Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1470  1471  1473  1474  ...

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Beiträge: 43.079
Zugriffe: 8.229.308 / Heute: 1.001
Dt. Bank 12,201 € +0,03% Perf. seit Threadbeginn:   -68,03%
 
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert holly1000
holly1000:

Bin überzeugt,

 
27.05.21 08:36
dass die Informationslage gut sein wird...stellt sich nur die Frage, was dann passiert. Denke es wird kurz hoch gehen...und dann SELL ON GOOD NEWS....gehen um die 12 ins Wochenende....und dann muss die nächste Woche zeigen, wo die Reise hingeht...da wird der DAX dann auch eine Rolle spielen, ganz wird sich die Aktie nicht entkoppeln...und es bleibt die Frage, ob der Markt das will....  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +88,81%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +81,22%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Dist
Perf. 12M: +79,54%
Amundi MSCI World Information Technology UCITS ETF USD Acc
Perf. 12M: +50,54%

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RobertController
RobertControll.:

Wieder mal blankes Erstaunen...

 
27.05.21 09:26
... hatte sicher mit einem positiven Kursverlauf am heutigen Tage gerechnet... vielleicht hat @Holly recht mit dem "sell on good news".
Woher sollte ein neuer Push kommen, wenn nicht heute!?
Also, die 13 sehe ich nicht so bald!
Dafür müssten die ein sagenhaftes Q2 vorlegen... und der Dax müsste auch mitspielen...
 
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert bullybaer
bullybaer:

holt nur Luft

 
27.05.21 09:49
um dann bis  15/16 zu klettern.....
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert emeraw
emeraw:

Deutsche Bank

 
27.05.21 17:33
Ich habe jetzt die HV am PC verfolgt. Hab ich da richtig gehört: H.Sewing will im nächsten Jahr 5 Mrd. Euro an Dividenden ausschütten?
Bei derzeit 2 065 Mrd. Aktien wäre das ja eine Dividende von ca. 2,40 Euro pro Aktie. Dann müßte doch der Kurs locker bei 20 sein. Vielleicht hab ich mich verhört.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Paule204
Paule204:

@emerav

 
27.05.21 18:24
Die 5mrd will er ab 2022 an die Aktionäre zurückgeben. Voraussetzung ist, das die CRU entsprechend Aktiva, die nicht ins Kerngeschäft passen, verkauft. Da gehört zur Strategie, die Sewing zu Beginn seiner Amtszeit verkündet hat. Aber ist doch eine super Aussicht!
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Hopfenstopfer
Hopfenstopfer:

Dividende

 
27.05.21 18:41
Es gibt noch diverse Unsicherheitsfaktoren wie der weitere Geschäftsverlauf, Regulierung, Zustimmung der Aufsichtsbehörden und nicht zuletzt den Abbau in der CRU.
Deswegen wird immer von den 5 Mrd ab(!) 2022 und nicht im Jahr 2022 gesprochen. Die Aussage ist so beliebig schwammig, dass sie nahezu in jedem Fall erfüllt werden kann.

Eine Rückführung des Kapitals bis 2030 wird er wohl nicht durchhalten, genauso wenig wie die vollständige Rückführung im Jahr 2022. Fest steht, dass eine genaue Planung nicht vorgelegt werden kann, solange die Kohle nicht da ist. Und Versprechungen, die im Zweifel nicht erfüllbar sind, sind ebenso Gift. Zudem möchte man vermutlich genauso wenig auf Neugeschäft, wie auch auf die günstigen Refinanzierungskosten verzichten, die beim Kapitaleinsatz zugunsten von Dividenden negativ beeinflusst werden könnten.

Man sieht, es gibt genug Gründe, sich nicht festzulegen... Da m.W. bereits jetzt ca. 1/3 des Gewinns für künftige Dividenden zurückgelegt wird, sollte für das Geschäftsjahr 2021 im Minimum 30 Cent/Aktie drin sein, so meine Prognose.

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert emeraw
emeraw:

Deutsche Bank

 
27.05.21 21:12
Ja, Hopfenstopfer,  Ihre Prognose hat schon was. Wenn die DeuBA nächstes Jahr dann 900 Mio.  als Dividende ausschüttet, wären das 0,43 ct je Aktie. Ein Drittel in Höhe von 300 Mio. hat sie ja bereits beiseite gelegt.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Search9
Search9:

Dividende

5
27.05.21 22:12
auf der HV wurde ausdrücklich gesagt, dass die Regeldividende für das Jahr 2021, die man anstrebt (Auszahlung in 2022) ein ERSTER TEIL dieser Rückführung von 5 Mrd. ist.
Wenn man also 5 Jahre lang 0,50 EUR Regeldividende ausschüttet, hat man auch 5 Mrd. EUR Kapital an die Anleger zurückgeführt. SO ist diese Zusage nichts wert und man wollte sie trotz mehrfacher Nachfrage nicht genauer konkretisieren.
Schlagt euch diese 5 Mrd. EUR also aus dem Kopf... die wird es so wie gedacht nicht geben.
Ist aber kein Beinbruch, denn es zeugt auch davon, dass man nicht mehr versprechen will, als man halten kann - und zu viel Kapital scheint die DBK nicht zu haben, wie die jüngsten Kapitalmaßnahmen zeigen.

