Top-Thema

21.04.19
Branchenschreck DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-​Rezepten

Bluechips: DAX im Seitwärtsmodus

Donnerstag, 14.03.2019 10:05 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von ThyssenKrupp ist aktuell der größte Gewinner im DAX (DAX). Das Kursbarometer gewinnt 0,29 Prozent auf 11.605 Punkte.

Für den DAX gibt es zur Stunde keine klare Richtung. Der DAX notiert lediglich um 0,29 Prozent besser als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Zuletzt notierte das Börsenbarometer bei 11.605 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Unter den Aktien im Index ragen die Papiere von ThyssenKrupp, Wirecard und Adidas positiv hervor. Am stärksten verteuert hat sich die Aktie von ThyssenKrupp. Private und institutionelle Investoren zahlen derzeit 1,33 Prozent mehr für das Papier als zum Handelsschluss am Vortag. Das Wertpapier von ThyssenKrupp kostet gegenwärtig 12,61 Euro. Die ThyssenKrupp AG ist ein weltweit tätiger Industriekonzern mit den Schwerpunkten Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen. Stark verteuert hat sich auch die Aktie von Wirecard. Sie liegt mit 1,31 Prozent im Plus. Bewertet wird das Papier aktuell an der Börse mit 120,25 Euro. Das Wertpapier von Adidas kommt gegenwärtig auf einen Preisanstieg von 1,27 Prozent. Die Aktie von Adidas kostet zur Stunde 207,40 Euro.

Lufthansa: Rote Laterne im DAX

Am tiefsten im Minus liegen derzeit die Kurse der Lufthansa, RWE und Bayer. Das Schlusslicht bildet das Papier der Lufthansa. Das Wertpapier der Lufthansa kostet gegenwärtig 21,75 Euro. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Minus von 4,73 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von RWE (Stammaktie). Abschlag gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 1,34 Prozent. Der Preis für das Papier von RWE liegt aktuell bei 21,37 Euro. Bayer notiert ebenfalls leichter (minus 0,90 Prozent). Für das Wertpapier liegt der Preis zur Stunde bei 67,43 Euro.

Bisher ist die Bilanz des DAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 9,91 Prozent. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.