Seht euch mal den Chart an ist doch lustig

Beiträge: 7
Zugriffe: 390 / Heute: 2
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig Börsi
Börsi:

Seht euch mal den Chart an ist doch lustig

 
16.03.01 15:29
#1
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig 294305chart.finanztreff.de/kurse/...=DTE&TAGE=1&D1=38&D2=200&SIZE=0" style="max-width:560px" >
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig monique
monique:

Hier die Begründung für das Phänomen:

 
16.03.01 15:45
#2
Da wollten die DAX-Future-Händler, die long waren, also auf steigende DAX-Kurse setzten, die Abrechnung des DAX-Settlements mit massiven Käufen der Telekom-Aktie beeinflussen.

Schlaue Daytrader nutzen natürlich solche Kursschwankungen, um die Telekom-Aktie teuer zu verkaufen und anschließend billig zurück zu kaufen.  

An jedem 3. Freitag in den Monaten März, Juni, September und Dezember das gleiche Spiel der Abrechnung der Settlementpreise auf die Futures.

Traditionell eine halbe Stunde vor Schluß der Parkettbörsen ( wurde jetzt inzwischen mehrfach nach hinten verschoben, aber viell. kann sich der eine oder andere alte Börsenfuchs noch an 13.30 Uhr erinnern) werden die Settlements errechnet.

Das ist die letzte Kursfeststellung der alten Laufzeit (hier März 2001), zu der die offenen Long und Short-Positionen abgerechnet werden.

Zu dieser Zeit, also um 13 Uhr, versucht die Future-Mafia die Kurse des zugrundeliegenden Basisprodukts unter Einsatz riesigen Kapitals durch Käufe oder Verkäufe der jeweiligen Index-Schwergewichte(z.B. Telekom im DAX),also den Index, aus dem dann der Abrechnungspreis des Futures errechnet wird, zum jeweiligen Vorteil zu beeinflussen.

Daraus resultieren dann die exorbitanten Schwankungen gegen 13 Uhr.

Die Telekomaktie ist nur Mittel zum Zweck den Dax-Future zu beeinflussen.

Gruß Monique
-for a good future_  
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig monique
monique:

@Courtage: hier der Beweis

 
16.03.01 16:27
#3
die Telekom-Aktie hat ihre durchschnittliche Schwankungsbreite um 13 Uhr verlassen. Heute abend gehts auch nochmal rund. Da kannst Du die Telekom unter 26 Euro kaufen. Da werden die Optionen auf Telekom abgerechnet.
Gruß Courtage I.l.y.t.
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig megalowflyer1
megalowflyer1:

monique - wu settes aber tres schlau mettenong!

 
16.03.01 16:27
#4
Wie kommt das denn?? Heavy Börsenwissen und vor wenigen Tagen wolltest Du Dir noch von jedem Pups Tipps geben lassen für ein Mittagessen oder so...!!???
Mit dem Wissen kann man aber schon mindestens 2 goldenen Golf Cabrios kaufen, oder?  ;-))
ist nicht böse gemeint, ich wundere mich nur...
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig monique
monique:

lowflyer: die Tipps kommen von meinem Chef o.T.

 
16.03.01 16:30
#5
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig Courtage
Courtage:

monique, du bist

 
16.03.01 16:42
#6
gut! Ich wusste es schon immer.*g*
Ich freue mich auf die nächste Woche, mit der Dt.Post.*g*
Keine Schande gegen dich zu verlieren.
Aber noch habe ich nicht!
Gruß
Seht euch mal den Chart an ist doch lustig Courtage

Es ist schon ein Kreuz mit der Dt.Telekom!

 
#7
AKTIE IM FOKUS: Über 50 Mio T-Aktien gehandelt - Dreifacher Hexensabbat

FRANKFURT (dpa-AFX) - Über 50 Mio. Aktien der Deutschen Telekom  haben bis Freitagnachmittag den Besitzer gewechselt. "Das ist das vier- bis fünffache der normalen Menge", sagte Analyst Werner Stäblein von der BHF-Bank. Am heutigen sogenannten "Hexensabbat" seien mehrere zugrunde liegende Optionen verfallen. Das erkläre das überdurchschnittliche Volumen.

Die Telekom-Papiere verloren bis 16.15 Uhr 2 Prozent auf 26,16 Euro, während der DAX  zeitgleich 1,79 Prozent auf 5.784,70 Zähler nachgab. Stäblein erklärte die Kursverluste mit dem allgemeinen Abwärtstrend des Marktes.

Hinter dem mysteriös klingenden Namen "Hexensabbat" steckt der dreifache Verfallstag für Terminkontrakte. An diesem Freitag verfallen an der Eurex, dem Terminmarkt der Deutschen und Schweizer Börse, gleichzeitig der März-Future auf den Deutschen Aktienindex, die März-Optionen auf den DAX und März-Optionen auf Aktien. Dabei handelt es sich um Termingeschäfte, eine Art Wette auf den zukünftigen Verlauf der Indizes beziehungsweise Aktien./akr/aka/av/




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--