Wichtiger daher ist es, sich auf die Gewinne zu konzentrieren, hier hat man erneut die 8% versprochen für 2022 (wären dann gut 3,5 Mrd. EUR Netto). Bei Ausschüttung von 30% (wäre absolutes Minimum, andere Banken schütten bis 70% aus) wären das in 2023 (für 2022) dann 0,50 EUR. MINDESTENS.
Für 2021 schwer zu sagen... lauft Rücklage bisher 0,15 EUR, aber man versprach eine WETTBEWERSBFÄHIGE Dividende, also sicher KEINE 0,15 EUR. die geannten 0,30  EUR werden es also schon mindestens sein,  denke ich...  Wichtiger als die absolute Höhe ist die Signalwirkung auf den Markt: die DBK schüttet wieder aus, tendenziell jedes Jahr etwas mehr - allein das wird den Kurs deutlich stützen.  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Foreverlong
Foreverlong:

Das ist ein wesentlicher Punkt

2
28.05.21 06:46
Wenn man regelmäßig wieder Dividende ausschütten kann, und dass über mehrerer Jahre, dann wird die Aktie für langfristige Valueanleger, wie die großen Fonds wieder interessant. Zusätzlich zu den 30-50 Cent Gewinn, stehen da eben auch noch weitere mögliche Auszahlungen im Raum. Und im Verlauf von 5 Jahren kann viel passieren, beispielsweise die Zinsen steigen. Auf der Basis könnte die Aktie wieder auferstehen.    
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Querdenkerecke
Querdenkerec.:

Oh der Glaube und die Zuversicht

 
28.05.21 21:53
kehrt zurück - für so !!!
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert conte
conte:

nach der HV

2
29.05.21 09:11
ich hatte ja erwartet, dass wir bis zur HV die 12 E knacken und das ist ja schon vor der HV eindruckswoll geschehen. Die HV hat mE keine wirklich neuen Impulse gebracht. Die ins Spiel gebrachten 5 Mrd sind wohl eher eine verwirrende Information, wie man ja letztlich hier auch in der Diskussion sieht. Entscheidend ist letztlich was verdient wird, Dividende hin oder her. Grundsätzlich sehe ich eigentlich so wie RobertController. Die aktie ist  gut vorangekommen und das ist auch fundamental begründet, aber inzwischen eben auch nicht gerade das Schnäppchen auf Basis der aktuell bekannten Daten. unser CEO muss da schon weiter gut liefern, damit die Bewertung auch weitere Kurssteigerungen zulässt. und ich denke, wenn corona abgerechnet wird , was dann so ab Herbst der Fall sein könnte, dann mag da von der Börse und der Politik auch Gegenwind kommen. Die strukturellen Verbesserungen bei Deutsche werden sich hingegen wohl fortsetzten. aber es wird mE schwieriger werden, die Gewinnqualität nochmal särker zu stieigern. Insoweit denke ich mal, dass auch die Kurse nicht so stieigen werden, wie sich das viele wünschen. Wie auch immer, meine Erwartung und damit wäre ich auch zufrieden, wenn zum grossen Verfallstag September der Kurs bei 13 E stehen würde, wäre ich zufrieden. Und wenn am Jahresende die 14 E erreicht würden, wäre das für mich ein sehr gutes Ergebnis. Man kann und sollte eine Aktie nicht hochschreiben. Kurse steigen, wenn die Fundamentaldaten sich verbessern, das ist in den letzten Quartalen der fall gewesen. Allerdings sind da die Ergebnisse auch imer an niedrigen Erwartungen gemessen gewesen, während inzwischen ja von Deutsche Bank doch eine permanente deutliche Verbeserung erwartet wird, und da wirds dann deutlch schwieriger, die Erwartungen zu toppen
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert holly1000
holly1000:

DAX bei 15.500

2
31.05.21 09:44
...und in einigen großen Tageszeitungen wird vom Platzen der Blase fabuliert...sehe ich tatsächlich nicht, wo soll das Geld hin? Und was bedeutet ein Platzen der Blase? 13.000?

14.900 oder etwas tiefer halte ich dagegen für eher wahrscheinlich und durchaus für gesund. Auch unser DtBank wird diesen Abschwung mitnehmen....Kurse um 11,50 wären in einem solchen Umfeld kein Beinbruch. Aber die grundsätzliche Tendenz Richtung 14,50 sehe ich weiter intakt. Also werde ich weiter sammeln...kleine Stückzahlen...

