Ich sehe keinen neuen Trend ...

Beiträge: 3
Zugriffe: 212 / Heute: 1
Ich sehe keinen neuen Trend ... MONG
MONG:

Ich sehe keinen neuen Trend ...

 
21.10.00 19:33
#1
im DOW.
Allein aus dem Nahostkonflikt sind die Risiken für die Märkte noch zu groß. Darüberhinaus sind nach gestiegenen Zinsen und dem hohen US$ die Bremswirkungen für den amerikanischen Export, der amerikanischen Wirtschaft nicht zu unterschätzen.
Die guten Nachrichten für einzelne Werte kann eigentlich nur die folgende Frage  aufwerfen ? Können die Unternehmen die Gewinne auch halten, gar noch für die nächsten Monate steigern ? Mit Blick auf die o.g. Bremseffekte (US%, Zinsen) kann man schon eine gewisse Skepsis mit sich rumtragen, ohne gleich wieder zu den Pessimisten gezählt zu werden.
Zweckoptimismus ist u.U. ein schlechter Ratgeber.

Meine Strategie:

Nach der Kurserholung alle Bestände auf mögliche Gewinnmitnahmen überprüfen, wenn es einem vorher nicht so ganz gelungen sein sollte.
Eine Trendwende wird es geben, wenn der US$ kippt.

Siehe mein Posting "Riesige Chance mit einem EURO Call"

MFG
MONG
Ich sehe keinen neuen Trend ... 202460home.t-online.de/home/newway/iddow.gif" style="max-width:560px" vspace=0 hspace=0 align=top border=0>
Ich sehe keinen neuen Trend ... Loepi
Loepi:

Dow:

 
21.10.00 19:52
#2
www.wallstreet-online.de/news/tradingnews/ws/news/0.122725

Ich glaube der Beitrag paßt ganz gut zu dem was Du geschrieben hast.
M.f.G. LoepiIch sehe keinen neuen Trend ... 202466smilecwm.tripod.com/net4/smiley7.gif" style="max-width:560px" >  
Ich sehe keinen neuen Trend ... MONG

Danke für die Adresse ... o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--