Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden!

Beiträge: 6
Zugriffe: 2.878 / Heute: 1
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! Frank72
Frank72:

Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden!

 
10.06.15 07:29
#1
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! Frank72
Frank72:

Apple sammelt Milliarden ein

 
10.06.15 07:52
#2
Apple will von den niedrigen Zinsen in Japan profitieren; Der amerikanische Medien-Gigant hat erstmals eine Yen-Anleihe ausgegeben. Kleinanleger brauchen sich jedoch nicht darum bemühen.  
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! Frank72
Frank72:

Apple sammelt Milliarden mit Yen-Anleihe ein

 
10.06.15 07:53
#3
Cupertino. Der US-Technologiekonzern Apple gab erstmals eine Yen-Anleihe aus, um von den Mini-Zinsen in Japan zu profitieren. Mit dem Samurai-Bond sammelt das Unternehmen 250 Mrd. Yen (1,81 Mrd. Euro) ein, wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC von Donnerstag hervorgeht. Das Wertpapier hat einen Zinscoupon von 0,35 Prozent und eine Laufzeit von fünf Jahren. Für Kleinanleger ist das Angebot nicht gedacht – die Mindestbeteiligung beträgt 100 Millionen Yen (0,7 Mio. Euro).
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! Frank72
Frank72:

iPhone-Konzern

 
10.06.15 07:55
#4
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! 19896418
Apple hat erstmals eine Yen-Anleihe ausgegeben, um von den Mini-Zinsen in Japan zu profitieren. Mit dem "Samurai-Bond" sammelt das Unternehmen 250 Milliarden Yen (1,8 Mrd Euro) ein.
sammelt Milliarden mit erster Yen-Anleihe ein

Die Anleihezinsen in Japan sind derzeit deutlich niedriger als in den USA, so dass Apple dort günstiger Geld aufnehmen kann. Aus demselben Grund hatte der Konzern auch schon Anleihen in Euro und Schweizer Franken aufgelegt.
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! Frank72
Frank72:

Apple prices yen-denominated bond sale in Japan at

 
10.06.15 12:13
#5
Apple (NASDAQ:AAPL), the world’s largest technology company, priced its first ever yen-denominated bonds today, in one of the largest offerings of yen-denominated debt by a non-Japanese issuer in recent years.The Cupertino, California-based company will offer ¥250 billion ($2 billion) in five-year yen-denominated bonds with a coupon of 0.350 percent, according to a term sheet.The issue will let Apple take advantage of Japan’s super low borrowing rates. Market participants have said the terms have already drawn much attention as they are offering significantly more than yields on domestic bonds.
Apple: Erste Yen-Anleihe bringt Milliarden! Frank72

Milliarden für Apple durch erste Yen-Anleihe

 
#6
Apple macht weiter Schulden: Diesmal hat der Konzern auf die niedrigen Zinsen in Japan gesetzt, um einen zusätzlichen Milliardenbetrag aufzunehmen.
Apple macht weiter Schulden: Diesmal hat der Konzern auf die niedrigen Zinsen in Japan gesetzt, um einen zusätzlichen Milliardenbetrag aufzunehmen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--