Ein Elektroauto wird geladen (Symbolbild).
Donnerstag, 22.02.2024 13:24 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 212

Hohe Kosten schrecken ab: Elektroauto-Start-ups Rivian und Lucid kämpfen mit Produktionszielen

Ein Elektroauto wird geladen (Symbolbild). pixabay.com
Die E-Autobranche steckt in einer Krise. Nun haben die beiden Start-ups Rivian und Lucid die Erwartungen deutlich verfehlt. Die Aktien brechen ein.Die Elektroauto-Start-ups Rivian und Lucid haben am späten Mittwoch mit ihren Produktionsprognosen für 2024 die Erwartungen der Analysten deutlich verfehlt. Die anhaltend hohen Kreditzinsen halten die Verbraucher vom Kauf der relativ teuren batteriebetriebenen Autos ab. Das von Amazon unterstützte Unternehmen Rivian kündigte zudem an, seine Belegschaft um zehn Prozent zu reduzieren. Der Hersteller des R1T Pick-up und des R1S SUV, plant in diesem Jahr eine einwöchige Produktionsunterbrechung, um seine Produktionslinie zu modernisieren, die …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Ford Motor
ME52YZ
Ask: 1,45
Hebel: 4,62
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME52YZ,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

11,189
+0,53%
Ford Motor Realtime-Chart
40,42
-0,39%
General Motors Company Realtime-Chart
2,5105
-4,50%
Lucid Group Inc. Realtime-Chart
9,275
-5,36%
Rivian Automotive Realtime-Chart
161,05
-2,91%
Tesla Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Ford Motor Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.