Olympia: Peinlicher Fehler eines Agenten vom US-Ge

Beitrag: 1
Zugriffe: 104 / Heute: 1
Olympia: Peinlicher Fehler eines Agenten vom US-Ge Wikinger

Olympia: Peinlicher Fehler eines Agenten vom US-Ge

 
#1
Ein Agent des US-Geheimdienstes vergaß in einem Andenkenladen ein wichtiges Dokument, das zu Händen der Security beim Auftritt von Dick Cheney gehen sollte. Darauf waren wichtige Punkte zum Ablauf des Auftritts enthalten.  
Die USA räumten diesen Fehler nun ein. Ein Sprecher des Geheimdienstes erklärte, dass durch den Verlust des Dokuments sich der Schaden in Grenzen gehalten hätte. 17 Securitys sollten damit Anweisungen erhalten, zudem waren genug Agenten im Einsatz.  
Der Besitzer des Ladens, Clayton Greehalgh, gab das Dokument in einem Geheimdienstbüro ab und erklärte später dem 'The Salt Lake Tribune', dass auf dem Papier Sitzordnungen und Bereiche, wo Cheney sich aufhalten würde, gestanden hätten.  
 Quelle: de.news.yahoo.com


Olympia: Peinlicher Fehler eines Agenten vom US-Ge 592939gfx.finanztreff.de/images/tw/11.gif" style="max-width:560px" > mfg wikinger Olympia: Peinlicher Fehler eines Agenten vom US-Ge 592939gfx.finanztreff.de/images/tw/11.gif" style="max-width:560px" >


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--