Wer ist bei der E-Mobilität vorne? BMW, Arcadia Minerals und BYD

Samstag, 10.02.2024 19:00 von Small- & Micro Cap Investment - Aufrufe: 744

Die Mobilitätswende ist in vollem Gange, der Bestand an Elektroautos wächst und wächst. Einige Länder wollen in der Entwicklung Führungsrollen übernehmen. Darunter auch Deutschland als Land der Autobauer. Doch eine andere Nation fährt bei der E-Mobilität derzeit voran: China. Mehr als die Hälfte wurden in China zugelassen. Das geht aus Daten von Statista Research hervor.  

Der europäische Markt ist nach dem in China der zweitgrößte. Die USA kam aber jüngst auch voran. Im dritten Quartal 2023 wuchsen die Verkäufe um fast 50%. Mit mehr als 300.000 Einheiten wurde eine eindrucksvolle Marke geknackt. Der US-Markt legt nun seit 13 Quartalen in Folge zu. Auf der ganzen Welt gibt es unterdessen viele börsennotierte Unternehmen, welche an der Weiterentwicklung der E-Mobilität beteiligt sind – und vom Wachstum des Marktes profitieren können.  

BMW (ISIN: DE0005190003) – der Elektro-Absatz wächst 

Der deutsche Autobauer hat schon vor einigen Jahren einen Teil des Fokus auf Elektroautos umgelegt. BMW treibt die Technologie bei den firmeneigenen Elektroautos stetig weiter voran und konnte zuletzt den Absatz deutlich steigern. Im 3. Quartal 2023 verkaufte das Traditionsunternehmen aus München 83.211 Elektroautos. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das einen Anstieg von 100,3%. Der Anteil der E-Autos an den gesamten Verkaufszahlen betrug mehr als 15%.  

Arcadia Minerals (ISIN: AU0000145815) – Fokus auf Batteriemetalle 

Der Wandel hin zur Elektromobilität geht über die Automobilhersteller hinaus und umfasst wichtige Beiträge von Batterieherstellern und Rohstoffunternehmen. Spezialisierte Explorationsunternehmen wie Arcadia Minerals, die sich auf Batteriemetalle konzentrieren, spielen bei diesem Übergang eine zentrale Rolle. Arcadia, ein australisches Unternehmen, erschließt aktiv zahlreiche Batteriemetallvorkommen in Namibia. Der Bau der ersten Mine, des Swanson-Tantalprojekts, ist im Gange. Hier wurden bei Explorationsarbeiten bedeutende hochgradige Tantal- und Lithiummineralisierungen in Pegmatiten entdeckt. 

Um den Bau der Mine zu finanzieren, arbeitete Arcadia Minerals mit seinem Partner HeBei Xinjian Construction CC zusammen und sicherte sich so die Mittel für den Abbau der angezeigten JORC-Mineralressource von 1.439 Mio. Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 498 ppm Ta2O5.  

Gleichzeitig haben die laufenden Bohrungen auf dem Lithium-Sole-Projekt Bitterwasser begonnen. Ziel ist es, die beträchtlichen Lithiumgehalte in den Sole-Aquiferen zu bestätigen, die durch eine elektromagnetische Untersuchung und anschließende stratigraphische Bohrungen identifiziert wurden. Darüber hinaus verfügt Arcadia über eine JORC-konforme Mineralressourcenschätzung von 327.284 LCE-Tonnen auf seinem Bitterwasser Lithium in Ton, was auf weiteres Explorationspotenzial an diesem Standort hinweist. 

Wer sich für die Projekte von Arcadia Minerals interessiert, kann die Aktien des Unternehmens an den deutschen Finanzmärkten erwerben. 

BYD (ISIN: CNE100000296) fährt voraus 

Das chinesische Hightech-Unternehmen fährt beim Rennen der E-Mobilität vorne mit. BYD stellt mittlerweile den viertgrößten Autobauer der Welt dar. BYD ist einer der großen Konkurrenten von Tesla (ISIN: US88160R1014), wenn es um den wichtigsten Elektroautobauer geht. An der Börse könnte das Potenzial derzeit groß sein. Laut MarketScreener liegt das durchschnittliche Kursziel für die BYD-Aktie Anfang Februar 2024 fast 70% über dem Kurs. 

