Nvidia, Tesla, Apple – was für eine Woche

Samstag, 20.04.2024 08:17 von Feingold Research - Aufrufe: 407

Die Bären haben zugeschlagen! Die „Magnificent Seven“ verloren in dieser Woche zusammen 950 Milliarden US-Dollar an Marktkapitalisierung, was für die exklusive Auswahl den größten wöchentlichen Verlust an Marktwert aller Zeiten bedeutete. Während Tesla den größten prozentualen Wochenrückgang der Gruppe verzeichnete, trugen die Aktien von Apple, Microsoft und Nvidia stärker zu den Verlusten bei der Marktkapitalisierung bei, da die drei letztgenannten Unternehmen alle wesentlich mehr wert sind als der Elektroautohersteller.

Nvidia war mit einem Verlust von fast 300 Mrd. USD der größte Verlierer der Woche. Das ist weit mehr als die gesamte Marktkapitalisierung des Rivalen AMD die sich auf $237 Milliarden beläuft. Die Aktien von Nvidia fielen in dieser Woche um 13,6 %. Die Nvidia-Aktie verzeichnete auch prozentual die schlechteste Wochenperformance seit ihrem Rückgang um 16,1% am 2. September 2022.

Nvidia fiel am Freitag um 10 % und verzeichnete damit den stärksten prozentualen Rückgang an einem Tag seit dem 16. März 2020 (18,5 %). Mit einem Minus von fast 85 $ verzeichnete die Aktie den größten Kursrückgang an einem Tag in der Geschichte. Bei den Chips gab es in der vergangenen Woche eine Art Abschwächung des gesamten Sektors“, die sich von Tag zu Tag beschleunigte“, sagt Analyst Jordan Klein, Analyst bei Mizuho.

Wir hatten zuletzt durchaus mit einer Korrektur gerechnet, diese beispielsweise in unseren Auftritten bei NTV thematisiert hier zu sehen und auch hier… 

Zuletzt haben wir Absicherungen eingezogen und Liquidität aufgebaut. Diese wird in den kommenden Wochen peu a peu in spannende Investments eingesetzt. Seien Sie dabei und testen Sie unseren Börsendienst… 

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

PR Newswire Thumbnail
29.05.24 - PR Newswire

Kurse

190,37 $
+0,20%
Apple Chart
1.147,11 $
+0,71%
Nvidia Chart
176,08 $
-0,38%
Tesla Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Nvidia
UM1RAD
Ask: 4,20
Hebel: 4,62
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UM1RAD,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
$logger->warn("fertig.m SKIPPED - kein Cookie"); # voruebergehend warn, nach Analyse auf Debug setzen