Nikola Aktie: Umsatz verfehlt Erwartungen

Mittwoch, 08.05.2024 14:00 von Boersia.de - Aufrufe: 475

Strategie zur Kapitalbeschaffung und Partnerschaften

Die Nikola Corporation, spezialisiert auf emissionsfreie Nutzfahrzeuge, hat Aktualisierungen hinsichtlich ihrer Strategie zur Kapitalbeschaffung über einen überarbeiteten Eigenkapitalverteilungsvertrag mit einem namhaften Finanzdienstleister bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um ein ATM-Angebot (“at the market”), das es dem Unternehmen ermöglicht, Aktien direkt im laufenden Handel zu Marktpreisen zu verkaufen. Das Volumen der verkäuflichen Aktien beläuft sich auf einen Wert von bis zu 311,7 Millionen US-Dollar. Dieser Betrag ist Teil einer größeren Ermächtigung über insgesamt 600 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus berichtete Nikola von einer gemischten Bilanz im ersten Quartal des Jahres 2024. Während 40 Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektro-Lkw ausgeliefert wurden und Fortschritte im Aufbau eines Netzwerks für Wasserstofftankstellen gemacht wurden, sah sich Nikola mit einem [...] Hier weiterlesen

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Jörg Schulte, JS Research Thumbnail
20.07.24 - Jörg Schulte, JS Research

Kurse

9,46 $
+8,11%
Nikola Corp Chart