Eine Filiale von Nike in Manchester, Großbritannien.
Dienstag, 26.03.2024 11:43 von | Aufrufe: 381

Zwanziger zur Debatte um Nike-Vertrag: 'Heuchelei' dabei

Eine Filiale von Nike in Manchester, Großbritannien. © tupungato / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger sieht den Ausrüsterwechsel des Deutschen Fußball-Bundes von Adidas (adidas Aktie) zum US-Sportartikelgiganten Nike (Nike Aktie) alternativlos. "Ich kann jeden Fan verstehen, der sich empört", sagte Zwanziger in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit". "Doch dem DFB blieb keine andere Wahl, wirtschaftlich wie rechtlich."

Schon während seiner Präsidentschaft beim DFB - von 2006 bis 2012 - habe Nike fünfmal so viel Geld geboten wie Adidas, so der 78 Jahre alte Jurist in dem Interview. "Wir sagten zu, obwohl wir mit Nike immer noch deutlich mehr erzielt hätten. Adidas war beim DFB damals schwer zu hinterfragen." Frühere Nationalspieler, die auf der Lohnliste von Adidas stünden, hätten damals für das deutsche Unternehmen geworben. "Bei der Diskussion über den Wert der Tradition war schon immer Heuchelei im Spiel", sagte Zwanziger.

Der DFB hatte am vergangenen Donnerstag zweieinhalb Monate vor Beginn der Heim-EM überraschend bekannt gegeben, den Vertrag mit Dauerpartner Adidas Ende 2026 nach mehr als 70 Jahren auslaufen zu lassen. Von 2027 an bis Ende 2034 wird Nike den DFB ausstatten. Ausschlaggebend war insbesondere der finanzielle Aspekt des Angebots.

Zahlreiche Politiker kritisierten den Deal, auch mit Verweis auf den Standort von Adidas im fränkischen Herzogenaurach. Dazu sagte Zwanziger: "Politiker äußern sich über Entscheidungen eines unabhängigen Verbandes, deren wirtschaftliche und juristische Notwendigkeit sie nicht einschätzen können."/ujo/DP/ngu


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in adidas
UL955V
Ask: 0,46
Hebel: 4,02
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UL955V,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

222,70
-0,80%
adidas Realtime-Chart
91,75 $
0,00%
Nike B Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur adidas Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News