Cinemedia vor Neubewertung ...

Beitrag: 1
Zugriffe: 1.154 / Heute: 1
CineMedia Film kein aktueller Kurs verfügbar
 
Cinemedia vor Neubewertung ... jopius

Cinemedia vor Neubewertung ...

 
#1
Bei den Bewertungen hat Cinemedia für 2001 ein KGV von 13 !!!


Onvista

HypoVereinsbank-Analysten bestätigen "Überdurchschnittlich" für CineMedia  

München, 1. August 2000 - Die Analysten der HypoVereinsbank AG, München,
bekräftigten ihr Anlageurteil "Überdurchschnittlich" für die Aktie der
CineMedia Film AG Geyer-Werke, Grünwald. Basierend auf einer gesunden
Entwicklung in den traditionellen Unternehmensbereichen der Postproduktion
ist es der Gesellschaft gelungen, auch in den neuen Geschäftsfeldern
Filmrechte- und Lizenzhandel, Produktion, Medienservice und Internet Fuß zu
fassen, begründet Volker Bosse seine Einstufung. In diesen neuen Bereichen
läge auch die Wachstumsphantasie des Unternehmens. Es werde erwartet, dass
bereits 2001 rund 40 Prozent des Gesamtumsatzes in diesen Bereichen
generiert wird und zu entsprechendem Umsatz- und Ergebniswachstum führt.
Diese Entwicklung sei im aktuellen Kursniveau unzureichend berücksichtigt.

HypoVereinsbank-Analyst Volker Bosse sieht im laufenden Geschäftsjahr 2000
die Umsatzerlöse im Konzern der CineMedia Film bei 129,9 (1999: 68,7) Mio.
Euro und das Ergebnis je Aktie bei 1,08 (1999: 0,30) Euro. Für das Jahr 2001
wird bei einem Umsatzwachstum auf 151,5 Mio. Euro eine Verbesserung im
Ergebnis je Aktie auf 1,93 Euro prognostiziert.

Die CineMedia Film ist im Bereich der Filmbearbeitung Marktführer und
profitiert daher vom anhaltenden Film-Boom in Deutschland, heißt es weiter.
Durch Akquisitionen sei es dem Unternehmen gelungen, sich zum
Full-Service-Anbieter rund um das Thema Film zu entwickeln. Aus dem Bereich
der Postproduktion werde weiterhin ein solides Umsatz- und Ergebniswachstum

erwartet. Als Grundstein für den weiteren Auf- und Ausbau innovativer,
zukunftsträchtiger Aktivitäten sei der CineMedia Film der Einstieg in den
internationalen Filmrechte- und Lizenzhandel sowie in die Filmproduktion
gelungen. Außerdem werde die Gesellschaft als Koproduzent beteiligt sein. Im
Rahmen eines Output-Deals sei Buena Vista International als Vertriebspartner
für den Kinoverleih gewonnen worden.

Volker Bosse geht davon aus, dass auch der Bereich Medienservice durch die
zunächst 26-prozentige Beteiligung und für 2001 geplante
Mehrheitsbeteiligung an der Gahrens + Battermann Gruppe künftig weiter an
Bedeutung gewinnen wird.

Ansprechpartner:
CineMedia Film AG
Markus Hölzl
Luise-Ullrich-Str. 8
82031 Grünwald
Tel.  089/64 98 51 - 3
Fax: 089/64 98 51 - 40  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CineMedia Film Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 310 Cinemedia kaufen,KZ 2,00 rapido Schreiadler 25.04.21 00:42
  8 Tele München Fernseh GmbH + Co Barni22 Barni22 16.11.11 09:42
    Löschung Hannes1111   09.05.07 13:31
  3 CINEMEDIA: große ... Robin Hannes1111 08.05.07 09:44
  1 Cinemedia: gestern mit GAP ... Robin Robin 02.12.04 12:10

--button_text--