Buffalo Gold stark...

Beiträge: 14
Zugriffe: 2.793 / Heute: 1
Buffalo Gold kein aktueller Kurs verfügbar
 
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Buffalo Gold stark...

3
30.08.06 10:55
#1
unter pari heute ohne erkennbaren Grund !

für D:
WKN A0F6MH

Parität bei ca. 1,83 Euro !
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

RT Chart von gestern...

 
30.08.06 10:59
#2
in Kanada wo in USD gehandelt wir !!

Buffalo Gold stark... 54486
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Kanada gestern :

 
30.08.06 11:02
#3

Schlußkurs : 2,37 US $

enspricht : 1,85 €   !!!!

Volumen : 3,5 Mio. Aktien

Volumen in $ : 8 Mio

Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Deshalb...

 
30.08.06 11:09
#4
auch das Kürzel:

BUF.U = US-DOLLAR!!!


Die Deutschen handeln gerade zur Parität nach Kanadischem Dollar - den Irrtum kann man
nutzen !
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Für mich sind...

 
30.08.06 11:23
#5
...heut sogar Kurse von 2E und mehr nicht unrealistisch nach dem starken Verlauf gestern !

 
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

kam grad per Email

 
30.08.06 12:14
#6
Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

ich habe es Ihnen immer wieder gesagt; schon vor mehreren Wochen bei
einem Kurs von 0,74 Euro und auch noch einmal deutlich am Freitag,
als die Aktie rund um die 1-Euromarke handelte: KAUFEN SIE BUFFALO
GOLD (WKN A0F6MH)!

Nun steht die Aktie auf 1,60 Euro. Da gestern bis Handelsschluss
durchweg interessierte Käufer im kanadischen Markt waren, und der
Verkaufsdruck zum Ende langsam nachließ, erwarte ich auch heute ein
sanftes Ansteigen.
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Parität = 1,85 !!

 
30.08.06 12:22
#7
Ein sanftes Ansteigen von 1,85 Euro wohlbemerkt, denn das ist eigentlich die Basis
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

unfassbar...

 
30.08.06 12:35
#8
Die Deutschen sind wieder mal völlig von der Rolle -

checken es wirklich nicht und handeln zu falscher Parität
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Berlin

 
30.08.06 13:44
#9
Tief vorhin 1,56 Euro

Hoffentlich haben welche von euch die Chance genutzt

RT Frankfurt 1,64 Euro

Tendenz klar steigend bis 1,87 Euro

Anzeige: Smartbroker
Buffalo Gold-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Buffalo Gold stark... .Juergen
.Juergen:

nicht schlecht für 35cent kaufen

 
30.08.06 15:54
#10

und um die 1,30€ verkaufen....glückwunsch mr.turnbull  ;-))

Filing Date  Transaction Date  Insider Name  Nature of transaction  Securities  # or value acquired or disposed of  Unit Price  

Aug 28/06  Aug 22/06  Turnbull, Douglas Stewart  10 - Disposition in the public market  Common Shares  -21,000  $1.300 USD  
Aug 28/06  Aug 22/06  Turnbull, Douglas Stewart  51 - Exercise of options  Common Shares  36,000  $0.350 USD  
Aug 28/06  Aug 22/06  Turnbull, Douglas Stewart  51 - Exercise of options  Options  -36,000  $0.350 USD  
Aug 28/06  Oct 05/05  Turnbull, Douglas Stewart  50 - Grant of options  Options  200,000  $0.350 USD  
Aug 28/06  May 31/01  Turnbull, Douglas Stewart  00 - Opening Balance-Initial SEDI Report  Options        
Aug 28/06  Aug 22/06  Turnbull, Douglas Stewart  10 - Disposition in the public market  Common Shares  -20,000  $1.285 USD  

Buffalo Gold stark... plusquamperfekt
plusquamperf.:

Fette Neuigkeiten !

 
31.08.06 09:27
#11
VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- August 30, 2006 --

Buffalo Gold Ltd. (TSX VENTURE: BUF.U) (FWB: B4K) is pleased to
announce that it has entered into an agreement with a syndicate of
Agents led by Canaccord Adams for a private placement, on a
commercially reasonable efforts basis, of up to 8,571,500 units at a
price of USD$1.75 per unit for gross proceeds of USD$15,000,125. Each
unit will consist of one share and one half share purchase warrant,
with every whole warrant entitling the purchase of one additional
share of Buffalo at an exercise price of USD$2.25 per share for a
period of two years from the closing date.


