MorphoSys gibt Ergebnis des zweiten Quartals 2002

Beitrag: 1
Zugriffe: 695 / Heute: 1
MorphoSys 90,28 € -0,68% Perf. seit Threadbeginn:   +1276,92%
 
MorphoSys gibt Ergebnis des zweiten Quartals 2002 daxbunny

MorphoSys gibt Ergebnis des zweiten Quartals 2002

 
#1
DGAP-News: MorphoSys AG  deutsch
MorphoSys gibt Ergebnis des zweiten Quartals 2002 bekannt

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Ergebnisse entsprechen den Unternehmensprognosen

MorphoSys AG (Neuer Markt: MOR) veröffentlichte heute das Finanzergebnis des
zweiten Quartals sowie des ersten Halbjahres zum 30. Juni 2002. In den ersten
sechs Monaten des laufenden Jahres erzielte MorphoSys einen kumulativen Umsatz
von 8,7 Millionen Euro, verglichen mit 7,9 Millionen Euro im gleichen Zeitraum
des Vorjahres. Im zweiten Quartal 2002 erreichte das Unternehmen Umsätze in Höhe
von 4,6 Millionen Euro verglichen mit 5,2 Millionen Euro im gleichen Quartal
2001. Die Ausgaben der laufenden Geschäftstätigkeit - einschließlich des
Personalaufwandes für Aktienoptionen - erhöhten sich in den ersten sechs Monaten
2002 von 10,6 Millionen Euro im Jahre 2001 auf 18,4 Millionen Euro. Die
kumulierten höheren Aufwendungen setzen sich wie folgt zusammen: In dem Bereich
Forschung & Entwicklung stiegen die Ausgaben um 3,0 Millionen Euro auf 7,5
Millionen Euro, im Bereich Verwaltung und Vertrieb um 4,4 Millionen Euro auf 8,7
Millionen Euro und beim Personalaufwand für Aktienoptionen um 0,4 Millionen
Euro auf 2,3 Millionen Euro. Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte
und sonstige Abschreibungen betrugen für das erste Halbjahr 2002 0,7 Millionen
Euro bzw. 0,4 Millionen Euro. Sonstige Erträge für diesen Zeitraum betrugen 1,3
Millionen Euro im Vergleich zu 0,4 Millionen Euro im gleichen Zeitraum 2001.
Für die ersten sechs Monate 2002 betrug der Jahresfehlbetrag 8,4 Millionen Euro

verglichen mit 2,3 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das
EBITDA belief sich auf (6,4) Millionen Euro verglichen mit (1,5) Millionen Euro
in 2001. Der Verlust pro Aktie erhöhte sich von 0,64 in 2001 Euro auf 2,17 Euro.
Am 30. Juni 2002 hatte das Unternehmen flüssige Mittel und börsengängige
Wertpapiere in Höhe von 28,2 Millionen Euro im Vergleich zu 12,1 Millionen Euro
am 31. Dezember 2001. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien erhöhte sich
von 3.531.569 am 31. Dezember 2001 auf 3.889.449 zum 30. Juni 2002.

Höhepunkte des zweiten Quartals 2002:
·Veröffentlichung der neuen Produktstrategie mit der Bekanntgabe der drei ersten
firmeneigenen Antikörperprogramme
·Erwerb von Antikörpern von Prochon für die MorphoSys-eigene Produkt-Pipeline
·Erreichen eines wichtigen Meilensteins in der Kooperation mit Roche
·Erteilung des europäischen Patents für die HuCAL Antikörper Technologie
·Besetzung von Managementpositionen einschließlich der Ernennung eines neuen
Aufsichtsratsmitglieds (Dr. Daniel Camus, Aventis Pharma AG), MorphoSys General
Counsel (Dr. Alexander Oehmichen) und MorphoSys Corporate Communications Manager
(Dr. Claudia Gutjahr-Löser)

"Der kürzlich erfolgte Strategiewechsel eröffnet ein enormes Potential für
unsere weitere Entwicklung und wir freuen uns sehr über die Fortschritte in
allen Unternehmensbereichen" sagte Dave Lemus, Finanzvorstand der MorphoSys AG.

Einwahlnummer für die heutige Telefonkonferenz um 10:00 CEST (in englischer
Sprache): +49 (0)69-27 11 34 00 (Zuhörmodus)

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 06.08.2002
--------------------------------------------------
WKN: 663200; ISIN: DE0006632003; Index: Nemax 50
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

060730 Aug 02



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

  

--button_text--