Ein Containerschiff (Symbolbild).
Sonntag, 19.05.2024 11:59 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 337

Höhere Nachfrage: Diese drei Unternehmen werden Gewinner der US-Strafzölle gegen China sein

Ein Containerschiff (Symbolbild). pixabay.com
Die Entscheidung der US-Regierung, Zölle auf Importe aus China im Wert von 18 Milliarden US-Dollar zu erheben, könnte einer Handvoll Aktien zum Durchbruch verhelfen, so Morgan Stanley.Die am Dienstag angekündigten Zölle betreffen alle Arten von Waren, die aus China importiert werden, von Elektrofahrzeugen über Solarzellen bis hin zu bestimmten Arten von Stahl und Aluminium. Die Verhängung der Zölle folgt auf Forderungen des Weißen Hauses an China, seine Handelspraktiken zu ändern, die nach Ansicht der USA die globalen Lieferketten behindern. China ging darauf nicht ein und bereitete sich stattdessen auf finanzielle Einbußen vor. Die Analysten von Morgan Stanley unter der Leitung von …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

273,75 $
-6,16%
First Solar Inc Chart
11,71 $
-1,93%
Ford Motor Chart
General Motors Company Chart
95,50 $
+0,30%
Morgan Stanley Bank Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Ford Motor Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.