Buffalo has also granted the Agents an option to increase the
offering by up to 2,857,200 Units or US$5,000,100 up to 48 hours
prior to closing. This placement is subject to regulatory approval.

As consideration for acting as Agents, Buffalo has agreed pay a
commission of 6.5 percent of the total proceeds on closing in cash,
and issue Agents´ Warrants exercisable for common shares of Buffalo
representing 10 percent of the total Offering sold, at an exercise
price of $2.10 per common share for a period of two years from the
closing date.

The proceeds from the offering will be used primarily to fund
exploration and feasibility study work on Buffalo´s Mt. Kare Property
in Papua New Guinea. The balance of the proceeds will be used to fund
exploration of Buffalo´s Australian gold, uranium and
nickel/copper/PGE properties and for general working capital.


To find out more about Buffalo Gold Ltd. (TSX VENTURE: BUF.U) please
visit our website at www.buffalogold.ca.

On behalf of the Board of Directors of BUFFALO GOLD LTD.

Damien Reynolds, Chairman of the Board of Directors and Chief
Executive Officer

The TSX Venture Exchange has not reviewed and does not accept
responsibility for the accuracy of this press release.

Contacts:
Buffalo Gold Ltd.
Julie Hajduk
Investor Relations
(604) 685-5492
(604) 685-2536 (FAX)
julie@buffalogold.ca
www.buffalogold.ca
Buffalo Gold stark... Stanglwirt
Stanglwirt:

Buffalo Gold zeigt heute ein wenig Schwäche....

 
04.09.06 11:26
#12
Kleine Konsolidierung?
Buffalo Gold stark... Stanglwirt
Stanglwirt:

Buffalo berichtet über SUPER-GOLDFUNDE!

 
29.10.06 00:46
#13
Soeben folgenden Bericht erhalten. Da müßte doch er Kurs am Montag förmlich "durch die Decke" rasen..... Seht selbst:

Buffalo Gold berichtet zusätzliche Bohrergebnisse von Mt. Kare/Neue Bohrphase eingeleitet

27.10.2006 - 15:21 Uhr, Buffalo Gold Ltd.    [Pressemappe]
--------------------------------------------------
 ots.CorporateNews Deutschland.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.
--------------------------------------------------

  Vancouver, B.C. / Kanada (ots) - 26. Oktober 2006 - Buffalo Gold
Ltd. (Frankfurt WKN A0F6MH; ISIN CA11953Q1063) freut sich bekannt zu
geben, dass Bohrergebnisse von der Westlichen Roscoelite Zone weitere
hochgradige Abschnitte identifiziert haben, einschließlich:

  - 59,1 Meter mit 10,1 g/t Gold in Bohrloch MK06-11
          §Einschließlich 29,0 Meter mit 17,1 g/t Gold
         -§16,4 Meter mit 9,4 g/t Gold in Bohrloch MK06-66
          §Einschließlich 9,2 Meter mit 14,8 g/t Gold
Bohrloch MK06-66 ist das nordöstlichste Loch, von dem Buffalo bis
dato berichtete, und befindet sich in der Nordwestlichen Roscoelite
Zone entlang des Trends zur Red Hill - Anomalie. Buffalo ist sehr
erfreut zu sehen, dass sich signifikante Mineralisierung entlang des
Verlaufs  fortsetzt, und plant weitere Explorationslöcher Richtung
Nordosten und auf Red Hill.

  Loch MK06-11 wurde im südöstlichen Teil der Südwestlichen
Roscoelite Zone gebohrt und stellt die längste Durchkreuzung mit den
höchsten Graden dar, welche von Buffalo in dieser Gegend gebohrt
wurde.

  Eine Zusammenfassung der Bohrdurchkreuzungen finden Sie in Tabelle
1, eine Karte mit der Lage der Bohrlöcher können Sie auf Buffalos
Webseite www.buffalogold.ca, einsehen.

