Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die folgende......

Beiträge: 5
Zugriffe: 2.064 / Heute: 1
Novell kein aktueller Kurs verfügbar
 
Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die folgende...... bauwi
bauwi:

Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die f.

 
14.07.00 14:43
#1
Nachricht wurde nicht zur Kenntnis genommen:
Stuttgart, 11. Mai 2000: Die TOPCALL International AG  (EASDAQ: TOPC) gab heute die Uebernahme der Schweizer Recos AG bekannt. Mit diesem Schritt baut TOPCALL seine fuehrende Position im Bereich professioneller Kommunikationsloesungen weiter aus. Als Folge der Uebernahme werden jetzt ueber 300 zufriedene Kunden in der Schweiz und Liechtenstein die Recos-Kunden- Betreuung mit direkter TOPCALL Unterstuetzung geniessen.

Mit dieser weiteren Akquisition - nach dem Erwerb von A-Consult - bleibt TOPCALL seiner Philosophie, die Kundennaehe zu intensivieren, treu und baut nun gemeinsam mit den Mitarbeitern der Recos AG seine Position am Schweizer Markt weiter aus. TOPCALL profitiert in Zukunft massgeblich von der Staerkung des Vertriebsbereiches, die mit dieser Akquisition einhergeht. Darueber hinaus erreicht das Unternehmen eine deutlich verbesserte Marktdurchdringung in der Schweiz und Liechtenstein.

"Mit der Uebernahme durch TOPCALL kommt zusammen, was schon lange zusammen gehoert", erlaeutert Richard Vontobel, Geschaeftsfuehrer der Recos AG. "Die TOPCALL- Technologie bildet seit langem die Grundlage fuer die von uns erfolgreich vertriebenen Kommunikationsloesungen. Der neue Communication Server ONE von TOPCALL ist derzeit die Nummer 1 im Segment der Business-to-Business Kommunikationen, und ist zudem bereits fuer die Anforderungen des Informationsaustauschs von morgen gewappnet." "TOPCALL ist ein global agierendes Unternehmen und setzt dabei auf die erfolgreiche Kombination von bewaehrter Technologie, Loesungs-Know-how sowie einer beispielhaften Kundennaehe", resuemiert Dr. Franz Reumann, CEO von TOPCALL International. "Durch die Integration von Recos in die TOPCALL Gruppe haben wir unsere Kundenbindung intensiviert und die Moeglichkeiten verstaerkt, die besten, derzeit am Markt erhaeltlichen, End-to-End Business Kommunikationsloesungen anbieten zu koennen." Durch die Uebernahme von Recos erwartet die TOPCALL- Unternehmensgruppe einen Anstieg ihres Umsatzvolumens von ca. 10 Prozent in diesem Jahr. Die Recos AG wies im Geschaeftsjahr 1999 einen Gesamtumsatz von 5 Millionen Euro aus, wobei sich der Umsatz zwischen TOPCALL und Recos auf 800.000 Euro belief. Die Uebernahme wird durch vorhandene Barmittel von TOPCALL finanziert. Die Parteien einigten sich darauf, den Kaufpreis nicht bekannt zu geben. Wie das Unternehmen weiterhin mitteilt, wird sich die Uebernahme von Recos bereits ab dem ersten Jahr positiv auf den Gewinn pro Aktie auswirken.