ETF der Elektromobilität: Xtrackers Future Mobility (ISIN: IE00BGV5VR99) 

Der ETF verfolgt einen Index, der speziell auf Unternehmen ausgerichtet ist, die innovative und disruptive Technologien im Bereich der Mobilität entwickeln. Dazu gehören Unternehmen, die sich mit Elektromobilität, autonomem Fahren, intelligenten Transportlösungen und anderen zukunftsorientierten Mobilitätskonzepten beschäftigen. Top-Holdings: Toyota (ISIN: JP3633400001), Alphabet (ISIN: US02079K3059), Meta (ISIN: US30303M1027), Intel (ISIN: US4581401001), Nvidia (ISIN: US67066G1040), BYD und Tesla 

Die Mobilitätswende bewegt die Börse 

Die Elektromobilität bleibt im ein wichtiges Segment für Anleger und sollte mittelfristig weiter an Bedeutung gewinnen. Der langfristige Trend scheint aufwärtsgerichtet zu bleiben. Eine interessante Konstellation für Anlegerinnen und Anleger. 

———- 

Möchten Sie regelmäßig zu Nebenwerten oder Arcadia Minerals informiert werden? Dann lassen Sie sich auf unseren Nebenwerte-Verteiler eintrage. Einfach eine Email an Eva Reuter e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Stichwort „Nebenwerte“ oder “Arcadia Minerals”. 

Arcadia Minerals 
ISIN: AU0000145815 
WKN: A3C7FG 
www.arcadiaminerals.global 
Land: Australien / Namibia 

Quellen: 

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/243993/umfrage/bestand-elektrofahrzeuge-nach-laendern/

https://www.bimmertoday.de/2023/10/10/q3-2023-bmw-steigert-gesamt-absatz-100-elektro-verkaufe/

https://www.marketscreener.com/quote/stock/BMW-AG-56358353/news/BMW-DZ-Bank-reiterates-its-Buy-rating-45419633/

https://teslamag.de/news/275000-elektroautos-byd-august-viertgroesste-auto-marke-welt-61525

Disclaimer/Risikohinweis 

Dieser Artikel beinhaltet Aussagen von Arcadia Minerals bezüglich der Explorationsaktivitäten und der Ressourcen auf den Projekten des Unternehmens. Details dazu finden Sie auf der Webseite des Unternehmens sowie bei den Regeln zu börsennotierten Unternehmen an der ASX sowie den Vorgaben der JORC-Regelung aus 2012. 

Interessenkonflikte: Mit Arcadia Minerals existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von Arcadia Minerals. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von Arcadia Minerals können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden. 

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt. Weitere Unternehmensrisiken von Arcadia Minerals können auf der Seite: https://www.arcadiaminerals.global/investors/dashboard/ entnommen werden. 

Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes. 

Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. 

Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung Arcadia Minerals vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen. 

Zukunftsgerichtete Aussagen 

Diese Mitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über das Unternehmen. Wo immer möglich, wurden Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „könnten“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder die Verneinung oder andere Variationen dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Einschätzungen des Autors wider und basieren auf Informationen, die dem Autor zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts vorlagen. 

Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen erörtert oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und der Leser sollte sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die der Autor für vernünftig hält, kann den Lesern nicht versichert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Dr. Reuter Investor Relations ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. 

Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen 

Dr. Reuter Investor Relations 

Dr. Eva Reuter 

Friedrich Ebert Anlage 35-37 

60327 Frankfurt 

+49 (0) 69 1532 5857 

www.dr-reuter.eu 

Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu 

The post Wer ist bei der E-Mobilität vorne? BMW, Arcadia Minerals und BYD  appeared first on Small- and MicroCap Equity.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

176,06 $
+1,08%
Alphabet A Chart
0,0385
+5,48%
Arcadia Minerals Ltd. Chart
96,02
-0,46%
BMW St Chart
90,85
-0,93%
BMW Vz Chart
26,26
-0,53%
Byd Global Ltd Chart
31,83 $
-0,62%
Intel Corp. Chart
471,91 $
-0,28%
Meta Platforms Inc. Chart
924,96 $
-1,97%
Nvidia Chart
177,58 $
+1,57%
Tesla Chart
21,8548 $
+1,09%
Toyota Motor Corp. Chart
Xtrackers Future Mobility UCITS ETF 1C Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Alphabet A
ME2Y34
Ask: 4,28
Hebel: 18,89
mit starkem Hebel
Zum Produkt
MB84N3
Ask: 6,17
Hebel: 4,37
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME2Y34,MB84N3,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.