  WRZ "Infill" Programm abgeschlossen, weitere Bohrungen geplant
Buffalo hat nun sein "Infill" Diamantbohrer-Programm abgeschlossen,
das die Westliche Roscoelite Zone (WRZ) als Zielfläche hatte. Die
verbleibenden Proben dieses Programms wird es voraussichtlich Ende
dieses Jahres erhalten, die Ergebnisse werden in der
Vor-Machbarkeitsstudie verwendet werden, die im Juli 2007
abgeschlossen werden sollte.

  Aufgrund des Erfolgs des "Infill"-Programms auf der WRZ, wird
Buffalo nun beginnen, weitere Zielflächen sowohl in der Nähe der
bekannten Mineralisierung als auch neue
Explorations-Zielflächengebiete durch Bohrungen zu testen. Diese
Phase des Bohrprogramms wird bis März 2007 umgesetzt werden.

  Das Bohrprogramm 2006/2007 wird weiterhin Bohrlöcher in geringen
Abständen auf Gebieten mit bekannter Mineralisierung bohren, um den
Grad des Vertrauens in die Daten zu erhöhen und die Ausdehnung der
Mineralisierung zu testen. Die Daten werden für eine neue
Ressourcenkalkulation verwendet werden und Ergebnisse von Bohrungen
auf der WRZ, Black Zone, Zentralen Zone und C9 Zone auf der Mt. Kare
- Liegenschaft einschließen.

  Magnetische Anomalien liefern Bohr-Zielflächen außerhalb des Mt.
Kare - Ressourcengebiets

  Die Mineralisierung auf der Mt. Kare - Liegenschaft und auf
Barricks angrenzender Porgeramine ist mit einer Anzahl von
magnetischen Anomalien assoziiert, die mit von großen Strukturen
kontrollierten Tiefengesteinen in Verbindung stehen. Zahlreiche
Merkmale außerhalb des hauptsächlichen Mt. Kare - Ressourcengebiets
können in den aeromagnetischen Daten erkannt werden und wurden als
Explorationszielflächen hoher Prioriät klassifiziert.

  Nördliche Anomalie - liegt komplett außerhalb der bekannten
Ressource, direkt nördlich der Nordwestlichen Roscoelite Zone, wo
kürzliche Bohrresultate u.a. 30,0 Meter zu 19,2 g/t Gold (in Bohrloch
MK06-58) ergaben.

  Red Hill -  liegt nordöstlich der Nordwestlichen Roscoelite Zone
entlang der Porgera Transfer Structure, mit einer austretenden
intrusiven und assoziierten Brecciation, Veränderung und
gegenwärtigen handwerklichen Goldarbeiten.

  Lubu Creek - liegt etwa 7 Kilometer von der Mt. Kare - Lagerstätte
entfernt und enthält eine magnetische Anomalie, welche mit bekanntem
alluvialen Gold zusammentrifft. Frühere Proben ergaben mineralisierte
"Float-Samples" mit Werten von bis zu 500g/t Gold. Derzeit führt
Buffalo ein Bachsediment-Probenprogramm auf der Lubu Creek - Fläche
durch, um Anomalien und Bohrzielflächen zu identifizieren. Dies ist
Buffalos erstes Oberflächen-Explorationsprogramm außerhalb der bisher
identifizierten Erzzone.

  Pinuni Creek - liegt entlang der Porgera Transfer Structure, die
von goldhaltigem Colluvium mit handwerklichen Goldarbeiten bedeckt
wird, und hat mehrere assoziierte magnetische Anomalien.

  Grabenziehungen identifizieren Goldzone - Testbohrungen folgen
Buffalos Explorationsteam hat die Goldzone in der Nähe des Mt. Kare -
Basiscamps weiter abgegrenzt. "Luke's Zone" wurde durch
Grabenziehungen getestet und erbrachte sehr ermutigende Ergebnisse,
einschließlich:

  - 39 Meter zu 2,4 g/t Au
         o§Einschließlich 17 Metern zu 3,26 g/t Au
         -§12 Meter zu 2,8 g/t Au (unfertig)

  Buffalo plant, dieses Gebiet mit Bohrungen zu testen.

