Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1460  1461  1463  1464  ...

Steinhoff Informationsforum

Beiträge: 89.309
Zugriffe: 66.690.768 / Heute: 8.556
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff Informationsforum Shoppinguin
Shoppinguin:

Zissart: Ich vermute, dass in der 5 Cent Phase

2
01.07.22 18:15
riesige Mengen auf den Markt geworfen wurden - daher ja auch die Insolvenzklage.
Aber: FAIL

Wenn Du 100 Mio Stück als offene Position zu 5 Cent hast... was würdest du dann machen als Firma ?
Genau... nix mehr. Wozu auch. Pleite ist Pleite.


Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +66,28%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +54,10%
AMUNDI ETF MSCI EUROPE BANKS UCITS ETF
Perf. 12M: +39,37%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +35,68%

Steinhoff Informationsforum Zissart
Zissart:

@Shop

 
01.07.22 18:21
Woher willst du den Zeitrahmen kennen?
Die Positionen hätten ganz entspannt geschlossen werden können.
Ab 0,3 sind halt erneut wieder Insider short gegangen.
Warum prüft niemand die Bestände unserer Gläubgier, Bookrunner etc.?
Das würde mich mal interessieren.
Monate lang geht es bei winzigen Volumen runter und keiner aus der Branche stemmt sich mal dagegen?
Warum nicht, wenn doch das Volumen so winzig ist?
Wie lange können Shortpositionen offen gehalten werden?


Steinhoff Informationsforum WollKnoll
WollKnoll:

Shoppi

 
01.07.22 18:24
Wenn die LV nicht mehr covern können, würde es bedeuten, dass diese unter 15 Cent verkauft hätten.

Ist das realistisch bei solch einem niedrigen Kurs einem Leerverkauf zumachen ? Die Wahrscheinlichkeit dass der Kurs noch weiter sinkt ist ja nicht so groß.

Leerverkauf hat vllt bei Einem EUR oder Zwei EUR Sinn gemacht. Aber bei unter 15 ct?
Steinhoff Informationsforum Martin Sp.
Martin Sp.:

Shoppingguin

 
01.07.22 18:25
In der 4,5 Cent bis 5 Cent Phase wurden fast alle Kauforder mit hohem Volumen komplett bedient. Es war m. E. damals schon klar zu erkennen, dass hier Leerverkäufer diese gesamten, damals doch überaus mutigen Käufe vollumfänglich bedient haben, da der Kurs nicht ansatzweise diese 4,5 bis 5 Cent über Wochen verlassen hat.

Dies hat aus deren Sichtweise ja auch überaus Sinn gemacht, da die Leerverkäufer ja davon aufgegangen sind, dass Steinhoff Pleite geht und sie dadurch die Aktien im Falle der Insolvenz für beispielswesie 1 Cent zurückkaufen können.

Dies wäre ja auch ein super Geschäft gewesen. Hat aber leider nicht geklappt, was seinerzeit so nicht unbedingt vorasusschaubar gewesen ist.

Mich würde auch brennend interessieren, ob diese Leerverkäufer mittlerweile schon wieder mit erheblichen Verlusten glatt gestellt haben, oder dies eventuell noch müssen.

Es bleibt halt spannend.  
Steinhoff Informationsforum xyztrader
xyztrader:

Super spannend - gäääähn

 
01.07.22 18:26
Steinhoff Informationsforum Bauchlauscher
Bauchlauscher:

Martin

 
01.07.22 18:32
Bin bei dir. Bin bei ner anderen Aktie wegen der Leerverkäufer nen AGGRO Hodler geworden.
Und mir ist eigentlich so bekannt, dass man Leerpositionen nur dann nicht mehr bedienen muss, wenn die Firma pleite ist. Also auch sämtlicher Handel ausgesetzt wird.
Das wären dann 100% Gewinn (abzgl. Gebühren) für die Leerverkäufer ab Zeitpunkt des Leerverkaufens.

Nur haben wir einige alte harte Socken ihre Aktien einfach im Depot behalten und das Management hat die Kehrtwende geschafft.
Mal verliert man, diesmal gewinnen wir.

Und Shop, 1090 Millionen mal 0,05€ wären läppische 5 Millionen Euro Einsatz. Das doch nen Fliegenschiss. Wenn es noch so sein sollte und die Leerverkäufen auf ne Insolvenz gewettet haben, dann haben wir noch deutlich mehr offene Wetten. Aber ich las hier, dass es da in SA keine Quellen gibt.

