Medigene wieder kaufenswert!!!

Beiträge: 7
Zugriffe: 353 / Heute: 1
Technology All S. 4.587,79 -1,13% Perf. seit Threadbeginn:   +113,96%
 
Medigene wieder kaufenswert!!! Rapskaus
Rapskaus:

Medigene wieder kaufenswert!!!

 
06.03.01 17:02
#1
Wie vor kurzem geschrieben wurde, das der break-even erst 2005 erreicht werden sollte, sieht es jetzt schon wieder ganz anders aus!!! Mit dem Produkt Pholyphenon ( gegen Genitalwarzen ) soll der Durchbruch schon 2003 geschafft werden und somit ist das Unternehmen wieder auf Kurs!! Des weiteren ist es nur ein mittelschweres Produkt im Vergleich zu Etomexir ( gegen Herzinsuffizienz )dessen Umsatzgewinn auf ca. 6 Mrd. Euro geschätzt wird und Medigene mit 10% beteiligt ist! Das Produkt soll 2004/05 auf den Markt kommen. Des weiteren ist das Produkt G207 ( gegen Gehirntumore )  jetzt in der Vorbereitung für Phase 2 von 2!!! Bis jetzt sind noch alle Produkte in klinischen Phasen und kein Produkt macht Anschein auf Nichtbestehen!!!
Also meines erachtens besteht Aufwärtspotentil da die Aktie im Gegensatz zum Biotechindex deutlich mehr abgegeben hat ohne eine wirklich schlechte Meldung gebracht zu haben!!!

Gruß Rapskaus!!
Medigene wieder kaufenswert!!! Karlchen_I
Karlchen_I:

Was sind denn eigentlich....

 
06.03.01 17:08
#2
Genitalwarzen? Die meinen doch nicht etwa... nee glaube ich nicht...  die meinen doch nicht etwa das Prunkstück eines Mannes?

Nee, können sie nicht meinen. Denn welcher Mann würde ein Mittel anwenden, das dazu führen würde, daß sein Symbol der Männlichkeit verschwindet.

Was also sind Genitalwarzen?
Medigene wieder kaufenswert!!! Stox Dude
Stox Dude:

Genitene wieder kaufenswert!!!

 
06.03.01 17:09
#3
Wie vor kurzem geschrieben wurde, das der break-even erst 2005 erreicht werden sollte, sieht es jetzt schon wieder ganz anders aus!!! Mit dem Produkt Pholyphenomaen ( Wachstum des Genitales ) soll der Durchbruch schon 2003 geschafft werden und somit ist das Unternehmen wieder auf Kurs!! Des weiteren ist es nur ein mittelschweres Produkt im Vergleich zu Erosmexir ( gegen Herzflattern beim ersten Kennenlernen )dessen Umsatzgewinn auf ca. 6 Mrd. Euro geschätzt wird und Medigene mit 10% beteiligt ist! Das Produkt soll 2004/05 auf den Markt kommen. Des weiteren ist das Produkt G007 ( fuer Gehirnlose )  jetzt in der Vorbereitung für Phase 0 von 2!!! Bis jetzt sind noch alle Produkte in klinischen Phasen und kein Produkt macht Anschein auf Nichtbestehen!!!
Also meines erachtens besteht Aufwärtspotential (speziell in der Genitalforschung)da die Aktie im Gegensatz zum LoveBioindex deutlich mehr abgegeben hat ohne eine wirklich schlechte Meldung gebracht zu haben!!!

Also Maenner, Freunde, maennliche Kollegen
jetzt gehts wieder ab mit unserem Degen

Stox

Medigene wieder kaufenswert!!! Rapskaus
Rapskaus:

Seid doch froh,

 
06.03.01 17:22
#4
das ihr nicht davon betroffen seid und macht Euch nicht drüber lustig. Es gibt genügend, die damit zu kämpfen haben und ihr postet hier Texte ins alberne um ohne Sinn und Verstand. Wenn ihr über Unternehmen nichts wißt und Euch nicht die Homepageseiten durchlest, dann laßt doch diese albernen kommentare. Das ist nicht gerade nett gegenüber Leuten, die wirklich Probleme damit haben!!!

Bin echt total enttäuscht von solchen Leuten wie Euch.
Seid doch froh, das ihr Gesund seid.

Medigene wieder kaufenswert!!! Karlchen_I
Karlchen_I:

@Rapskaus... hab dich doch nicht so...

 
06.03.01 17:28
#5
Ich habe übrigens selbst 'nen ganzen Packen Medigene-Aktien. Trotzdem kann man doch mal 'nen Joke machen.
Medigene wieder kaufenswert!!! Rapskaus
Rapskaus:

Schon O.K.!!!

 
06.03.01 17:39
#6
Aber gleich zwei solche Postings!! Stox dude is auch nicht gerade toll!! Weiß nicht, was so was soll!! Hab nur versucht, etwas vernünftig zu schreiben und dann kommen da solche sachen rüber. Aber egal jetzt, wir haben heute einen schönen Börsentag und hoffen wir mal, das es erstmal so bleibt!!!

Gruß Rapskaus!!!!
Medigene wieder kaufenswert!!! Dixie

War wohl nichts mit Break-Even, was? ;-)

 
#7
Biotechnologie-Unternehmen MediGene mit höheren Verlusten

München (dpa-AFX) - Das Biotechnologie-Unternehmen MediGene hat die Verluste im vergangenen Jahr deutlich ausgeweitet und den Umsatz leicht gesteigert. Die Erlöse seien um sieben Prozent auf 6,3 Mio. Euro gestiegen, teilte die MediGene AG (Martinsried bei München) am Mittwoch mit. Der Verlust wuchs von 3,7 auf 9,3 Mio. Euro.

Das Unternehmen begründete das geringe Umsatzwachstum und die hohen Verluste mit einer "sehr konservativen Auslegung der US- amerikanischen Rechnungslegung GAAP". Ohne sie hätte der Verlust 6,9 Mio. Euro betragen, hieß es. Ende 2000 verfügte das Unternehmen nach eigenen Angaben über flüssige Mittel und Wertpapiere in Höhe von gut 115 Mio. Euro.

MediGene ist seit Mitte 2000 am Neuen Markt notiert. Das Biopharma-Unternehmen hat sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von Therapeutika insbesondere bei Krebs- und Herzerkrankungen spezialisiert. Derzeit befinden sich alle Produkte noch in der Entwicklungsphase.ax/DP/hn


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
10 2.200 RENESOLA startet Lapismuc 229286526XDM 06.05.21 21:52
11 952 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo Bengali 28.04.21 01:57
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--