  Zusätzlich zu den vielen magnetischen und an der Oberfläche
auftretenden Anomalien auf der Mt. Kare - Liegenschaft plant Buffalo,
sein Lizenzgebiet EL 1427, welches in seinem 100%-igen Besitz ist,
mit Bohrungen zu testen. Das Gebiet grenzt an die Mt. Kare -
Liegenschaft an.

  "Wir sind schon sehr gespannt darauf, die vielen Anomalien
außerhalb der Hauptzone von Mt. Kare sowie die angrenzende
Liegenschaft zu testen", erklärte Buffalos CEO Damien Reynolds. "Wir
glauben, dass diese Gebiete das Potential für weitere signifikante
Mineralisierung haben, was uns bei der Erweiterung der Ressourcen auf
dem Mt. Kare - Projekt helfen könnte."

  Tabelle 1.  Zusammenfassung von Mt. Kare Bohrloch Durchkreuzungen
vom 21. September 2006 bis 23. Oktober 2006

  Loch      Von    Bis    Kreuzung  Gold    Silber
  No.       (m)     (m)      (m)     (g/t)   (g/t)
  MK06-10   28.0   32.0     4.0      2.9    ausstehend
  MK06-11   55.0   114.1    59.1     10.1   ausstehend
  Including 55.0   84.0     29.0     17.1   ausstehend
  MK06-26   keine signifikante Mineralisierung
  MK06-44   173.0  196.0    23.0     2.39   ausstehend
  MK06-48   0.0    54.8     54.8     1.27   ausstehend
  MK06-64   keine sign. Min.
  MK06-65   3.7    18.5     14.8     3.74   ausstehend
  MK06-66   83.75  100.15   16.4     9.4    ausstehend
  Einschl.  91.0   100.15   9.15     14.8   ausstehend
  MK06-67   163    200      37.0     0.71   ausstehend
  Einschl.  179.0 186.0      7.0     1.35   ausstehend

  Wahre Breiten der Bohrabschnitte wurden noch nicht geschätzt. Alle
Proben wurden von "PT Intertek Utama Services" in Jakarta auf Gold
analysiert. Das Unternehmen ist Teil einer international anerkannten
Labortest-Gruppe mit ISO-17025-Zertifizierung. Die Proben wurden mit
Hilfe von 50g-Feueranalysen untersucht.

  Mr. Brian McEwen, Vorstandvorsitzender und COO von Buffalo Gold,
ist die für das Mt.-Kare-Projekt qualifizierte Person und hat die
Inhalte dieser Pressemitteilung bestätigt.

  Buffalo Gold Ltd., mit Hauptsitz in Vancouver, Kanada, betreibt
aktiv die Exploration und Weiterentwicklung von Gold-, Uran- und
Nickelliegenschaften in Australasien. Das Management ist um die
Maximierung des "Shareholder Values" sehr bemüht, indem es eine
Wachstumsstrategie verfolgt, welche eine sorgfaltige Prüfung der
Möglichkeiten sowie ein überwachendes Projektmanagment beinhaltet.

  Um mehr über Buffalo Gold Ltd. herauszufinden, besuchen Sie bitte
die Webseite des Unternehmens unter www.buffalogold.ca.

  Im Namen des Vorstands von
BUFFALO GOLD LTD.

       "Damien Reynolds"

  Damien Reynolds,
Vorstandvorsitzender und CEO

Die Übersetzung der Original-Unternehmensmeldung ist ohne jede
Gewähr (Haftung) auf Vollständigkeit und Richtigkeit.



Julie Hajduk, Investor Relations
E-mail: julie@buffalogold.ca
Tel.: +1 604.685.5492  

Buffalo Gold stark... tomerding

vielversprechend....

 
#14
Hugin-News: Buffalo Gold Ltd.
18.01.07 21:26, Quelle: dpa-AFX Compact
Buffalo Gold veröffentlicht neue Ergebnisse vom Mt. Kare-Projekt

Buffalo verstärkt Geologenteam und bringt Wirtschaftlichkeitsstudie voran

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- January 18, 2007 -- Buffalo Gold Ltd. (TSX VENTURE: BUF.U)(OTCBB: BYBUF)(FWB: B4K) veröffentlicht die endgültigen Ergebnisse der Goldproben aus seinem Infill-Bohrprogramm der Phase I. Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen:

