Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 192 193 194 1 2 3 4 ...

Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Beiträge: 4.849
Zugriffe: 1.152.095 / Heute: 57
Tesla 1.208,66 $ +7,95%
Perf. seit Threadbeginn:   +258,53%
 
BYD Company 7,70 € +0,05%
Perf. seit Threadbeginn:   -8,82%
 
Ballard Power 16,30 € +0,31%
Perf. seit Threadbeginn:   +252,13%
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 macumba
macumba:

Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

5
11.10.17 12:48
#1
4.823 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 192 193 194 1 2 3 4 ...


Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Jules Verne
Jules Verne:

Brennstoffzelle nikola?

 
09.06.20 07:05
War eine Weile ausgeblendet: ist jetzt eigentlich sicher dass Powercell die Brennstoffzellen liefert für nikola? Oder hat nikola tatsächlich selbst deine eigene Entwicklung soweit vorangetrieben?
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Robin
Robin:

nicht

 
09.06.20 10:53
zu fassen , in einem Rutsch von € 10,8 auf € 10,1 . Alle Stoploss rausgeholt ( TAGESCHART Tradegate und Frankfurt )  
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Robin
Robin:

volle

 
09.06.20 11:08
Kanne Stoploss unter € 10 gemacht . Tradegate wieder , wie immer  
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 H2SO3
H2SO3:

@JulesVerne

 
09.06.20 20:12
Da sind wohl mehrere involviert, unter anderem auch Bosch.

www.bosch.com/de/stories/brennstoffzellen-lkw-nikola-two/

Inwieweit Powercell dort noch integriert ist, wird sich zeigen.
Vor kurzer Zeit wurde Powercell auf jeden Fall noch als Nikola Partner vermeldet.
Das muss aber nichts heißen, da die Welt der Technik langsam zum Brummkreisel wird und sich immer schneller dreht.
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Air99
Air99:

Das australische Unternehmen H2X

 
15.06.20 07:33
Das australische Unternehmen H2X

www.abc.net.au/news/2020-06-15/...turer-in-illawarra/12355138
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Robin
Robin:

schaut

 
15.06.20 08:05
mal Asien und US futures  . Au weia ich befürchte Ballard wieder Euro 10,7 - 11
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Robin
Robin:

fast

 
15.06.20 08:12
1.000 Punkte im minus DOW  und Nasdaq Future minus 235 Punkte
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Biomedi
Biomedi:

Wo guckst du Robin?

 
15.06.20 08:23
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 sven60
sven60:

genehmigtes Kapital

 
15.06.20 16:25
ein weiser, vorausschauender Schritt, potentiell bis zu 750 Mio Kapital aufnehmen zu können = für Investoren wie für Akquisitionen....Hätte ein Grosser "angeklopft" hätte Ballard erst mal auf HV oder ähnlichem fragen müssen; nun kann man schnell entscheiden...


Am Rande: Biotech/Medizintechunternehmen, welches wohl Interesse von Fonds gefunden hat:

HTG Molecekular  (HTGM, ca. Euro 0,57)  
Anzeige: Smartbroker
Tesla-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Winti Elite B
Winti Elite B:

Wasserstoff für Hubstapler !

 
26.06.20 15:02
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 telev1
telev1:

@Winti Elite B

3
26.06.20 16:33
" Tesla: Letzter Platz bei Qualitätsstudie – Aktie rutscht ins Minus
26.06.20, 16:22 onvista

Tesla ist der Stern am Autohimmel, wenn es um die Zukunft der Mobilität und die Innovation des Sektors geht, doch wenn man einmal etwas näher an die Realität heran zoomt, dann geht der Alltag von vielen Tesla-Besitzern mit einigen Einschränkungen einher.
Tesla: Letzter Platz bei Qualitätsstudie – Aktie rutscht ins Minus

Das zeigt zumindest die diesjährige Veröffentlichung von J. D. Power, einem renomierten amerikanischen Unternehmen für Datenanalyse und Consumer Intelligence, dessen jährliche Umfrage unter Autobesitzern als Qualitätsmaßstab für die gesamte Industrie gilt.

