Der Bulle vor der Börse in Frankfurt am Main.
Donnerstag, 22.02.2024 07:33 von | Aufrufe: 467

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax mit neuem Rekordhoch erwartet

Der Bulle vor der Börse in Frankfurt am Main. pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX)


AKTIEN


DEUTSCHLAND: - DAX-REKORD ERWARTET - Der deutsche Leitindex Dax steuert am Donnerstagmorgen auf den nächsten Rekord zu, nachdem der US-Chipkonzern Nvidia nach dem New Yorker Börsenschluss erneut starke Zahlen präsentiert hatte. Der Leitindex dürfte erstmals die Marke von 17 200 Punkten übersteigen: Der Broker IG taxierte ihn zwei Stunden vor dem Auftakt 0,56 Prozent höher auf 17 213 Zähler. Der Boom bei Künstlicher Intelligenz sorgt weiter für kräftiges Wachstum bei Nvidia . Dies ließ dessen Aktie im nachbörslichen New Yorker Handel um neun Prozent steigen. "Dies dürfte den Marktoptimismus hinsichtlich des KI-Booms weiter anheizen", schrieben die Experten der Commerzbank (Commerzbank Aktie). Für Anleger ist dies ein Grund mehr, um bei Aktien weiter zuzugreifen - trotz Indizes am Rekordhoch.

USA: - LEICHTE KURSGEWINNE - Das Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed hat die New Yorker Börsen am Mittwoch nur wenig bewegt. Dank einer späten Rally drehten die Standardwerte-Indizes knapp ins Plus: Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann letztlich 0,13 Prozent auf 38 612,24 Punkte, während es für den marktbreiten S&P 50 um ebenfalls 0,13 Prozent auf 4981,80 Zähler nach oben ging. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 dämmte mit 17 478,91 Punkten sein Minus immerhin auf 0,38 Prozent ein.

ASIEN: - NIKKEI MIT REKORD - Fast dreieinhalb Jahrzehnte nach dem Platzen der Spekulationsblase am japanischen Aktienmarkt hat der Nikkei 225 am Donnerstag ein Rekordhoch erreicht. Der Leitindex des Landes schloss 2,2 Prozent höher. Für Rückenwind sorgten starke Zahlen des Chipkonzerns Nvidia. Der Boom bei Künstlicher Intelligenz sorgt weiter für kräftiges Wachstum bei dem US-Konzern. Dies ließ dessen Aktie im nachbörslichen New Yorker Handel kräftig steigen und sorgt weltweit für Rückenwind an den Aktienmärkten. In Hongkong gewann der Hang-Seng-Index zuletzt 0,6 Prozent. Der CSI 300 mit großen Werten der Handelsplätze in Shanghai und Shenzhen in Festland-China legte um 0,4 Prozent zu.

DAX 17118,12 0,29

XDAX 17158,89 0,46


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

18.013,7
-0,41%
DAX Chart
26.271,39
-0,28%
MDAX (Performance) Chart
14.161,82
-0,32%
SDAX (Performance) Chart

EuroSTOXX 50 4775,31 0,32

Stoxx50 4252,25 -0,38

DJIA 38612,24 0,13

S&P 500 4981,80 0,13

NASDAQ 100 17478,91 -0,38°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:

Bund-Future 132,46 0,08%°

DEVISEN:

Euro/USD 1,0837 0,18

USD/Yen 150,22 0,01

Euro/Yen 162,79 0,18°

ROHÖL:

Brent 83,32 0,29 USD

WTI 78,21 0,30 USD°

/jha/

Werbung

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News