Die Schnauze eines Airbus A350-900.
Montag, 10.06.2024 10:42 von HebelprodukteReport.de | Aufrufe: 164

Airbus-Calls mit 81%-Chance bei Kurserholung auf 160 Euro

Die Schnauze eines Airbus A350-900. © huettenhoelscher / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

Nach einem lange andauernden Höhenflug, der am 27.3.24 auf XETRA bei 172,82 Euro seinen vorläufigen Höhepunkt fand, korrigierte die Airbus-Aktie (ISIN: NL0000235190) kräftig auf ihr aktuelles Niveau bei 148,50 Euro. Zuletzt belasteten die im Mai unter den Jahreszielen liegenden Auslieferungszahlen neuer Jets den Aktienkurs.

Obwohl die Jahresziele wegen der gesunkenen Mai-Auslieferungen nun schwer zu erreichen sein werden, bekräftigte die Mehrheit der Experten mit Kurszielen von bis zu 190 Euro (Berenberg Bank und RBC Capital Markets) ihre Kaufempfehlungen für die Airbus-Aktie. Kann sich die Airbus-Aktie in den nächsten Wochen nach dem jüngsten Kursrutsch zumindest wieder auf 160 Euro erholen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukten bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 150 Euro 

Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Airbus-Aktie mit Basispreis 150 Euro, Bewertungstag 20.9.24, BV 0,1, ISIN:  DE000DQ2WSE0, wurde beim Airbus-Aktienkurs von 148,50 Euro mit 0,72 - 0,73 Euro gehandelt.

Gelingt dem Aktienkurs in spätestens einem Monat eine Erholung auf 160 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 1,32 Euro (+81 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 136,611 Euro

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 136,611 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UM4ZSY0, wurde beim Airbus-Kurs von 148,50 Euro mit 1,23 - 1,24 Euro taxiert.

Wenn die Airbus-Aktie in nächster Zeit auf 160 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,33 Euro (+88 Prozent) erhöhen - sofern die Airbus-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 126,349 Euro


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Airbus SE
VM9YZA
Ask: 3,56
Hebel: 6,23
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VM9YZA,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 126,349 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000ME3HAD2, wurde beim Airbus-Kurs von 148,50 Euro mit 2,25 - 2,26 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg auf 160 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,36 Euro (+49 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Airbus-Aktien oder von Hebelprodukten auf Airbus-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Werbung

Mehr Nachrichten zur Airbus SE Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News