Tesla-Fahrzeuge haben die meisten Mängel

Bei der Umfrage wird ein Ranking der besten Autos anhand der Anzahl von Fehlermeldungen aller Art erstellt, befragt werden Autohalter nach Problemen in den ersten 90 Tagen nach Erwerb des Wagens. Die Automarken werden dann anhand der gemeldeten Fehlermeldungen pro hundert Fahrzeuge in einer Rangliste aufgeführt. Dabei werden Fehler aller Art berücksichtigt. Und hier liegt bei Tesla das Haar in der Suppe: mit 250 Fehlermeldungen belegt der E-Auto-Pionier mit Abstand den letzten Platz."

www.onvista.de/news/...udie-aktie-rutscht-ins-minus-372953143
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Air99
Air99:

Südkorea plant

 
01.07.20 07:15
Südkorea plant 850.000 Wasserstoffautos und 660 Wasserstoffautos. Stationen bis 2030, stark gestiegen von rund 7.000 Autos / 40 HRS ab sofort.




www.koreaherald.com/view.php?ud=20200701000757
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 BerryBlack
BerryBlack:

Ich finde es herrlich dabei zuzuschauen...

3
03.07.20 11:13
... wie Winti täglich versucht den Wasserstoff schlecht zu reden während die Kurse an den Börsen explodieren und ein Staat nach dem anderen Milliarden investiert :D:D

Ich schau ehrlich gesagt immer nur wegen Winti kurz vorbei um was zum Lachen zu haben.

Das Thema ist durch. Wäre es ein Hype, würden keine Milliarden fließen. Die meisten haben leider den Break Even verpasst, bei dem die Vorteile von H2O überwiegen und sind gedanklich paar Jahre zurück. Aber selbst die begreifen es irgendwann.  
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Air99
Air99:

Beispiellose Aufträge in den letzten Wochen

 
03.07.20 11:41
Beispiellose Aufträge in den letzten Wochen beweisen, dass die HFKW-Industrie von der Pilot- zur Serienproduktion übergeht.

twitter.com/william_sw/status/1278939485775036422?s=20
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Winti Elite B
Winti Elite B:

Tesla ist nicht mehr aufzuhalten !

 
04.07.20 10:14
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 SEEE21
SEEE21:

Bei H2 hört sich Winti an wie

 
04.07.20 10:17
ein Tesla Kritiker!
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Winti Elite B
Winti Elite B:

Nur eine Frage zum Wasserstoff !

 
04.07.20 19:02
Man kann aus allem Wasserstoff oder Strom herstellen ,nur Fakt ist ,von allem braucht man bei Wasserstoff drei mal mehr, also meine einfache Frage wie will Wasserstoff Konkurrenz fähig werden ?
Wasserstoff ist Steuergeld und Energieverschwendung.
Die Grünen behaupten man kann Wasserstoff aus überschüssiger Energie gewinnen, ja aber man braucht dreimal soviel überschüssige Energie wie wenn man Strom in Batterien speichert .
Darum wird sich Wasserstoff nicht durchsetzen ist nur ein Energiespeicher und dazu noch ein sehr schlechter. Darum verstehe ich Elon wenn er sagt Wasserstoff ist Nonsens.
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 Winti Elite B
Winti Elite B:

Wir müssen nicht mehr lange warten.

