Blick auf das Washington DC Capitol mit wehender amerikanischer Flagge
Montag, 25.03.2024 11:09 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 429

Schlechteste Aktie im S&P 500: Tesla drosselt Produktion in Shanghai um ein Drittel!

Blick auf das Washington DC Capitol mit wehender amerikanischer Flagge ©iStock
Tesla hat die Produktion in Shanghai, seinem größten und profitabelsten Werk, in diesem Monat aufgrund der schwächelnden Nachfrage um fast ein Drittel reduziert.Tesla hat nach Angaben von mit der Angelegenheit vertrauten Personen die Produktion in seinem Werk in China angesichts des schleppenden Wachstums beim Verkauf von Elektrofahrzeugen und des intensiven Wettbewerbs auf dem größten Automarkt der Welt reduziert. Der US-Automobilhersteller wies, wie Bloomberg berichtet, Anfang des Monats die Mitarbeiter seines Werks in Shanghai an, die Produktion des Model Y und des Model 3 zu senken und statt der üblichen 6,5 Tage nur noch fünf Tage pro Woche zu arbeiten, sagten die Personen. Einige der …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Boeing Co.
UM2SQZ
Ask: 1,48
Hebel: 4,10
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UM2SQZ,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

184,95 $
+1,09%
Boeing Co. Chart
26,26
-0,53%
Byd Global Ltd Realtime-Chart
5.305,16
+0,15%
S&P 500 Realtime-Chart
177,58 $
+1,57%
Tesla Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Boeing Co. Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News