Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 474  475  477  478  ...

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Beiträge: 21.090
Zugriffe: 5.521.699 / Heute: 2.002
Nikola Corp 0,63 € +1,22% Perf. seit Threadbeginn:   -98,89%
 
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V sonnenschein2010
sonnenschein.:

was

 
14.10.22 11:00
hat der Badger mit Milton zu tun?

Wenn dann haben die Freaks das in Eigenregie und Zusammenarbeit mit Nikola
organisert, wenn... das wäre wirklich stark.

Warum eigentlich nicht?

Rocket Science ist das jetzt auch wieder nicht und das know how
auf jeden Fall auch für nen pick uo vorhanden.

Lass Dich überraschen...

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +43,53%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +43,05%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +38,15%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +36,94%
SPDR MSCI World Industrials UCITS ETF
Perf. 12M: +30,50%

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Bamzillo
Bamzillo:

der badger wurde als eine pers. idee von milton

 
14.10.22 11:34
abgetan, das ist schon miteinander verknüpft. Die Art wie der bärtige hippe Hippster auftritt, erinnert sehr an Milton’s Videos. Und er sagt in dem Interview sie seien Freunde
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Nutria
Nutria:

Badger

 
14.10.22 14:12
Freispruch und er hat n paar Scheinchen über. So lange wie Rivian braucht er nicht um ein vorzeigbares Produkt auf den Markt zu bringen. Beziehungen hat er auch. Und H2 PickUp waer er ganz weit vorne.

Mit dem grossen T braucht jetzt keiner was zu kontern. Der hat Erfolg, aber nicht mehr als nen Prototyp eines Kurstreibers.
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Sush
Sush:

Trevor Milton in 3 von 4 Anklagepunkten

 
14.10.22 22:23
schuldig gesprochen laut dieser Quelle: twitter.com/innercitypress/status/...t=UMVVqiVeQCeUCgzFJY0BCw
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Nutria
Nutria:

Guilty or not

 
14.10.22 23:41
Dennoch werden Nikola FCEV und BEV ausgeliefert und getestet….. ohne T.M. kein NKLA

Den Rest der Story wird clickBaiting  liefern
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Bamzillo
Bamzillo:

also Schuldig in drei von vier Punkten

 
15.10.22 07:56
aber das Urteil kommt erst ende Januar?
War wieder nix
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V remai
remai:

Nikola - Romeo Power

 
15.10.22 08:52

gestriges SEC-Filing:

SC TO-T/A (sec.gov)

Auszug:

"Nach Abschluss des Angebots schloss Nikola am 14. Oktober 2022 die Übernahme von Romeo durch eine Verschmelzung einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Nikola mit und in Romeo in einem zweiten Schritt gemäß Abschnitt 251(h) des General Corporation Law des US-Bundesstaates Delaware (die "Verschmelzung") ab."


Was angekündigt war, wurde also prompt durchgeführt, und zwar folgendes:

Die seinerzeitige 100%ige Nikola-Tochter J.Purchaser Corp., die die Romeo Power-Aktien laut Tauschangebot ja gekauft hat, wurde bereits in Romeo Power hineinverschmolzen. J. Purchaser Corp. ist also in Romeo Power aufgegangen und besteht nicht mehr. Romeo Power ist nun 100%ige Tochter von Nikola.

J.Purchaser Corp. war vor einigen Monaten nur für diesen Zweck/Vorgang gegründet worden.

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V remai
remai:

Nikola - Delisting der Romeo Power-Aktien

 
15.10.22 09:12

weiterer Auszug aus dem SEC-Filing siehe #11910:

SC TO-T/A (sec.gov)

Nach dem Zusammenschluss werden alle Romeo-Stammaktien nach Schließung der New York Stock Exchange (NYSE") am 14. Oktober 2022 nicht mehr gehandelt und werden von der NYSE abgemeldet und gemäß dem Securities and Exchange Act von 1934 in seiner aktuellen Fassung deregistriert.

