Buch.de: "Platow" hat sich verrechnet

Beitrag: 1
Zugriffe: 165 / Heute: 1
Buch.de:

Buch.de: "Platow" hat sich verrechnet

 
#1
Buch.de: "Platow" hat sich verrechnet    

Buch.de hat den Bericht des aktuellen "Platow Brief" über Liquiditätsprobleme zurückgewiesen. Fälschlicherweise sei in dem Bericht eine Liquidität von nur 5,5 Millionen Mark ausgewiesen und berechnet, erklärte Buch.de. Das Unternehmen verfüge gemäß Quartalsbericht vom ersten Quartal 2000 über 30,525 Millionen Mark und gehöre damit nicht zu den "Wackelkandidaten" unter den Internetunternehmen am Neuen Markt



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--