EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE

Beiträge: 11
Zugriffe: 416 / Heute: 1
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE altmeister">
altmeister:

EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE

 
02.09.02 09:34
#1
Zur Abstimmung springen.

Diese Nachricht wurde automatisch erzeugt. Der Thread wird nach jeder 3. vergebenen Stimme im Board nach oben geholt.

<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE Guido">
Guido:

Viel zu langweilig hast Du vergessen...

 
02.09.02 09:42
#2
außerdem, wann soll ich denn dann schlafen, wenn schon nicht im Büro *g*
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE altmeister">
altmeister:

@guido

 
02.09.02 09:48
#3
nun ich denke viel zu langweilig ist abgedekt mit der frage stellung nicht so schön.

mfg altmeister
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE ElSombrero">
ElSombrero:

fuck o.T.

 
02.09.02 10:41
#4
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Langweilig !!

 
02.09.02 11:03
#5

Jeglicher Kontrast würde fehlen. Kontraste aber machen das Leben bunt. Wer gerne privat gut und ausgiebig feiert, muss sich zum Ausgleich im Beruf auch mal kloppen dürfen. Wer sich gerne privat ausruht, der braucht den Stress im Beruf. Ansonsten kann man beides nicht geniessen.

Schlimmm und auch bedenklich wird es, wenn der Beruf in Hobby ausartet. Dann fehlt auf Dauer die gewisse Distanz, und man wird von dem Beruf zunehmend vereinnahmt und vernachlässigt das strikt davon zu trennende Privatleben.

Tja - was tun ?

Also ich habe micht entschieden. Entweder ich gebe im Beruf weiter so richtig Gas. Oder ich lass mich von einer karrieregeilen, jungen Frau vereinnahmen, verwöhne und manage die. Aber mit wem soll ich mich dann kloppen ? Nee - lieber Gas geben. Alles andere - nur rumsitzen - ist scheisse.

<img src=/images/voting.png border=0> EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE 7699551111
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE Arbeiter">
Arbeiter:

Hallo rpz. , was bedeutet 1111?

 
02.09.02 11:08
#6
.....

Gruß
Arbeiter
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE Verbrecher">
Verbrecher:

hmmm

 
02.09.02 11:09
#7
wenn ich mich hier mal umschaue, dann drängt sich mir der verdacht auf, dass einige schon diesen traum verwirklicht haben...
-> die "vielposter" - alles beamte? :-)
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Nee - Verbrecher ! Keine Ahnung, Malocha !

 
02.09.02 11:10
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE heal">
heal:

absolut Erstrebenswert, sind wir doch mal ehrlich

 
02.09.02 12:19
#9
traden ist auch eine Arbeit, sogar meistens schwieriger als die "normale", da ja das eigene Kapital auf dem Spiel steht.
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE altmeister">
altmeister:

@heal

 
02.09.02 13:36
#10
richtig was du sagst!das problem was ruhrzocker scheinbar sieht ist, dass er sich sozial isolieren würde wenn er nicht arbeitet.(dort freunde bzw bekannte findet)
aber das ist natürlich reichlich rurzsichtig!
weil mann nicht nur im büro sozialen kontakt findet sondern auch beim sport ,beim segelfliegen beim golfen in bars der auch schlicht auf der straße.

mfg altmeister
<img src= EIN LEBEN GANZ OHNE ARBEIT WÄRE heal">

so isses, man darf nur vor lauter traden nicht

 
#11
vergessen raus zu gehen, aber gerade das sollte man schon alleine wegen der Entspannung tun. Und genau das werde ich jetzt auch machen, passiert heut eh nix mehr :-)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--