ihr zankt hier rum....

Beiträge: 10
Zugriffe: 139 / Heute: 1
ihr zankt hier rum.... Zick-Zock
Zick-Zock:

ihr zankt hier rum....

 
22.03.02 22:30
#1
und im real life haben leute "echte" probleme:

Tach auch,

gestern habe ich mich zum zweiten Mal auf einen Golfplatz gewagt und bin
eine Serie (9 Löcher) als Caddie mitgelaufen. Selbst zu spielen habe ich
mich nicht getraut, da ich bisher außer ein paar Schlagübungen auf der
Driving-Range keinen Unterricht genommen habe.

Mir hat der Sport sehr gut gefallen und ist glaube ich eine gute
Alternative für SPler. Meistens spielt man alleine, wenn sich mal ein
Grüppchen trifft, sind es höchstens ein oder zwei Leute. Angst vor
Bewertungen unser (altes Problem) brauche ich keine zu haben. Nachdem
ich jetzt gesehen habe, daß die wenigsten den Ball dort hinbekommen, wo
er eigentlich hin soll, werde ich beim nächsten Mal selbst zum Schläger
greifen.

Ich möchte das jetzt ernsthaft versuchen. Die ersten paar Spiele zahle
ich noch pro Spiel, später werde ich dann vielleicht dem Club beitreten.

Ich habe schon einmal den Versuch unternommen, einem Verein beizutreten.
Da ich in meiner Jugend ein bischen Kampfsport gemacht habe, bin ich
einer Kung-Fu Schule beigetreten. Das habe ich dann fast zwei Monate
durchgehalten, bis ich nicht mehr hingehen konnte. Je länger ich dem
Unterricht ferngeblieben bin, umso schwerer fällt es mir, dort wieder
aufzutauchen.

Aber Golfen war besser. Ich war an der frischen Luft, meistens alleine
und außerdem noch viel Natur außenherum. Das hat mir sehr gut gefallen.
Die soziale Komponente ist im Vergleich zu anderen Sportarten ziemlich
niedrig und meistens gab es nur das Einheitsgequatsche, daß aus diesem
oder jenem Grund der Ball so und so geflogen ist. Mit ein bischen Übung
kriege ich die Standardphrasen schnell drauf und kann dann wieder in
bischen üben.

Das Clubhaus soll demnächst eingeweiht werden und dann will ich mich
auch dort ein bischen unter Menschen begeben. Mal sehen, was draus wird.


hart, oder? *schluck*

ihr zankt hier rum.... 617575
ihr zankt hier rum.... 617575

ihr zankt hier rum.... chreil
chreil:

witzig...

 
22.03.02 22:36
#2
steh grade an haargenau dem gleichen punkt... habe golfset zum geburtstag bekommen und muss jetzt auch auf dem green ran...

viel glück dabei !
ihr zankt hier rum.... Zick-Zock
Zick-Zock:

ich kann es mir einfach nicht vorstellen...

 
22.03.02 22:37
#3
wie ist das, so mit dauernder angst und black outs? woher kommt das?

Anscheinend wird dieses Jahr mal wieder nicht mein Jahr. Nach all den
Fortschritten die ich in den letzten Jahren mit meiner Agoraphobie gemacht
habe, bekomme ich nun kaum noch die Kurve.
Hab diesen Winter alles an den typischen Krankheiten mitgenommen, die er so zu
bieten hat (von ner üblen Erkältung bis hin zur Magen-Darm-Grippe). Leider kann
ich immer nur sehr schlecht damit umgehen, wenn ich krank werde und brauch ewig
bis ich mich erholt habe. Gebe in solchen Zeiten leider meiner Angsterkrankung
viel Raum.
Leider kippe ich neuerdings auch wieder um, wenn ich sehr angespannt bin. Mir
wird dann plötzlich schwindelig und ich habe sozusagen ein kurzes "black out".
Das sind zwar immer nur kurze Momente, aber sie belasten und beschäftigen mich
doch. Ich schlafe schlecht, träume viel, bin hundemüde, todtraurig, spüre oft
die aufsteigende Panik und merke, daß meine Schutzmechanismen kaum noch
funktionieren. Ich kann mich nicht mehr konzentriern. Muß Sachen x-mal lesen,
bevor sie zu mir durchsickern. Würde gerne mal wieder malen, aber ich sitze vor
dem Papier und bin absolut blockiert. Alles was ich mache ermüdet mich sehr.
Alleine das Haus verlassen um Dinge zu erledigen ist auch kaum möglich. Ich
zwinge mich zwar dazu, aber meistens siegt doch die Angst und ich suche mir
jemanden der mitgeht.
Und nun habe ich auch noch den ersten Gerichtstermin für meine Scheidung
bekommen. Eigentlich warte ich darauf schon sehr lange, aber jetzt machen sich
lauter negative Gefühle breit zu Dingen von denen ich dachte ich hätte sie
aufgearbeitet. Angefangen bei der Trauer um ein Kind, das ich im 4. Monat