- 112,0 Meter mit 5,04 g/t Gold in Bohrloch MK06-84

- Einschließlich 25,0 Meter mit 13,86 g/t Gold

- 100,9 Meter mit 1,56 g/t Gold in Bohrloch MK06-75

- Einschließlich 25,9 Meter mit 2,25 g/t Gold

Alle angeführten Bohrlöcher befinden sich in der Western Roscoelite Zone (WRZ) im Mt. Kare-Projekt (Papua-Neuguinea) und bilden die letzten Infill-Bohrlöcher, die in der ersten Phase des im November abgeschlossenen Programms erstellt wurden. Eine Zusammenfassung mit den neuen Bohrabschnitten findet sich in Tabelle 1. Buffalo befindet sich hinsichtlich der Erstellung der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie der Phase II für das Mt. Kare-Projekt im vorgesehenen Zeitplan. Die Studie soll bis Juni 2007 vorliegen und gemeinsam mit den Ressourcenschätzungen, die anhand der vorliegenden Ergebnisse neu berechnet werden, veröffentlicht werden.

Buffalo erweitert Präsenz im Mt. Kare-Projekt: Verstärkung des Geologenteams und 4 Bohrständer vor Ort

Nach dem Erfolg des Infill-Programms in der WRZ verfügt Buffalo nun vor Ort über 4 Diamantbohrer, um weitere Ziele in der Nähe bekannter Mineralisierungen sowie neue Zielgebiete zu erkunden.

In Verbindung mit der Erweiterung des Bohrprogramms vergrößert Buffalo derzeit auch das Geologenteam, das die Erkundungsarbeiten im Mt. Kare-Projekt begleitet:

Andrew Habets

Andrew Habets verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Explorationsprojekten und ist mit allen Aspekten der Projektplanung und Projektumsetzung vertraut. Habets besitzt zudem umfassende Erfahrung im Umgang mit Regierungsinstanzen, kommunalen Behörden, Gemeinden vor Ort sowie Partnerunternehmen in Joint-Venture-Projekten. Habets stammt aus Port Moresby (Papua-Neuguinea), verfügt über gute Kontakte vor Ort und spricht die Landessprache. Habets wird seine multidisziplinäre berufliche Erfahrung vor allem im Bereich der Aufsicht der Explorationsprogramme im Mt. Kare-Projekt und im zu 100% in Buffalo-Besitz befindlichen Lizenzgebiet einbringen.

Stuart Munroe, Ph.D.

Buffalo Gold beauftragte SRK Consulting aus Sydney damit, die geologische Auswertung des Mt. Kare-Projekts zu unterstützen. Stuart Munroe wird Buffalo als leitender Berater in diesem Projekt unterstützen. Stuart führte sein Promotionsprojekt an der modernen Porgera Mine durch, die nur 17 km von Mt. Kare entfernt ist und nun von Barrick betrieben wird. Das SRK-Team wird die Führung bei Mineralisierungs- und Alterationssystemen im Mt. Kare-Projekt dokumentieren und Querschnitt-Auswertungen der Geologie, Alteration und Struktur vornehmen. Die entsprechenden Abschnitte werden dann zur Erstellung einer 3D-Auswertung der Mt Kare-Lagerstätte verwendet, die als Input für Ressourcenmodelle dient. Die Modellierung wird eine verbesserte Kenntnis der Ausrichtung der Mineralisierung ermöglichen, was Auswirkungen auf zusätzliche Bohrziele haben kann, die zur Erkundung der Ausdehnung des Systems entlang des Streichens und 'down-dip' festgelegt werden.

'Wir haben für das Mt. Kare-Projekt ein absolutes Top-Team zusammengestellt', betonte Damien Reynolds, Vorstandsvorsitzender und CEO von Buffalo. 'Die Firmenleitung ist davon überzeugt, dass wir mithilfe dieses erfahrenen Teams und den vier Bohrständern das enorme Potential dieser Lagerstätten erfolgreich bestimmen können.'