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Schmid41
Schmid41:

Milton

 
15.10.22 09:23
Drohen bis zu 25 Jahre Haft Bewährung bekommt er sicher nicht.  
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V remai
remai:

Nikola - Urteil TM - heutiger Handelsblatt-Artikel

 
15.10.22 09:33

Nikola-Gründer Trevor Milton schuldig gesprochen (handelsblatt.com)

Nikola-Gründer Trevor Milton schuldig gesprochen

Das Urteil gegen den Gründer des Truck-Start-ups Nikola, Trevor Milton, ist gefallen: Es lautet auf mehrfachen Betrug. Milton drohen bis zu 20 Jahre Haft.


New York. Der Gründer des US-Truckherstellers Nikola, Trevor Milton, hat sich des Betrugs schuldig gemacht. Das entschied ein Bundesgericht in Manhattan am Freitag.

Der 40-Jährige Milton wurde in drei Betrugsfällen im Zusammenhang mit überoptimistischen Versprechen Nikolas verurteilt. Laut dem Urteil hat er die Investoren des Elektro-Lkw-Start-ups in die Irre geführt. Von einer schwereren Anklage wegen Wertpapierbetrugs wurde er freigesprochen, ihm drohen aber dennoch bis zu 20 Jahre Gefängnis.

Das eindeutige Urteil gegen Milton, der auf nicht schuldig plädiert hatte, überrascht. Es unterstreicht das Bemühen des US-Justizministeriums, härter gegen Wirtschaftskriminalität vorzugehen.

„Ich denke, die Beweise waren eindeutig“, zitierte die Agentur Bloomberg eine Geschworene. „Ich habe nichts Falsches getan“, verteidigte sich Milton vor dem Gerichtsgebäude. Er habe nur über Nikolas „Geschäftspläne gesprochen.“ Er werde weiterkämpfen. Das Strafmaß soll am 27. Januar verkündet werden.

„Wir begrüßen die Aufmerksamkeit des Gerichts und der Geschworenen in dieser Angelegenheit“, erklärte Nikola auf Handelsblatt-Anfrage am Freitagabend. „Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es in diesem Prozess um Aussagen ging, die Herr Milton vor mehreren Jahren gemacht hat.“ Die Staatsanwälte hätten nicht „die vielversprechende Zukunft des Unternehmens und seine einzigartige Fähigkeit, die kommerzielle Transportindustrie positiv zu verändern“, infrage gestellt. „Wir bei Nikola freuen uns, dieses Kapitel abzuschließen.“

Der Prozess hatte am 13. September begonnen. Die Staatsanwaltschaft argumentierte, dass Milton Kleinanleger zum Kauf von Nikola-Aktien verleitete, indem er in zahlreichen Tweets, Medieninterviews und Podcasts falsche Aussagen über die Produkte und Fähigkeiten des Unternehmens machte.

Im Visier der Shortseller

Es war „eine Lüge nach der anderen“, sagte die stellvertretende Staatsanwältin Jordan Estes in ihrem Schlussplädoyer am Donnerstag. „Seine Lügen mögen in den sozialen Medien verbreitet worden sein, aber täuschen Sie sich nicht: Dies war ein altmodischer Betrug.“

Milton war in der Branche für großartige Ankündigungen bekannt. Er bezeichnete die eigene Technik als der Konkurrenz „zehn bis 15 Jahre voraus“. Er versprach: „Nikola hat den heiligen Gral der Lkw-Branche gefunden.“ Und er beschimpfte „Neider“, „lügende Journalisten“ und „Shortys“, also Leerverkäufer. Letztere leiteten sein Ende ein.

Am 10. September 2020, zwei Tage nachdem Nikola eine Partnerschaft mit General Motors verkündete hatte, präsentierte das Shortselling-Haus Hindenburg Research, das auf einen Absturz der Nikola-Aktie wettete, einen verheerenden Report. Hindenburg ist umstritten – die Vorwürfe trafen aber ins Schwarze.

Kern der Kritik waren die vielen Kehrtwenden und zweifelhaften Aussagen Miltons. Recherchen der „Financial Times“ bestätigten außerdem später, dass ein als „Nikola One“ bezeichneter Truck in einem Werbevideo 2017 schlicht einen sanften Hügel hinunterrollte, statt selbst zu fahren. Und dass entgegen Miltons Behauptungen keine Solarzellen auf dem Dach der Nikola-Zentrale waren, belegten Satellitenaufnahmen. Milton hatte auf eine Handelsblatt-Anfrage zu seinen Behauptungen nicht reagiert.

