Forschungsteam bei der Arbeit im Labor (Symbolbild).
Dienstag, 05.03.2024 05:50 von | Aufrufe: 418

INDEX-MONITOR: Morphosys und Vitesco dürften im März ihre Plätze tauschen

Forschungsteam bei der Arbeit im Labor (Symbolbild). © gorodenkoff / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zur Index-Überprüfung im März dürften im MDax und SDax mit Morphosys (MorphoSys Aktie) und Vitesco zwei Übernahmekandidaten ihre Plätze tauschen. Darüber hinaus sollten wohl keine Wechsel anstehen. Im TecDax wird ebenfalls nur eine Änderung erwartet, wie Index-Experte Luca Thorißen von der Investmentbank Stifel ermittelt hat.

An diesem Dienstag wird die Deutsche Börse die Indizes der Dax-Familie, bestehend aus dem Leitindex Dax , dem MDax für mittelgroße Unternehmen, dem SDax für die kleineren Unternehmen sowie dem Technologiewerte-Index TecDax , regulär überprüfen. Etwaige Änderungen werden am Abend nach dem US-Börsenschluss mitgeteilt und treten am Montag, 18. März, in Kraft.

Der Elektroantriebsspezialist Vitesco dürfte laut Thorißen im März vom MDax in den SDax absteigen. Grund ist, dass im Zuge der Übernahme durch den Großaktionär Schaeffler der Anteil der frei handelbaren Aktien deutlich gesunken ist. Dem Auto- und Industriezulieferer Schaeffler gehören Stand Januar, gemeinsam mit der Schaeffler-Familienholding, knapp 89 Prozent der Anteile. Aufstiegskandidat ist laut Thorißen der Pharmawirkstoff-Forscher Morphosys, dessen Aktie jüngst gewaltig Auftrieb erhalten hatte.

Dieser Auftrieb der Morphosys-Aktie geht allerdings auch auf Übernahmepläne zurück. Denn wie seit dem 5. Februar bekannt, will der Schweizer Pharmakonzern Novartis das Biotechunternehmen aus Planegg bei München kaufen und ist dabei vor allem an dem Krebsmittel Pelabresib interessiert. Es wird erwartet, dass dieses ein Kassenschlager werden könnte. Novartis bietet 68 Euro je Anteilsschein oder insgesamt 2,7 Milliarden Euro. Mit wettbewerbsrechtlichen Schwierigkeiten rechnet Morphosys nicht, sodass die Übernahme womöglich noch in der ersten Jahreshälfte abgeschlossen werden könnte. Dadurch aber könnte Morphosys schnell wieder aus dem MDax herausfallen.

Im TecDax bahnt sich zudem die Aufnahme von Süss MicroTec an, während der Biosprit-Hersteller Verbio den Technologie-Index verlassen müsste.

Wichtig sind solche Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/jha/


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in MDAX (Performance)
ME6B2G
Ask: 0,81
Hebel: 19,69
mit starkem Hebel
Zum Produkt
MB49H8
Ask: 3,60
Hebel: 7,16
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME6B2G,MB49H8,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

25.976,91
-1,78%
MDAX (Performance) Chart
67,70
-0,37%
MorphoSys Chart
13.992,25
-1,86%
SDAX (Performance) Chart
39,70
+0,51%
Süss MicroTec Chart
Vitesco Technologies Group AG Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur MorphoSys Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News