 
04.07.20 19:07
Bald wird Tesla den Semi bringen mal schauen wie lange Nikola Motors mit Wasserstoff dagegen halten kann. Meine Schätzung Nikkola wird keine 5 Jahre überleben.
Wenn Daimler und Volvo bei den Trucks auf Wasserstoff setzen werden auch diese nicht alt werden.
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 nordra
nordra:

Winti,

 
04.07.20 20:13
schön was von dir zu hören. Hatte dich schon vermisst.  
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 nordra
nordra:

@Winti

 
04.07.20 20:19
Tesla könnte das nächste Wirecard werden.
www.hzwei.info/blog/2020/07/01/...ion-in-china-vor-dem-start/
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 BerryBlack
BerryBlack:

Winti

 
04.07.20 20:59
wenn ich deine Frage durchlese wird mir schlecht. Du hast absolut keine Ahnung von der Technologie oder? Es ist ein riesiger Unterschied, ob du als Energiequelle Strom oder Wasserstoff verwendest. Das Stromnetz hat eine Kapazitätsgrenze wie du sicher weißt.

Und dann jedes mal diese YouTube Videos mit 2 Aufrufen, wo irgend so ein 0815 Experte paar extra Euro verdienen will. Wenn ich meine Oma nackt vor die Kamera setze und über das Leben philosophieren lasse wirkt das seriöser.

So viel Zeit wie du investierst, um die Foren hier zuzumüllen, kann ich mir nur vorstellen, dass du Frührentner bist und keine Akzeptanz für Veränderungen in deinem Leben finden kannst. Du kannst ja mal (wenn dir langweilig ist) der lieben Frau Merkel, dem Daimler und Volvo Vorstand und am besten noch 3 anderen Staaten deiner Wahl eine nette Postkarte schicken, wie sehr sie alle ihr Geld verschwenden. Am besten schlägst du Ihnen vor, die paar Milliarden Tesla hinterher zu schieben. Vielleicht landen die dann endlich  in der Gewinnzone. Ansonsten hast du bestimmt paar sinnvolle alternative Lösungsvorschläge für die Investitionen.

Ich würde jetzt gerne sagen: hoffentlich trifft dich der Blitz beim ****** aber dann würde ich damit die direkte Stromverbindung von der Quelle zum Ziel ohne BZ unterstützen, deswegen sag ich einfach: H2O sei mit dir.
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 fbo|228743559
fbo|228743559:

und Winti

 
04.07.20 21:18

heißt Braun?

Spass beiseite, ich sehe ja eigentlich auch nur wegen Winti ab und zu hier vorbei. Aus Ballard bin ich leider viel zu früh wieder raus.

Wenn man eines der letzten von Winti geposteten Videos ansieht, so kann man es ja auch pro Wasserstoff sehen.

Ist das eben der Beginn der Auferstehung eines toten Pferdes?

Hoffentlich nicht, sonst habe ich hier ja gar nichts mehr zum Schmunzeln.

Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 brokerX
brokerX:

Wasserstoff

 
04.07.20 21:40
Das Stromnetz hat eine Kapazitätsgrenze, richtig. Die wird zu vielen Zeit nicht voll ausgeschöpft.

Das Wasserstoffnetz dagegen - existiert nicht.

Das Stromnetz kann man ggf. inteligenter nutzen. Vielleicht muss es auch ausgebaut werden.

Das Wassertoffnetz - wie soll es aussehen? Tanklastwagen? Pipelines? Wer baut es, wer wartet es?

Egal wie die Antwort ausfällt: Das Stromnetz wird günstiger sein als das Wasserstoffnetz.

Und dabei reden wir noch gar nicht davon wie schlecht der Wirkungsgrad von Wasserstoff im Vergleich zur Batterie ist.
Aber glaubt nicht mir, schaut doch Mal beim größten deutschen Automobilbauer was der dazu zu sagen hat:
www.volkswagenag.com/de/news/stories/2020/...he-question.html

Ich komme auch nur ab und an vorbei und manchmal freue ich mich nur, dass Winti noch echte Informationen postet, manchmal poste ich auch wieder selbst und lasse es mir im Anschluss egal sein,  diskreditiert zu werden.

Warum ich das mache? Damit die echt an Informationen interessierten nicht nur das haltlose Bashing mitbekommen.