Gerettet hat Nikola ein schneller Wechsel an der Spitze: Zehn Tage nach Veröffentlichung des Hindenburg-Reports wurde Milton vom Hof gejagt. Künftig führt der frühere Opel-Chef Michael Lohscheller das Unternehmen.

Der bisherige Chef Mark Russell erklärte vor Gericht, er habe erst nach seinem Eintritt in das Unternehmen erfahren, dass der erste Elektro-Lkw weder eine erdgasbetriebene Turbine noch eine Brennstoffzelle hatte, als Milton ihn vorgestellt hatte.

Milton ist immer noch der größte Einzelaktionär des Unternehmens. Sein Vermögen ist auf Hunderte von Millionen Dollar geschrumpft, nachdem es kurz nach der Börsennotierung Nikolas im Juni 2020 noch in die Milliarden gegangen war.

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Sush
Sush:

Hydrogen Hub wird wohl konkreter.

2
15.10.22 10:07
Zumindest hat Nikola in Buckeye (Arizona) ein großes Stück Land gekauft:

eu.azcentral.com/story/news/local/...-in-buckeye/10497945002/
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V remai
remai:

Nikola - #11914

 
15.10.22 10:43

Laut dem Artikel (Link in #11914) war die Phoenix Hydrogen Hub LLC Käufer, das ist eine eigene Firma (= Rechtsperson), nicht Nikola. Falls Nikola einen Eigentumsanteil an Phoenix Hydrogen Hub LLC hält, werden wir es erfahren, ebenso die Höhe von Nikolas Anteil an dieser Firma. 

Vermutlich wird Nikola in Kürze per Pressemitteilung über diese Angelegenheit berichten.

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Sush
Sush:

@ Remai:

 
15.10.22 10:53
Laut Artikel hat natürlich Nikola in Form der Phoenix Hydrogen Hub LLC das Grundstück gekauft. Der Artikel lässt keinen Zweifel daran, dass Nikola nicht Gesellschafter dieser Firma ist ("Nikola hat unter dem Organisationsnamen Phoenix Hydrogen Hub LLC....gekauft"). Zumal neben der Phoenix Hydrogen Hub LLC auf sämtlichen Dokumenten auch Eric Mason (Global Head of Energy Supply von Nikola) und die Nikola Firmenadresse genannt werden.
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V sharpals
sharpals:

Quantron

 
15.10.22 11:32
also generell kann es nicht an der produktidee liegen.

Wenn ich mir diese meldung ansehe : www.br.de/nachrichten/bayern/...en-in-die-usa-liefern,TK1Kwkj

Das ist doch das, was NIKOLA anstrebt, bzw. versucht.

Nur das quantron das ohne bünenzauber veranstaltet und ( anscheinend ) auch durchzieht. Da werde ich mich eher positionieren, wenn die wirklich an die börse gehen werden.  
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V remai
remai:

Nikola - @Sush #11916

 
15.10.22 12:01

Ich widerspreche dir hiermit.

Es kann nicht eine Firma „in Form einer anderen“ etwas kaufen. Eine Firma kann sowieso gar nichts „in Form einer anderen“ tun.

Sehr wohl kann Nikola Gesellschafter der Phoenix Hydrogen Hub LLC sein – einer der Gesellschafter oder alleiniger Gesellschafter. Es kann durchaus sein, dass Mason die Geschäftsführung der Phoenix Hydrogen Hub LLC innehat und deshalb in den Vertragsunterlagen aufscheint. Es kann auch durchaus sein, dass der offizielle Firmensitz der Phoenix Hydrogen Hub LLC an Nikolas Hauptsitz in Phoenix ist, das sagt aber nichts über die Person des Käufers oder die Beteiligungsverhältnisse aus.

Eine Firma ist keine „Organisation“, eine Firma ist eine Rechtsperson.

Gerne werde ich dir in derartigen Belangen auch künftig weiterhelfen.

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Sush
Sush:

@ remai:

 
15.10.22 12:35
Sorry, aber du musst Anwalt sein, so wie du dich an, kleinen sprachlichen Ungenauigkeiten ("in Form von...") aufreibst.;-)

Und nein, glaub mir, ich brauche in solchen Belangen keine Nachhilfe.