Programm zur Bestimmung von Flussablagerungen am Lubu Creek bestimmt Zielgebiete

Lubu Creek liegt ungefähr 7 Kilometer von der Erzlagerstätte Mt. Kare entfernt. Die magnetische Anomalie bei Lubu Creek stimmt mit alluvialem Gold überein. Buffalo hat inzwischen ein Programm zur Analyse von 263 Proben aus Fluss-Sedimenten im Lubu Creek-Gebiet abgeschlossen. Die Ergebnisse liegen zwischen 2 und 193 ppb. Mithilfe dieser Daten definierte Buffalo einen vorrangigen Zielbereich und eine Reihe weiterer Anomaliezonen mit geringerer Bedeutung, die mithilfe von Bodenproben und Pfannenkonzentrat weiter erkundet werden.

Luftgestützte geophysikalische Erkundung abgeschlossen

GPX Airborne führte im Auftrag von Buffalo eine luftgestützte geophysikalische Erkundung mit 330 Linien und 4000 km Länge durch. Dabei wurden das Mt. Kare-Projekt mit 220 Quadratkilometer und das benachbarte EL 1427-Projekt mit 140 Quadratkilometern erfasst. EL 1427 befindet sich zu 100% im Besitz des Unternehmens. Die Ergebnisse früherer luftgestützter geophysikalischer Erkundungen identifizierten magnetische Anomalien und ähnlicher Strukturen, die der bekannten Mineralisierung am Mt. Kare zugeordnet werden. Die neuen Daten dienen der Identifizierung zusätzlicher magnetischer Anomalien und der Festlegung der Zielbereiche für Explorationsmaßnahmen und Bohrungen.

--------------------------------------------------

Tabelle 1. Zusammenfassung zu Erbohrungen am Mt. Kare vom 23. Oktober 2006 bis 11. Januar 2007

--------------------------------------------------

--------------------------------------------------

Von Bis Abschnitt Gold Silber Bohrloch Nr. (m) (m) (m) (g/t) (g/t)

--------------------------------------------------

MK06-69 138,0 141,0 3,0 1,35 40,00 155,9 157,0 1,2 3,78 100,00

--------------------------------------------------

MK06-70 122,0 126,3 4,3 2,46 6,78

--------------------------------------------------

MK06-71 56,0 60,0 4,0 2,66 150,73 113,0 117,0 4,0 1,68 5,58 142,0 157,0 15,0 1,02 6,02

--------------------------------------------------

MK06-72 195,0 216,4 21,4 2,30 9,75

--------------------------------------------------

MK06-73 173,0 189,0 16,0 1,08 6,33

--------------------------------------------------

MK06-74 31,5 46,2 14,7 2,08 6,24

--------------------------------------------------

MK06-75 16,2 26,1 9,9 2,42 9,50 98,2 199,0 100,9 1,56 15,50 Einschließlich 98,2 124,0 25,9 2,25 17,87 Und 139,0 154,1 15,1 2,03 31,98

--------------------------------------------------

MK06-76 keine nennenswerte Erbohrungen

--------------------------------------------------

MK06-77 52,0 61,0 9,0 2,57 12,34 113,0 119,6 6,6 4,56 31,39

--------------------------------------------------

MK06-78 174,0 192,0 18,0 1,31 4,33 Einschließlich 174,0 179,0 5,0 2,21 5,26 Und 185,0 192,0 7,0 1,48 13,19

--------------------------------------------------

MK06-79 174,0 229,1 54,1 1,27 9,43 Einschließlich 214,0 229,1 15,1 2,23 22,37

--------------------------------------------------

MK06-80 0,0 48,0 48,0 1,64 6,52 Einschließlich 0,0 28,6 28,6 1,96 5,73 Und einschließlich 40,0 48,0 8,0 1,94 11,64

--------------------------------------------------

MK06-81 4,0 89,8 85,8 1,41 12,09 Einschließlich 4,0 17,0 13,0 2,45 10,90 Und einschließlich 36,0 40,0 4,0 4,91 56,86 Und einschließlich 57,0 59,0 2,0 4,10 2,55 Und einschließlich 74,0 89,8 15,8 2,48 7,88

--------------------------------------------------

MK06-82 Bohrloch aufgegeben - keine Ergebnisse

--------------------------------------------------

MK06-83 54,3 71,4 17,1 0,74 anhängig

--------------------------------------------------

MK06-84 29,0 58,0 29,0 1,96 anhängig 93,0 205,0 112,0 5,04 anhängig Einschließlich 107,0 125,0 18,0 4,51 anhängig Einschließlich 141,0 166,0 25,0 13,86 anhängig 235,0 236,4 1,4 28,30 anhängig 246,75 254,0 7,25 9,62 anhängig

--------------------------------------------------

MK06-85 keine nennenswerte Erbohrungen anhängig

--------------------------------------------------

(i) Löcher wurden nicht in numerischer Folge bzw. der Reihe nach gebohrt.

