schmuggler(in)
Consors oder Dab? @all estrich
estrich:

Ich war jahrelang bei Consors

 
12.05.01 19:30
#7
und habe nun meine Hauptaktivitäten nun auf die Diraba verlegt, nicht nur wegen der Limitgebühren. Was mir aber aufgefallen ist: Diraba sind tatsächlich nicht die schnellsten wenn es um den Xetrahandel geht. Sehe ich einen RT-kurs bei Finanztreff und mache eine passende Order bei Consors, sehe ich bei Finanztreff innerhalb von Sekunden (es sind nicht mehr als 5 Sekunden) die ausgeführte Order. Seltsamerweise wird die Order mit Diraba erst nach ein paar Minuten bei Finanztreff angezeigt.
Bis dahin können einem andere schon zuvorgekommen sein, besonders bei stark gehandelten Werten, also ein echter Nachteil der Diraba.

Kann das jemand so bestätigen?
Consors oder Dab? @all tobias
tobias:

bin auch bei Consors

 
12.05.01 19:42
#8
Also ich habe hier schon Treads gelesen wo sich sehr viele über Einwahl und Abstürze am laufenden Band beschwert haben. Ich habe auch keine Limitgebühren wenn meine Order ausgeführt wird, nur wenn gestrichen wird. Selbst bei Limitänderungen berechnen die mir nichts. Glaube schon, dasss ich meine Auszüge lesen kann und nichts übersehe. Die RT-Kurse sind bescheuert. Aber da sind ja doch fast alle bei Finanztreff. Also Abrechnung geht, Order werden schnell ausgeführt und sie haben jetzt auch noch den Auserbörslichen Handel TRADGADE.
Nur dazu brauche ich die Bank. Für alle anderen Informationen hat man das Internet. Da findest Du sowiso nicht die besten Seiten bei einem Anbieter.
Also ich bin eigendlich zufrieden.Ich mache eigendlich auch nur Aktienhandel mit
soviel plus, dass die paar Pfennige Gebühr nicht ins Gewicht fallen und wenn es nach hinten los geht was in letzter Zeit ja bei uns allen sehr oft vorkommt, dann retten uns die paar Pfennige Gebühr auch nicht mehr.

Tobi  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Consors oder Dab? @all Ingo Pape
Ingo Pape:

DAB Kunde

 
12.05.01 20:21
#9
Ich benutze diraba nur für den sekundenhandel. gefällt mir gut und die geschwindigkeit ist auch in ordnung. cu  
Consors oder Dab? @all tobias
tobias:

@Ingo

 
12.05.01 20:27
#10
Hallo Ingo, ich dachte, du brauchst den Sekundenhandel überhaut nicht. Ich denken Du bekommst deine Informationen schon Tage im voraus in der Gaststätte aus genau informierten Kreisen, sodass Du noch Tage Zeit hasst um zu reagieren.
Nimms nicht so ernst, kleiner Spass am Abend.

Tobi
Consors oder Dab? @all hjw2
hjw2:

CONSORS ..kann nur positives sagen....

 
13.05.01 12:11
#11
seit Jahren dabei...sehr zufrieden..
Verbesserungswürdig wären die Abrechnungen.Für jede Order, Änderung oder Streichung, gibts ein neues DIN-A4-Blatt... füllen die Ordner sehr schnell.  
Consors oder Dab? @all schmuggler
schmuggler:

@all

 
13.05.01 13:11
#12
Danke für eure bisherigen Wortmeldungen .

Das mit dem Tradegate bei Consors will wohl noch nicht so!
Da ist die DAB mit Ihrem außerbörslichen Handel um einiges vorne (auch Wochenende Handel möglich! ... manche sollen ja schon börsensüchtig geworden sein).


Schmuggler
Consors oder Dab? @all SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Stimmt, estrich.

 
13.05.01 16:00
#13
Da meine Verlobte ein Depot bei der Diraba hat und ich bei Consors ist das ganz gut zu vergleichen. Consors bevorzuge ich weiterhin, wenn auch als dicker Minuspunkt die Limitgebühren zu sehen sind.
Consors oder Dab? @all Tony Ford
Tony Ford:

ich bin DAB und Consors Kunde...

 
13.05.01 16:06
#14
ich handele aber lieber über DAB, vor allem der Sekundenhandel gefällt mir.

handel bei DAB auch am Wochenende und in der Woche von 8.00 bis 23.00 Uhr
zudem gibts kostenlose Realtimekurse und keine Limitgebühren.

Consors ist zwar auch nicht so schlecht, gefällt mir persönlich aber noch nicht so recht.
Allein die Limitgebühren nerven.
Consors oder Dab? @all loge
loge:

Eine schoene Sache bei ConSors

 
13.05.01 17:45
#15
ist deren Partnerschaft mit Webstreet in US. Handel in allen US Papieren ist so viel einfacher und billiger als dieselben an deutschen Boersen zu kaufen. Garnicht zu reden von Optionen. Der exchange traded options Markt in US eroeffnet ganz andere Moeglichkeiten als der deutsche.
Ueberweisungen nach US und zurueck von ConSors kostenlos. Von den US Direktbrokern koennen alle deutschen Pendants lernen in punkto Kosten, Schnelligkeit, Realtimekurse und customer service.
(Weiss nicht, ob DAB oder andere entsprechende Partnerschaften haben.)
Consors oder Dab? @all monique

Bei DAB gibts auch keine Depotgebühren! o.T.

 
#16


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--