TOPCALL wird seine Quartalsergebnisse zu folgenden Terminen bekannt geben (siehe auch Finanzkalender unter www.topcall.com): 27. Juli 2000 Interim Report Q2/2000 (April - Juni) 25. Oktober 2000 Interim Report Q3/2000 (Juli - September) Hinweis fuer Redakteure: TOPCALL Communication Server ONE Der TOPCALL Communication Server ONE ist ein plattformuebergreifendes Kommunikationssystem. Unternehmen sind dadurch nicht nur in der Lage, ihre gesamten internen E-Mail-Plattformen und Geschaeftsanwendungen miteinander zu verbinden (Lotus Notes, Microsoft Exchange, Novell GroupWise, SAP R/3 und R/2), sie koennen auch eine Vielzahl von weiteren Diensten zur Kommunikation mit der Aussenwelt nutzen. Hierzu gehoeren Fax, Telex, SMS, X.400, EDI, Internet- Mail und Voice. Der letzte Schritt bestand nun darin, spezielle Funktionen fuer Application Service Provider aufzunehmen. Der TOPCALL Communication Server ONE verfuegt ausserdem ueber ein Nachrichtenarchiv, mit dem die gesamte elektronische Kommunikation zentral verwaltet werden kann. Kurzportrait: Recos AG Die Recos AG ist seit 1984 im Bereich professioneller Telekommunikationsloesungen taetig. Seit 12 Jahren ist sie exklusiver Vertriebspartner der TOPCALL International AG fuer die Schweiz und Liechtenstein. Durch eine stets kundenorientierte Unternehmensstrategie zaehlt die Recos AG heute zu den Marktfuehrern in den Bereichen unternehmensweites Messaging sowie Communication Process Reengineering (CPR). In der Schweiz und Liechtenstein gehoeren bereits ueber 300 zufriedene Unternehmen zum Kundenkreis. Kurzportrait: TOPCALL TOPCALL (EASDAQ:TOPC) ist Markt- und Technologiefuehrer im Bereich der Business-to-Business- Communication-Technologies. Das Unternehmen ist dabei auf die Marktsegmente Unified Messaging, ERP, BackOffice-Faxloesungen und E-Commerce-Infrastrukturen spezialisiert. Durch die Uebernahme von A-Consult hat TOPCALL die Bereiche Systemintegration, Consulting und Projektmanagement in den Geschaeftsbereich Professional Services integriert. TOPCALL-Loesungen werden auf internationaler Ebene von 20 Vertriebs- und Support-Niederlassungen und 20 Distributionspartnern angeboten. TOPCALL hat bereits ueber 4.000 Installationen in 40 Laendern vorgenommen. Das Headquarter der TOPCALL International AG befindet sich in Wien (Oesterreich). In Deutschland ist das Unternehmen an sechs Standorten vertreten. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.topcall.com. Weitere Informationen: TOPCALL Kommunikationssysteme GmbH Zettachring 6 70567 Stuttgart, Tel: (07 11) 72 72 40-00 Fax: (07 11) 72 72 40-40 www.TOPCALL.com Mail: vertrieb@topcall.de TOPCALL Investor Relations: Christian Grohr, CFO Tel. 0043-1-66133-0 Fax: 0043-1-66133-21 RECOS AG Florian Stotz Churerstrasse 160 CH- 8808 Pfaeffikon Tel: +41 55 4157711 Fax: +41 55 4157721 www.recos.ch End of Message


Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die folgende...... bauwi
bauwi:

Auf Niedrigstniveau jetzt langsam mit einsammeln anfangen!!! Ösi-Land.

 
14.07.00 14:45
#2
Topcall wirds bringen!!!! Kommt Förtsch zuvor!!!!!!!
Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die folgende...... bauwi
bauwi:

Ich sag nur eins: T O P C A L L !!!! o.T.

 
14.07.00 15:07
#3
Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die folgende...... bauwi
bauwi:

Kicky !!! Wat menst Du? o.T.

 
14.07.00 15:09
#4
Jetzt noch schnell zugreifen: Am 27. kommen die neuesten Zahlen! Die folgende...... Kicky

hab sie mir mal angesehen

 
#5
www.easdaq.com/easdaq.asp
wenn Du hier auf News gehst und Topcall eingibst unten,findest Du den letzten Quartalsbericht.Darin steht ,dass nach den letzten nicht so guten Erträgen erst im dritten und vierten Quartal mit besseren Zahlen zu rechnen ist.Der Chart sieht ja grauslig aus,wenn der nächste Quartalsbericht besser ist und die Revenues überdurchschnittlich gestiegen,werden sie wahrscheinlich loslegen.Ich würde die Aktie an den Tagen kurz vorher sehr genau beobachten,wenn sie kurz vorher fällt-raus.
Scheint ja eigentlich hoch interessant zu sein.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Novell Forum

  

--button_text--