Auf jedenfall spielt die Zeit und unsere GEDULD für uns, da Halten nichts kostet.
Steinhoff Informationsforum Onthebeach
Onthebeach:

Auf der Spur des Erfolges

 
01.07.22 18:38
das Management von Steinhoff weiß ganz genau was sie machen.
Super Long 2025 und gerne weiter mit Dividenden ;-)
Steinhoff Informationsforum manham
manham:

1000 durch 20

 
01.07.22 19:04
Sollten 50 sein und nicht nur 5

Aber auch die andere Rechnung basiert auf falschen Annahmen.
Steinhoff Informationsforum Shoppinguin
Shoppinguin:

Wir erinnern uns:

2
01.07.22 19:32
"Die Aktie muss handelbar bleiben.."
Steinhoff Informationsforum xyztrader
xyztrader:

Und auf XETRA ...

 
01.07.22 19:43
... ist sie schon mal nicht mehr handelbar...
Steinhoff Informationsforum manham
manham:

An der JSE wird sie

 
01.07.22 19:45
Wohl ewig handelbar sein.
Steinhoff Informationsforum Shoppinguin
Shoppinguin:

xyztrader: Ja.. das war eine amtliche

 
01.07.22 19:49
Entscheidung der Geschäftsführung der Frankfurter Börse. Diese hat den Status einer Behörde !
Weshalb auch immer der Handel nicht weiterläuft. Einen Fehler seitens Steinhoff sehe ich aber nicht, da es hierfür den Sanktionsausschuss der FWB gibt...die hätten das dann regelt.

Es muss also schon sehr "amtlich" sein.
Steinhoff Informationsforum xyztrader
xyztrader:

Bestimmt nicht grundlos..

 
01.07.22 19:56
.. ohne Grund wird eine Aktie bestimmt nicht delisted.
Ob aus finanziellen Gründen, was wohl am wahrscheinlichsten ist, zu geringes Handelsvolumen, oder was auch immer. Fakt ist ,die Aktie ist dort nicht mehr handelbar.
Seitdem sinkt der Kurs stetig. Das ist auch Fakt.
Steinhoff Informationsforum Shoppinguin
Shoppinguin:

Seitdem sinkt der Kurs stetig. Das ist auch Fakt.

4
01.07.22 20:00
Diese Aussage ist Käse..

Der Handel wurde Ende April auf Xetra eingestellt.
Seitdem lag der Kurs immer zwischen 14-16 Cent.
Steinhoff Informationsforum Lanzerac Pinotage
Lanzerac Pino.:

LV

 
01.07.22 20:08
@Shoppi

Okay, angenommen es gibt tatsächlich jede Menge ungedeckter leerverkaufte Aktien, in großen Stückzahlen jeweils bei vielen einzelnen Shortsellern vor allem an der JSE.
Ich verstehe nicht woher das Geld für den Short Squeeze kommen soll. Sicher, ein Paar einzelne mit ordentlichen Konto werden zähneknirschend zahlen, aber je schlimmer das potentiell wird umso weniger sehe ich da die Möglichkeit zum covern. Viel eher sehe ich da eine größere Zahl von Insolvenzen und gar Suiziden untern den Shortsellern.
Oder sehe ich das falsch?  
Steinhoff Informationsforum Shoppinguin
Shoppinguin:

Lanzerac Pino.: LV

4
01.07.22 20:17
Das Problem sehe ich auch. Es gibt einfach keine Lösung

Irgendwann müssen die Aktien ja zurück  (Settlement Date).

Dann kommt es durch die kleinen (und großen ?)  SA Leeverkäufer zum "Failure to deliver".

www.thebalance.com/what-is-failure-to-deliver-5221740

Die Verleiher werden von den Leerverkäufern Cash oder Aktien fordern..

Das Finanzsystem in SA wird sogar vielleicht zusammenbrechen ?



Steinhoff Informationsforum DiePau
DiePau:

Suizide bei den Shortstellern

3
01.07.22 20:29
Wow, da macht sich schon jemand Gedanken über mögliche Suizide bei den Shortis?!

Also ehrlich, ich mache mir manchmal Gedanken über Menschen Und Steini-Anleger, die auf Grund des Zusammenbruches ihres Ersparten, den weiteren Jahrelangen Kursverlusten und den Dreckskommentaren der LD(U)R die Nerven verloren haben. Würde mich interessieren wieviele hier Suizid begangen haben.

