SENF-Affäre in Deutschland

Beiträge: 15
Zugriffe: 309 / Heute: 1
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

SENF-Affäre in Deutschland

 
11.04.02 13:58
#1
Ich gestehe, ich hatte Senf mit FranzS. Hatte mich als Esefania verkleidet. ich war eine Wucht, der Typ war zwar nicht so gut in Form, aber was soll´s?

Hoffentlich werde ich deswegen nicht ausgewiesen, aus der bohlschen Villa! (der Didda hat das bisher nämlich auch noch nicht gemerkt!!!)

Grüße

Estefania (aka. Grinch, Grinch Ikone, Senf Ikone;))

Ps.

Zum Fotografieren war der wohl zu doof!!! ;-))


SENF-Affäre in Deutschland FranzS
FranzS:

@Grinch

 
11.04.02 14:06
#2
Heute bist du wohl wieder in Hochform! Echt superwitzig und 3 grüne Sterne von mir, wenn ich nur welche hätte.

Anbei das Bild, welches ich vor unserer Nummer aufgenommen habe.

SENF-Affäre in Deutschland 633513

Ich wußte, da war was faul!!

Ohne bohlschen Grüsse
FranzS
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

Nur drei??? Dabei hab ich mir doch solche

 
11.04.02 14:16
#3
Mühe gegeben!!! ;-))

grinchige Grüße
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

Up wegen akutem Geltungsdrang des Verfassers

 
12.04.02 11:45
#4
und der fehlgeleiteten Annahme das es einige BUNTE-Leser hier am Board gibt, die sollche dinge interessant finden!!!


Senf Ikone ;)
SENF-Affäre in Deutschland Kicky
Kicky:

gibt es keine schwarzen Sterne für geschmacklos?

 
12.04.02 11:49
#5
ich hätte Dir allzu gerne einen verpasst!Du bist ein absoluter Dummschwätzer,und wenn Du meinst,ich habe etwas gegen Dich,haste wirklich recht!
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

Also geschmacklos gibbet noch net...

 
12.04.02 11:53
#6
Hab dich aber auch unheimlich lieb!!! *schlabberschmatzmitderzungedasohrerforschmiterdbeerenundschlagsa­hnebeschmirmitmoetbespritzundtrockenschleckanschliesendindasseide­nbettmitrosenwerfundzutodeknuddel*

Dummschwätzer Ikone ;)

PS. Nomminiere mich selbst für den Boardmissbraucher-Award!!!
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

Und weil ich´s vergessen hab!!!

 
12.04.02 11:56
#7
Warum so sparsam mit den Schwarzen Kicky??? Mach dir halt mal ein bischen Arbeit forste deine ganzen Doppel-ID´s durch... irgendeine wird ja grad moderieren können!!! Mindesten 10 Chancen hast du ja!!!
SENF-Affäre in Deutschland Happy End
Happy End:

So was Nettes hast Du zu mir noch nie gesagt ;-))

 
12.04.02 11:58
#8
Nr. 6: *........*

;-((

;-))

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
SENF-Affäre in Deutschland Schnorrer
Schnorrer:

Die Wahrheit über Senf:

 
12.04.02 12:01
#9
Senf ist das geheime Mittel der kapitalistischen Kreise zur Knechtung der Bevölerung. Seit Jahrhunderten werden angeblich Senfwickel, Senftee und Senfaufgüsse als Hausmittel verkauft und als gesundheitsfördernd eingestuft.

Dabei ist Senf eine Droge: Senf schmeckt widerlich und macht süchtig. Senfabhängige verändern ihre Gedankenwelt: das häßliche und widerliche wird erstrebenswert (siehe Kylie Minogue, Formel 1 und Fußball).

Senf ist der heimliche Tyrann, der aus den Deutschen (ehemals Dichter und Denker) Mallorca-Bierbrunser gemacht hat.

Nieder mit Senf, Freiheit für Ketch-up.
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

@Häbbie: hab ich noch nicht??? Sorry

 
12.04.02 12:01
#10
*denbauchnabelmitcognacfüllundwiederausschlabbervonobenbisuntenab­schleckmitsenfbeschmierundableckganzfestanmichdrückundtempelfürdi­chinmeinemherzbau*

Dummschwätzer Ikone ;)
SENF-Affäre in Deutschland Happy End
Happy End:

*nochmalverzeih* ;-)))

 
12.04.02 12:04
#11
SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >SENF-Affäre in Deutschland 634514home.arcor.de/megagifs/menschen/bilder/strich9.gif" style="max-width:560px" >
SENF-Affäre in Deutschland Thomastradamus
Thomastrada.:

Senf-Produktpalette

 
12.04.02 12:07
#12
Hier, Grinch, such' Dir was aus - alles mit Senf! ;-)

SENF-Affäre in Deutschland 634521senf.saale-net.de/images/prodpalette.jpg" style="max-width:560px" >  
SENF-Affäre in Deutschland Elend
Elend:

GRINCH !!!!!!!!! Hör auf !!!

