Das Thema Nachhaltigkeit erreicht immer mehr Menschen (Symbolbild).
Sonntag, 10.12.2023 09:33 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 730

'Gierflation': Gierige Konzerne als nachhaltiger Inflations-Turbo

Das Thema Nachhaltigkeit erreicht immer mehr Menschen (Symbolbild). pixabay.com
Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Gier etlicher Unternehmen die hohe Inflation nachweislich verstärkt und verfestigt hat. Im Fokus stehen dabei zwei konkrete Branchen.Die hohe Inflation zeichnet auch weiterhin zahlreichen Verbrauchern Sorgenfalten ins Gesicht. Vor allem die Energie- und Lebensmittelpreise haben sich seit 2022 stark verteuert. Das haben die Unternehmen mit steigenden Kosten begründet. Allerdings haben sie diese mitunter höher angesetzt, als es nötig gewesen wäre, was im Fachjargon als 'Gierflation' bezeichnet wird. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktueller Bericht des britischen Think Tanks Institute For Public Policy Research und Common Wealth. Die …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Glencore plc
VD0XCG
Ask: 0,20
Hebel: 20,55
mit starkem Hebel
Zum Produkt
VM9WMX
Ask: 0,70
Hebel: 6,08
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VD0XCG,VM9WMX,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

103,91 $
+0,07%
Exxon Mobil Chart
4,31
-1,71%
Glencore plc Realtime-Chart
2,90 %
0,00%
Inflation Chart
36,06 $
+0,03%
Kraft Heinz Company Chart
29,185
-0,95%
Shell Plc. Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Exxon Mobil Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.