Du hast ja juristisch Recht, aber wenn du der englischen Sprache mächtig bist, wirst du mir zustimmen, dass der Artikel keinerlei Zweifel lässt, dass Nikola Gesellschafter dieser Phoenix Hydrogen Hub LLC ist. Nichts anderes wollte ich ausdrücken. Du hast dagegen mit deinem ersten Beitrag den Eindruck erweckt, dass das nicht eindeutig aus dem Artikel hervorgehen würde.  
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V remai
remai:

Nikola - @Sush #11919

 
15.10.22 13:10

Ich bin der englischen Sprache mächtig und ich formuliere meine Beiträge immer sehr präzise, da geht es nicht um Erwecken von Eindrücken. Ich bleibe bei meinen Aussagen in #11915 und #11918.



Auszug aus deinem Beitrag #11916: "Der Artikel lässt keinen Zweifel daran, dass Nikola nicht Gesellschafter dieser Firma ist..." Du widersprichst dir selbst.

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V FX_1
FX_1:

Nikola for Walmart

4
17.10.22 17:04
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Bamzillo
Bamzillo:

das Grundstück das gekauft wurde

4
17.10.22 17:19
liegt in der Nachbarschaft eines gigantischen Walmart-Vertriebszentrums
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Green_Deal
Green_Deal:

@fx 1: und das ist ein Fuel Cell Truck von Nikola

 
17.10.22 21:33
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V sonnenschein2010
sonnenschein.:

wie schätzt

 
17.10.22 22:24
ihr den Ausblick ein?
Ich denke unabhängig vom Gesamtmarkt wird Nikola bis zur Urteil über TM unter Druck bleiben,
TM hält noch einen signifikanten Anteil an Aktien
und ggf. muss er diese verkaufen um seine wohl mögliche Haftstrafe zu verkürzen,
ggf. arbeiten die Profis daran das für den Paktkäufer möglichst billig zu ermöglichen.

Ansonsten hat sich die Lage für Nikola innerhalb der letzten 6 Monate ja kaum verschlechtert,
eher verbessert mit inhouse Batterieproduktion, IAA Vorstellung FCEV, Förderung inflation act,
genehmigte Kapital... der Kurs hingegen hat sich halbiert bis sogar gedrittelt.
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Schmid41
Schmid41:

Ich vermute

 
17.10.22 23:34
Das bald eine KE kommt jemand muß ja die Party hier bezahlen. TM wird wohl kaum Bewährung bekommen, Verkaufen muß er nicht unbedingt könnte mir aber vorstellen das da noch weitere Prozesse kommen (Schadensersatz)
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Strandläufer
Strandläufer:

Gut 53 Millionen neue Aktien - gar nicht schön...

 
18.10.22 00:28
quantisnow.com/insight/3540906
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Bamzillo
Bamzillo:

Die Infos zum Landkauf zusammengefasst

2
18.10.22 07:29
roselawgroupreporter.com/2022/10/...-of-acres-in-west-valley/

earnings dürften interessant werden
NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Nutria
Nutria:

Hängt Ihn höher

 
18.10.22 10:05
Ein Geschworenengericht in den USA ist genauso spassbefreit wie ClickBaiting:

„ Kern der Kritik waren die vielen Kehrtwenden und zweifelhaften Aussagen Miltons. Recherchen der „Financial Times“ bestätigten außerdem später (…) dass entgegen Miltons Behauptungen keine Solarzellen auf dem Dach der Nikola-Zentrale waren, belegten Satellitenaufnahmen. Milton hatte auf eine Handelsblatt-Anfrage zu seinen Behauptungen nicht reagiert.“

Hoffentlich beweist der Richter etwas mehr Grips und hat bessere Satelliten als die Financial Times  

Seite: Übersicht ... 474  475  477  478  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Nikola Corp Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
21 21.089 NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V Papago65 franzelsep 16.04.24 20:51
4 862 Nikola Corporation - neu ab 2023 sonnenschein2010 sven60 31.03.24 11:24
  10 Aufträge in Gefahr ??? Robert1963 JB_1220 14.08.23 21:27
3 75 Ich... CatanaCid Nutria 08.06.23 20:19
4 273 Tesla ist soweit Dennis007 Schmid41 26.01.21 20:32

--button_text--