Porsche Headquarters in Stuttgart
Dienstag, 28.11.2023 10:21 von HebelprodukteReport.de | Aufrufe: 348

Porsche-(Turbo)-Calls mit 92%-Chance bei Kurserholung auf 91 Euro

Porsche Headquarters in Stuttgart ©iStock

Porsche-(Turbo)-Calls mit 92%-Chance bei Kurserholung auf 91 Euro

Nachdem die Porsche AG-Aktie (ISIN: DE000PAG9113) nach ihrem Start an der Börse im Oktober 2022 bei 82,50 Euro bis zum 23.5.23 auf ein Hoch bei 120,80 Euro ansteigen konnte, wurde die Aktie ein Jahr nach ihrem erfolgreichen Börsenstart Ende Oktober 2023 mit 81,90 Euro sogar unterhalb ihres Einführungspreises gehandelt. Nach einer kurzen Kurserholung auf 90 Euro notierte die Aktie bei der Erstellung dieses Beitrages bei 83,50 Euro.

Für risikobereite Anleger, die der von Experten nach einem Kapitalmarkttag mit Kurszielen von bis zu 140 Euro (JP Morgan) zum Kauf empfohlenen Porsche AG-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder den Sprung auf die Marke von 91 Euro zutrauen, wo die Aktie zuletzt am 21.11.23 notierte, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 85 Euro 

Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Porsche-Aktie mit Basispreis bei 85 Euro, Bewertungstag 19.4.23, BV 0,1, ISIN: DE000DJ5FJP2, wurde beim Aktienkurs von 83,50 Euro mit 0,46 - 0,47 Euro gehandelt.

Gelingt der Porsche-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 91 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,86 Euro (+83 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 76,123 Euro   

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Porsche-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 76,123 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MD8UP45, wurde beim Aktienkurs von 83,50 Euro mit 0,76 - 0,77 Euro taxiert.

Kann die Porsche-Aktie in absehbarer Zeit auf 91 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,48 Euro (+92 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 70,214 Euro   


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Porsche AG Vz
UL917N
Ask: 0,40
Hebel: 20,98
mit starkem Hebel
Zum Produkt
UL8UD5
Ask: 1,30
Hebel: 6,45
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UL917N,UL8UD5,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Der HSBC-Open End Turbo-Call auf die Porsche-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 70,214 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HG5SGV8, wurde beim Aktienkurs von 83,50 Euro mit 1,37 - 1,38 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Porsche-Aktie auf 91 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,07 Euro (+50 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Porsche-Aktien oder von Hebelprodukten auf Porsche-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Werbung

Mehr Nachrichten zur Porsche AG Vz Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News