Ich kann nur jedem Raten: recherchiert alles weiter nach, glaubt dem Forum hier nichts :)
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 JB_1220
JB_1220:

Guter Beitrag!

 
04.07.20 22:10
Aber! Warum gehen alle immer vom PKW aus??? Ich bin nicht in Wasserstoff investiert, weil ich der Meinung bin, dass es sind im Bereich PKW durchsetzen wird. Des Weiteren gibt es schon energieeffizientere Methoden, um Wasserstoff herzustellen. Was ist aber, wenn sagen wir mal 1 Million E Fahrzeuge über Nacht geladen werden sollen? Solarenergie fällt damit weg. Sollte es nicht gerade windig sein, fällt auch das weg. Also woher soll in diesen Fall die Energie kommen? Auch aus Akkus? Ich glaube es wird beides existieren. Gegen Akkus im PKW ist nichts einzuwenden, aber wenn ganz Deutschland über Nacht laden will bekommen wir erhebliche Probleme und so schnell bauen wir das Netz nicht aus.  
Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 brokerX

Richtig JB

 
Wir dürfen die Fahrzeuge nicht nur über Nacht laden sondern 'wenn immer es opportun ist'.

Wobei es Nachts schon sehr opportun ist derzeit, weil der restliche Verbrauch Nachts deutlich niedriger ist wie tagsüber. Mit mehr EVs mags ich das ändern und dann brauchen wir intelligente Laderegelung.

Hab ich da Lust drauf? Nein! Mach ich es, wenn es mir Geld spart? Ja!
So läuft immer, oder? Darüber kann das gehen.

Und es wird Zwischenspeicher benötigen, insofern die Fahrzeuge dies nicht selbst sein können (V2G ist ja ein Thema, dennoch wollen die Leute am Tag fahren, wenn Sonne und Wind hauptsächlich Energie liefern können)

Und für Langzeitspeicher sind verlustfreie Speichermöglichkeiten vermutlich noch lange die bessere Wahl. Es hängt auch daran, ob und wie viel Fortschritt mit Batterien wirklich zeitnah möglich ist. Für einen Zwischenspeicher ist mir das Gewicht pro KWH egal, hier kommts auf die Ladezyklen und die Kosten pro Ladezyklus an - ganz anders als beim Auto, wo auch das Gewicht eine elementare Rolle spielt!

Kannst Du mir einen Link zu Informationen zu dem effizienteren Weg Wasserstoff herzustellen geben? Ich würde mich gern einlesen/einschauen.

Und zum Thema Schwertransport mit Wasserstoff: Ich bin hier unschlüssig, wenn Batterien nicht besser werden mag das Sinn machen. Aber sicher nicht bei Nikola. Nikola ist Vaporware. Ich hab mich jetzt echt damit beschäftigt, aber die Firma ist ne CopyCat on paper. Schade, weil ich bei Tesla nicht bereits zweistellig dabei war und hier wär ichs dann gewesen.
Stichworte bei Nikola:
- Wasserstoff oder Batterie? Sie können beides besser als alle anderen (500 WH/Kg Batterie zum Beispiel)
- Sie sind vertikal integriert, arbeiten gleichzeitig mit ganz vielen renomierten Partnern zusammen, welche viele Teilbereiche komplett zuliefern, so dass sie keinen Kapitaleinsatz haben
- Wo soll der Badger tanken? Die Semis an Hauptrouten, OK. Kommt dann nicht für alle Routen in Frage, muss es aber ja auch nicht. Aber wo soll der Badger tanken?



Seite: Übersicht ... 192 193 194 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Tesla Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
64 72.596 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs kbvler 00:08
33 31.604 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft Streuen 00:05
6 801 Überrollt NIO bald Tesla? Baerenstark Winti Elite B 04.07.20 23:45
5 4.848 Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 macumba brokerX 04.07.20 22:54
8 4.822 Tesla Motor Inc. - Flop oder Top? garuhape brokerX 04.07.20 14:27

--button_text--