 
12.04.02 12:11
#13
Meine Rechtschreibprüfung stürzt jedesmal ab, wenn Deine langen *...*-Texte erscheinen ... Faselt irgendwas von "Buffer Overflow" ... ;-)))

*nichternstmeinendundzurversöhnungindenarmnehmend*

Elend
SENF-Affäre in Deutschland Grinch
Grinch:

@Tom: ich wusste doch das es einen Himmel

 
12.04.02 12:22
#14
gibt. Hab mir das gleich ausgedruckt und über mein Bett zu den Pin-Up Bildchen gehängt!!! ;-))

@Elend: Du hast es so gewollt (wiederholungen im text können aufgrund von hirnengpass (Autor war gestern in den USA spenden) nicht ausgeschlossen werden)

*ganzfestanmeinherzdrückmeinelippenaufdeinepressundganzdollknutsc­hdazumithonigbeschmierabschleckmitderbrusbehaarungwiedertrockenre­ibnochfesterknuddelmitderzungedasohrerforschzumsektfrühstückeinla­dunddanachverführmithummerundausternaphrodisierunddannnochvielmeh­rfesterdrückalsjemalszuvor*

Senf Ikone ;)
SENF-Affäre in Deutschland Schnorrer

Die Wahrheit über Senf, Teil 2:

 
#15
Wir haben nie verstehen können, warum man eigentlich von jemandem, der alles kommentieren muss, sagt: " Immer muss du deinen Senf dazugeben". Senf ist nämlich ein überaus vielseitiges Produkt der Natur.
Wussten Sie , dass die Senfkörner der Samen einer wilden Kohlart sind? Diese einjährige und gelbblühende Pflanze, die es auch wild gibt, hat eine sehr alte Geschichte. Man kannte sie bereits im klassischen Griechenland, was man beim alten Philosophen und Mathematiker Pythagoras nachlesen kann. Seine Karriere begann der Senf nicht als Genussmittel sondern als Heilmittel, was er heute nur noch in zweiter Linie ist. Vielleicht kennen Sie noch das Senfpflaster, das man bei Rheuma und ähnlichen Krankheiten anwendet. Dieses Pflaster enthält Senfmehl, das die Durchblutung der Haut und der darunter liegenden Organe fördert. Schon im 1. Jahrhundert unserer Zeitrechnung hat der berühmte griechische Arzt Pedanios Dioskurides in seiner Arzneimittellehre "Materia Medica" die heilende Wirkung des Senfs beschrieben. Die Römer waren es schließlich, die etwa zur selben Zeit den Senf als Würzpflanze entdeckten. Ebenfalls im 1. Jahrhundert unserer Zeitrechnung beschrieb der Römer Columella ein Senfrezept, dessen Bestandteile Senfkörner, Wasser, Soda und Essig waren. Die Römer waren es auch, die die Senfpflanze über die Alpen in unsere Land brachten. Ursprünglich war sie als Akerkraut vor allem in Kleinasien verbreitet, wo die Griechen den Senf kennen gelernt haben. Und so taucht er auf deutschem Gebiet zum ersten mal im Jahre 795 in einer Schrift "Karls des Grossen" auf, der nicht nur das Anlegen von Kräutergärten anordnete, sondern auch den Senfanbau. Das Senf schon in frühen Zeiten keine Allerweltspflanze war, geht aus verschiedenen Schriften hervor, die dem Senf magische Kräfte zuwiesen. So behauptete zum Beispiel der Römer Plinius, dass drei mit der linken Hand gepflückte Blätter des weißen Senfes, die man zusammen mit Honigwasser verspeist, ein hervorragendes Aphrodisiakum seien, also die Liebeskräfte anregen.
Nach einer anderen Quelle hat der Senf die Eigenschaft, Schlangen zu vertreiben. Dazu braucht man nur einige Blätter zu verbrennen; der Rauch besorgt dann sein Werk. Nun, auf solche Zauberwirkung des Senfes sollte man sich vielleicht nicht allzu sehr verlassen. Als Heilmittel ist der Senf aber durchaus ernst zu nehmen.

Quelle: Das grosse Hobbythek-Buch vom Essen, ISBN: 3-8025-6142-2
Erfasst von: J.Weingarten


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, BigSpender, der boardaufpasser, Lucky79, TheLeo1987, waschlappen
--button_text--