Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Dienstag, 14.11.2023 13:31 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 755

Kursziel gekappt: Freyr Battery nach 50-Prozent-Crash: Massives Downgrade von Morgan Stanley

Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). © pixabay.com
Morgan Stanley ist sich nicht sicher, ob die Aktien von Freyr Battery angesichts des allgemeinen Drucks auf den Batteriespeichermarkt wieder anziehen können. Die Titel sind in der vergangenen Woche massiv gecrasht."Das dritte Quartal bringt eine Änderung der Aussichten von Freyr mit neuen Risiken in Bezug auf Technologie, Strategie und Finanzierung, die vom Aktienmarkt angemessen eingepreist worden sind. Während der Cash-Burn überschaubar ist, sollte die Aktie mit einem Abschlag zum Barwert gehandelt werden, bis Freyr Fortschritte bei seiner Musterzellenkampagne zeigt", zitiert CNBC Morgan-Stanley-Analyst Adam Jonas aus einer Notiz. Jonas hat die Aktie von Übergewichten auf Gleichgewichten …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

1,64 $
-4,09%
Freyr Battery Chart
90,43 $
+4,57%
Morgan Stanley Bank Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Morgan Stanley Bank Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News