verloren habe, bis hin zum Hass auf meinen Mann. Der Gerichtstermin ist in zwei
Wochen. Entweder bin ich bis dahin absolut am Ende oder so aufgedreht, daß ich
meinem Mann an die Gurgel gehe. Beides käme nicht wirklich gut. Aber ich finde
zur Zeit kein Ventil für meine Gefühle. Habe eigentlich liebe Menschen, die mir
helfen würden, aber ich schaffe es nicht aus mir rauszugehen. Ich habe dann das
Gefühl sprechen zu wollen, aber ich bringe keinen Ton raus. Statt mal wieder zu
weinen, verschließe ich mich. Mit der Folge das Gefühl zu haben keine Luft mehr
zu bekommen.




ihr zankt hier rum.... 617579
ihr zankt hier rum.... 617579

ihr zankt hier rum.... preisfuchs
preisfuchs:

hehe lebe nach den fünf elementen

 
22.03.02 22:46
#4
holz, feuer, erde, metall, wasser
die lehre der fünf elemente und das wissen im einsatz macht dich zum glücklichen menschen.
gruss
preisfuchs
ihr zankt hier rum.... Kicky
Kicky:

@ZiCk-zOcK

 
22.03.02 22:53
#5
das haben viele von uns schon ähnlich erlebt,wenn man in so einer Stresssituation war,wie Du jetzt.Es dauert eine Weile bis man wieder freier atmen kann,und ich denke jeder hat da eine andere Methode damit umzugehen.Ich bin damals zum ersten mal allein verreist nach Griechenland mit meiner Tochter, und es war einfach ganz entspannend und sehr motivierend,ich lernte zufällig auch ganz interessante Leute kennen .
Ich persönlich denke auch,dass die Sympathie der anderen in einer Gruppentherapie sehr hilfreich ist,es ist absolut schlimm,sich zu vergraben und keine Kontakte mehr zu haben.Versuch Deine Angst anzugehen und Dich etwas zu öffnen,Du wirst merken Du bist nicht allein.Gerade für Menschen in der Scheidungssituation gibt es Hilfsangebote.Und vergiss nicht,Depression ist wie eine Krankheit,die auch vorüber geht und man kann etwas dagegen tun!
ihr zankt hier rum.... Happy End
Happy End:

@zz: ;-)

 
22.03.02 22:53
#6
 
ihr zankt hier rum.... Zick-Zock
Zick-Zock:

sorry...

 
22.03.02 22:57
#7
habe die texte aus einer newsgroup kopiert und sind nicht von mir,
dachte das ist ersichtlich...! deshalb auch die frage in posting 2.

gruss,

ihr zankt hier rum.... 617589
ihr zankt hier rum.... 617589

ihr zankt hier rum.... preisfuchs
preisfuchs:

egal, aber für den wenns interessiert

 
22.03.02 23:01
#8
members.aol.com/kraemer96/elemente.htm
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
ihr zankt hier rum.... Happy End
Happy End:

Es war ersichtlich, daher mein ;-)

 
22.03.02 23:01
#9
;-))
ihr zankt hier rum.... Zick-Zock

das gibt zu denken...

 
#10
hatte auch mal eine freundin, die öfters black outs hatte.

man sah ihr im normalen alltag nichts an, doch wenn sie mal
ruhe hatte, traten ab und an diese ohnmachtsanfälle auf.
der arzt empfahl uns eine therapie. ich betone uns, da
ich ihr damaliger freund war und ich zwingend die tharapie
mitmachen sollte, andernfalls hätte es ihr nichts gebracht.

dazu ist es aber nicht mehr gekommen. sie wollte nicht.

naja. später hatten wir uns getrennt (nicht deswegen) und
die anfälle hat sie heute noch. will partout nicht da durch.
sie lässt sich auch von ihrem heutigen freund nicht reinreden.

echt schade, da man als partner so eines menschen dann einfach nur
relativ unbedarft danebensteht und das möglichste tut, was aber
grundsätzlich nicht weiterhilft...

ciao

ihr zankt hier rum.... 617597
ihr zankt hier rum.... 617597



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--