Eine Petrochemische Anlage (Symbolbild).
Montag, 18.03.2024 05:50 von | Aufrufe: 266

INDEX-MONITOR: Linde Plc ab sofort im US-Index Nasdaq 100

Eine Petrochemische Anlage (Symbolbild). pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Industriegashersteller und Anlagenbauer Linde wird an diesem Montag, 18. März, in den US-Index Nasdaq 100 aufgenommen. Das Papier des Softwareunternehmens Splunk wird zugleich aus dem überwiegend mit Technologiewerten bestückten Auswahlindex herausgenommen. Vor drei Jahren bereits hatte Linde den Sprung in den S&P 100 geschafft.

Im Februar vor einem Jahr hatte das Börsenschwergewicht dem deutschen Leitindex Dax den Rücken gewandt, nachdem es sich im Jahr 2019 in einer Megafusion mit dem US-Wettbewerber Praxair zusammengeschlossen hatte. Dieser war selbst einmal vor langer Zeit ein Linde-Unternehmen, da 1907 von Carl von Linde als US-Tochtergesellschaft gegründet.

Der Linde-Konzern hatte seinen Abschied aus dem Deutschen Aktienindex mit dem Mehraufwand bei der Bilanzierung für die Doppelnotierung in Deutschland und den USA begründet, aber auch mit Bewertungsfragen. Dabei ging es um die Regel im Index-Werk der Deutschen Börse, die eine Begrenzung des maximalen Anteils eines Unternehmens in den deutschen Indizes auf zehn Prozent festlegt. Dies, so hatte Linde argumentiert, hemme die Kursentwicklung der Aktie.

Um einen weiteren Fall wie Linde zu vermeiden, wurde beschlossen, dass die Kappungsgrenze für die Dax-Indexfamilie von 10 auf 15 Prozent angehoben wird. Diese Änderung wird ebenfalls an diesem Montag wirksam. Mit der neuen Grenze wird die Regel an internationale Standards angeglichen. Als größtes Indexgewicht im Dax gilt vor allem der Softwarekonzern SAP (SAP Aktie) als Profiteur der neuen Regel.

Index-Änderungen sind vor allem für Fonds wichtig, die Indizes real nachbilden, etwa physisch replizierende ETF. Dort muss dann entsprechend umgeschichtet werden, was kurzfristig Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/tih/stk


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

435,57 $
+0,77%
Linde plc Chart
18.808,35
+0,99%
Nasdaq 100 Chart
-  
0,00%
Splunk Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum Nasdaq 100 kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

ARIVA.DE Redaktion Thumbnail
10:05 - ARIVA.DE Redaktion