He Leute, die Shortis sind euch über. Kalt, berechnend, abgebrüht. Die machen sich wenige Gedanken über Auswirkungen ihres Handelns. Ich halte es für naiv, zu glauben, das die Shortis sich aus lauter Verzweiflung in den Abgrund stürzen werden. Die Zählen ihre Dollars.  Und die Story, das die Shorts nicht gedeckt werden können halte ich für Fantasy!
Steinhoff Informationsforum Lanzerac Pinotage
Lanzerac Pino.:

LV

 
01.07.22 20:36
Ich habe nicht gesagt dass ich mir um das Wohlbefinden der LV Sorgen machen, sondern eher um deren Zahlungsfähigkeit.
Wenn die sich tatsächlich so tief reingeritten haben wirds auch keinen shortsqueeze geben, sonder wie Shoppi sagte eher einen Zusammenbruch des Finanzsystems.
Ob das wieder so gut für uns ist? Eher nicht denke ich....
Steinhoff Informationsforum WollKnoll
WollKnoll:

Update

 
01.07.22 20:41
die großen Indizes haben im späten Handel die Verluste des Tages wieder ausgeglichen und befinden sich aktuell im leicht positiven Bereich.  
Steinhoff Informationsforum isostar100
isostar100:

dgap-bingo gefällig?

 
01.07.22 20:58
das warten auf step 3 ist schon nervend, oder? wir könnten in der zwischenzeit ein dgap-bingo machen und schauen, wer den zeitpunkt der nächsten dgap errät...

am liebsten wär mir heute knapp nach börsenschluss..
Steinhoff Informationsforum Bauchlauscher
Bauchlauscher:

Geld

5
01.07.22 21:00
es gibt genug Geld, welches im Umlauf ist, um uns bei einem SQ zu bedienen.

Es wurden ja schließlich für jeden Leerverkauf Sicherheiten hinterlegt.

Was nach einem eventuellem Megacrash dann unsere Depots noch wert sind, jo, darüber lässt sich diskutieren.

Aber wenn es so kommen sollte. Dann sind ganz viele hier erst einmal auf der Gewinnerseite.

Shortselling gehört für mich verboten. Entweder glaube ich an eine Firma, dann investiere ich. Wenn ich nicht dran glaube, dann lass ich die Finger weg.

Und falls hier dem einen oder anderen die Fantasie fehlen sollte, welche Geldmengen im Umlauf sind:

www.marketwatch.com/story/...alf-of-2022-11656599467?mod=bnbh

4,1 Trillionen Dollar (US Sprache) im ersten Halbjahr.

Ich ganz persönlich finde, dass man diese Summe ganz gut unter uns allen verteilen könnte.
Steinhoff Informationsforum DiePau
DiePau:

Da bricht nix

 
01.07.22 21:00
Zusammen bei Steini und auch nichts bei den LV aufgrund ungedeckter Verkäufe. Und wegen Steinhoff und den ungedeckten LV wird es auch zu keinen FinanzSystemversagen kommen.  
Mit solchen Aussagen wollt ihr nur den Kurs pushen oder Shareholder bei der Stange (investiert) halten.

Ich bin auch Long. halte aber trotzdem Orks und Hobbits nicht für real.  
Steinhoff Informationsforum DiePau
DiePau:

AMC war ein Unfall

 
01.07.22 21:05
Da hatten einige gepennt. Und im Allgemeinen (Global) sind die LV und Shortis momentan wohl eher in einer Komfortzone unterwegs.  
Steinhoff Informationsforum WollKnoll
WollKnoll:

Bauchlauscher

 
01.07.22 21:09
Du meintest in einem anderen Forum würde man diskutieren, dass einige LV aufgrund der derzeitigen Situation in arge Bedrängnis gekommen wären.

Verlinke doch mal das Forum, damit wir deine Aussage überprüfen können
Steinhoff Informationsforum Bauchlauscher
Bauchlauscher:

DiePau

 
01.07.22 21:10
nicht, wenn die Sicherheiten (long) auch wegbrechen. Das ist ja gerade das fatale für diese, unsere "Freunde".

Und wenn, dann war GME ein gewollter "Unfall", bei den anderen Titeln ist die Geschichte noch lange nicht zu Ende erzählt.

Abwarten und zuschauen. Auf dem Sofa mit nem Bierchen und paar Chips ist das sogar total entspannend ;-)

Seite: Übersicht ... 1460  1461  1463  1464  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.573 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 manham 15.05.24 14:44
126 89.307 Steinhoff Informationsforum DEOL DEOL 11.05.24 18:21
318 361.205 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 10.05.24 08:55
40 20.780 STEINHOFF Reinkarnation Sandra1990 SouthernTrader 22.03.24 17:52
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40

--button_text--