Die Frankfurter Innenstadt, im Hintergrund die Skyline (Symbolbild).
Donnerstag, 29.02.2024 09:13 von | Aufrufe: 355

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wartet mit sechster Bestmarke in Folge auf

Die Frankfurter Innenstadt, im Hintergrund die Skyline (Symbolbild). © querbeet / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit der sechsten Bestmarke in Folge hat der Dax am Donnerstag den Handel aufgenommen. Anleger springen noch immer auf den Rekordzug auf. Im frühen Xetra-Handel markierte der deutsche Leitindex mit plus 0,2 Prozent bei 17 641 Zählern ein weiteres historisches Hoch. Allerdings könnten mit Spannung erwartete Inflationsdaten aus Europa und den USA die Kauflaune der Investoren im Verlauf des Vormittags etwas dämpfen.

Der MDax gab um 0,2 Prozent auf 25 828 Punkte nach. Der Index der mittelgroßen Börsenwerte fällt gegen den Dax weiterhin ab, sein Rekordhoch von 36 429 Zählern hatte der Index im September 2021 erreicht. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 lag am Donnerstagmorgen moderat im Plus./bek/stk


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

17.930,32
-0,13%
DAX Chart
4.955,01
-0,23%
Euro Stoxx 50 Chart
26.576,83
-0,47%
MDAX (Performance) Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.