Buffalo hat die bisher vorliegenden Ergebnisse modelliert und geht davon aus, dass alle gemeldeten Bohrdurchschläge, einschließlich der in Tabelle 1 angeführten Durchschläge, den tatsächlichen Breiten annähern. Die in Tabelle 1 gelisteten Ergebnisse für Silbervorkommen ähneln in ihrer Größenordnung den Ergebnissen des Bohrprogramms im Jahr 2006, die in einem Bereich von ungefähr 1 bis 100 g/t lagen. Die bisher vom 2006-Bohrprogramm vorliegenden Ergebnisse zu den Gold- und Silbervorkommen werden auf der Mt. Kare-Seite der Website des Unternehmens veröffentlicht.

Alle Proben wurden in Jakarta durch PT Intertek Utama Services auf Gold untersucht. PT Intertek Utama Services gehört zu einem international renommierten Unternehmen für Labortests und besitzt eine ISO 17025-Zertifizierung für seine Einrichtungen in Jakarta. Die Proben wurden mit einem 50g-Fire-Assay-Verfahren mit AA-Finish für Gold und Königswasseraufschluss sowie einem ICP-OES-Finish für Silber analysiert.

Brian McEwen (P.Geol.), Präsident und COO von Buffalo Gold, ist die 'Qualified Person' für das Mt. Kare-Projekt und hat die Inhalte dieser Pressemitteilung genehmigt.

Buffalo Gold Ltd. hat seinen Firmensitz im kanadischen Vancouver und engagiert sich in der Exploration und Erschließung von Gold-, Uran- und Nickel-Lagerstätten in Australasien. Die Firmenleitung verfolgt Wachstumsstrategien, die den Wert für Aktionäre erhöhen und auf sorgsame Projektevaluierungen und professionelles Projektmanagement setzen.

Weiterführende Information über Buffalo Gold Ltd. (TSX VENTURE: BUF.U), finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.buffalogold.ca.

Im Auftrag des Vorstands von BUFFALO GOLD LTD.

Damien Reynolds, Vorstandsvorsitzender und CEO

Warnhinweis für US-Investoren: Laut Vorgaben der US-Börsenaufsicht (United States Securities and Exchange Commission - 'SEC') dürfen Bergbauunternehmen in ihren Berichten an die SEC nur jene Mineralvorkommen anführen, die das Unternehmen auch tatsächlich unter Beachtung der wirtschaftlichen und rechtlichen Bedingungen abbauen kann. Das Unternehmen verwendet in dieser Pressemitteilung möglicherweise Begriffe, wie z.B. 'gefolgerte Ressource', die gemäß Richtlinien der SEC grundsätzlich nicht in die Berichte an die SEC aufgenommen werden dürfen. US-Investoren werden gebeten, die Mitteilungen des Unternehmens im Registrierungsantrag in Formular 20-F, Aktennr. 000- 30150 zu beachten. Die Berichte des Unternehmens können auf der Website von SEC unter www.sec.gov/edgar.shtml.



Kontakt: Buffalo Gold Ltd. Julie Hajduk Investorbeziehungen (604) 685-5492 oder gebührenfrei: 1-888-685-5492 (604) 685-2536 (FAX) E-Mail: julie@buffalogold.ca Website: www.buffalogold.ca

www.buffalogold.ca

Copyright © Hugin ASA 2007. All rights reserved.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Buffalo Gold Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 128 Buffalo Gold Ohio louisaner 20.12.11 21:02
  1 Löschung Knallpatrone23 Hakan 29.10.10 18:33
3 4 $ Buffalo Gold Explodiert, und keiner sieht hin $ PANGÄA Teras 25.10.10 23:32
    Was spricht für Buffalo Gold? T1503arz   03.12.07 13:36
3 13 Buffalo Gold stark... plusquamperfekt tomerding 18.01.07 21:34

--button_text--