Die Abkürzung ETF steht für
Samstag, 25.05.2024 20:38 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 808

Die glorreichen Sieben: 3 ETFs, die bei Profis jetzt hoch im Kurs stehen

Die Abkürzung ETF steht für "Exchange Traded Fund". © Nuthawut Somsuk / iStock Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de/
Selbst Profi-Investoren setzen auf breit streuende ETFs. Unser Gastautor Bryan Perry erklärt, auf welche börsengehandelten Indexfonds die größten Hedgefonds-Manager aktuell setzen.Mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) können Anleger ihr Depot breit aufstellen. Nicht nur bei Privatanlegern erfreuen sich ETFs (Exchange Traded Funds) daher immer größerer Beliebtheit, auch Profi-Investoren greifen zu den Indexfolgern, den börsengehandelten Fonds, die einen Index passiv nachbilden. Denn ETFs streuen breit, sind transparent und kostengünstig. Profi-Investoren sind verpflichtet, die unregulierten Investmentfonds regelmäßig bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) – dem …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen
Werbung

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Alibaba Group Holding Ltd. ADR
HS3EWG
Ask: 0,41
Hebel: 5,88
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS3EWG,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung

Mehr Nachrichten zur Amazon Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News