Marktberichte sind Bullenfallen

Beiträge: 6
Zugriffe: 394 / Heute: 1
DAX 15.402,55 +0,97% Perf. seit Threadbeginn:   +390,47%
 
Marktberichte sind Bullenfallen tom68
tom68:

Marktberichte sind Bullenfallen

 
10.06.03 14:09
#1
Dienstag, 10. Juni 2003 | 13:39 Uhr    

Marktberichte sind Bullenfallen  

 
Man kann eigentlich immer nur noch staunen, mit welchem Irrsinn die Marktkommentatoren manchmal die Börsen begleiten. Da bekommen die Redakteure ihre Vorgaben, 1.000, 2.000 oder 3.000 Zeichen über das Marktgeschehen zu schreiben – und schon ist die Vernunft ausgeklinkt wie weiland Möllemanns Fallschirm. Denn wie soll man auch so viele Zeichen über etwas schreiben, über das sich gar nicht schreiben lässt?

Deswegen wird also munter loserfunden. Warum könnten die Kurse in der letzten Woche so gestiegen sein? Natürlich, es gab ja eine Zinsentscheidung der EZB. Bei allen anderen Zinsentscheidungen der letzten Zeit sind die Kurse zwar niemals gestiegen, doch das macht ja gar nichts. Dann ruft man eben ein neues Paradigma aus. Oder noch besser die Rückkehr eines alten. Jetzt wird alles wieder gut! Und warum sind die Kurse nicht am Donnerstag gestiegen, sondern erst am Freitag? Ein völlig neuer und geheimnisvoller Time-lag möglicherweise?!

Kostolany-Schüler werden jetzt sicherlich gelangweilt gähnen, denn zu offensichtlich ist es, dass hier die Kurse die Nachrichten machen und nicht umgekehrt. Und ich weiß auch nicht, warum ich mich so ärgere. Vielleicht deshalb, weil es einem regelrecht ins Gesicht springt, dass hier und jetzt erneut die Arglosen abgezockt werden. "Mit eintägiger Verspätung feierten die Anleger den großen Zinsschritt der EZB." Wer so etwas schreibt, glaubt auch daran, dass der Pfingstdurchfall von der Currywurst verursacht worden ist, die man an Himmelfahrt gegessen hat.

Beim Dax von 2.200 Punkten habe ich geschrieben: "Wer jetzt keine Aktien kauft, der sollte sich schwören, niemals wieder welche zu kaufen." Diesen Spruch sollte der potentielle Anleger heute mehr denn je beherzigen. Die Welt hat sich in den letzten Wochen nur unwesentlich geändert – das Kursniveau jedoch erheblich. Eine Welle des Pessimismus ist durch eine Welle des Optimismus abgelöst worden. Und warum diese steigenden Kurse? Ich bin mir sicher, dass das viel eher mit dem Stuhlgang der Marktteilnehmer als mit der EZB oder sonstigem Voodoo zu tun hat.

Der Antizykliker sollte also ganz langsam daran denken, seine Positionen wieder abzubauen. Denn der Antizykliker hat die Panik gekauft – und muss nun spiegelbildlich natürlich die Euphorie verkaufen.

Bernd Niquet berndniquet@t-online.de


--------------------------------------------------
berndniquet@t-online.de


Marktberichte sind Bullenfallen WALDY
WALDY:

Nochmal...für alle:

 
10.06.03 14:14
#2
Wer gewinnt hat (hatte) recht.

Ganz einfach.

Waldy
 der immer nur auf das schaut
     was unter'm Strich steht.

Alles andere ist

L  A  T  T  E  
Marktberichte sind Bullenfallen 54reab
54reab:

dazu ..

 
10.06.03 14:18
#3
Marktberichte sind Bullenfallen Speculator
Speculator:

Da spricht mir jemand aus der Seele! o. T.

 
10.06.03 14:22
#4
Marktberichte sind Bullenfallen soros
soros:

Hallo Waldy

 
10.06.03 14:47
#5
wir gehen noch einen Trinken! Die Börse wird auch weiter steigen und weiterhin wird gefragt warum? Preise stabilisieren sich wieder schleichend und stetig. Schlechte Nachrichten lösen nicht mehr viel aus, Kurse steigen bei niedrigem Volumen noch. Wir haben noch viel höhere Kurse vor uns nach etwa 3 Jahren Baisse! Die können mir erzählen was sie wollen, was die Masse denkt ist nie richtig. Es gibt nur die Angst Geld an der Börse zu verlieren oder die Angst nicht dabei zu sein. Also 3 Monate weiter mal wieder Kurse anschauen und vergleichen, ups! 2 Rauf 1 Runter!

Soros  
Marktberichte sind Bullenfallen WALDY

Prima...sag wann&wo..ich bin Da!

 
#6
per Mail bitte......

Waldy


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
65 4.178 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY lo-sh Potter21 12:19
62 13.671 Porsche: verblichener Ruhm ? fuzzi08 MB190 12:16
127 44.317 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 naman 12:09
319 296.089 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico iramostos 11:12
52 3.775 Die Links zu den Sternenkinder (DAX Spiel) BackhandSmash BackhandSmash 08:43

--button_text--