Die wehende Flagge der EU.
Freitag, 23.02.2024 17:59 von | Aufrufe: 435

Aktien Europa Schluss: Versöhnlicher Wochenabschluss - Aufwärtsdynamik flacht ab

Die wehende Flagge der EU. ©unsplash.com

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor dem Wochenende haben die Anleger an den wichtigsten europäischen Aktienmärkten einen Gang zurückgeschaltet. Nach der Vortagesrally hätten sich unter den Anlegern leichte Ermüdungserscheinungen bemerkbar gemacht, hieß es. "So langsam geht den optimistischen Marktteilnehmern der Treibstoff für ihre Kursrakete aus", stellte Marktexperte Andreas Lipkow fest.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss am Freitag mit einem Plus von 0,36 Prozent bei 4872,57 Punkten. Der französische Cac 40 gewann 0,70 Prozent auf 7966,68 Punkte. Der britische FTSE 100 legte um 0,28 Prozent auf 7706,28 Zähler zu./edh/he


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in FTSE 100
VV8C0N
Ask: 8,16
Hebel: 18,18
mit starkem Hebel
Zum Produkt
VP4J2B
Ask: 25,50
Hebel: 4,03
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VV8C0N,VP4J2B,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

8.017,52
+0,12%
CAC 40 Index Realtime-Chart
4.918,09
-0,37%
Euro Stoxx 50 Chart
7.928,27
+0,83%
FTSE 100 Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum FTSE 100 kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

PR Newswire Thumbnail
19.04.24 - PR Newswire