 
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Search9
Search9:

DBK korrigiert...

 
31.05.21 11:20
... Anlass ist die FED-Nachricht wegen Mängeln bei der Geldwäschebekämpfung. Das ist eher ein Anlass, als ein Grund - denn das Problem ist bei der DBK bereits erkannt worden (auch in Bezug auf die Deutschen Aufsichtsbehörden) und man hat gehandelt.
Wie bereits am 19.05. kommuniziert; eine sehr gute Wahl wie ich finde:

"Der Vorstand bestellt den 47-Jährigen zum neuen globalen Leiter der Abteilung zur Bekämpfung von Finanzkriminalität und ernennt ihn zum Geldwäschebeauftragten des Konzerns. Bislang war Salama weltweit für Rechtsstreitigkeiten zuständig und Chef der US-Rechtsabteilung. Aufgrund seiner bisherigen Aufgaben kennt Salama die Aufsichtsbehörden sowie die von den Behörden entsandten Sonderaufpasser. „In den vergangenen Jahren hat Joe federführend dazu beigetragen, dass wir die meisten unserer großen Rechtsstreitigkeiten, die häufig einen direkten Anti-Financial-Crime-Bezug hatten, beilegen konnten“, lobte Simon den neuen obersten Geldwäsche-Bekämpfer des Instituts.
Salama soll künftig in Frankfurt und New York arbeiten. Seine Berufung stehe unter dem Vorbehalt einer finalen Freigabe durch die Aufsichtsbehörden. Geben diese grünes Licht, übernimmt der Manager seine neuen Aufgaben ab 1. Juli."
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RobertController
RobertControll.:

Es gab Zeiten, da wurden negative ...

 
31.05.21 11:22
... Meldungen von Seiten der FED mit großen Abschlägen sofort geahndet.
Bin von unter 11 ausgegangen.... knapp 2 % sind da doch eher moderat!
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Search9
Search9:

Dax weiter seitwärts...

 
31.05.21 11:23
... in seiner Konsolidierungsrange 15600-14900 rum. Ein Ausbruch nach oben ist hier deutlich wahrscheinlicher, so dass dies auch der DBK Rückenwind geben könnte für den Angriff auf die 13,00 EUR, sobald sie nach den Shakeout vollendet hat. Bin weiter voll long.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RobertController
RobertControll.:

Kleine Korrektur...

 
31.05.21 13:28
... soll natürlich heißen "unter 12" ... unter 11 war @Welti...
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert universum
universum:

Geht der kurs hoch

 
02.06.21 10:18
Dann haben wir schwwigen der lämmer.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert ewigeroptimist
ewigeroptimist:

nein, nicht das ...

 
02.06.21 10:37

Schweigen der Lämmer, sondern das Schweigen der Belämmerten. innocent

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Querdenkerecke
Querdenkerec.:

Sell im Mai und ruht Euch aus!

 
02.06.21 21:50
Das Geplänkel mit immer höheren Kursen geht nicht immer so weiter. Der Dax wurde heute vor allem von VW hochgehalten. Schaun wir mal wer die Belämmerten sind.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert VerkaufeNIX
VerkaufeNIX:

Wo ist eigentlich Black Mamba ?

 
05.06.21 14:41
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert holly1000
holly1000:

Yellen fordert höhere Zinsen

 
07.06.21 07:55
...ok, die EZB kann die Zinsen im Moment nicht erhöhen, weil die Pleite-Staaten Frankreich und Italien sonst zum EU Pflegefall würden...aber die Phantasie für höhere Zinsen ist da...und die kann den Bank Aktien ja nicht schaden....

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RobertController
RobertControll.:

Denke mal...

 
07.06.21 08:40
... dass eine Zinserhöhung keinesfalls die 0,5% überschreiten würde... auch mittelfristig nicht.... wenn überhaupt, sowieso erstmal die 0,25%!
Das entscheidende sind die Minuszinsen... sollten die gestrichen werden, wäre das ein Kurssprung.
Alleine eine Ankündigung der Überlegung für 2022 würde das bewirken.
Schaun wir mal...  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert G.A.
G.A.:

5 Mrd. Euro Kapitalrückführung ab 2022

4
08.06.21 10:46
war bei Vorstellung der Transformation im Juli 2019 ein Versprechen des Vorstands für Aktionäre.

in den fünf Milliarden waren keine Gewinnausschüttungen enthalten da man ursprünglich davon ausging das 2020 plus minus 0 und 2021 bestenfalls ein kleiner Gewinn unter dem Strich steht.

die fünf Milliarden sollten sich alleine aus dem geänderten Geschäftsmodell was eine niedrigere Eigenkapitalquote zur Folge hat und dem RWA-Abbau in der CRU ergeben.

in den aktuellen Zahlen der CRU sind diese Zahlen aus meiner Sicht noch nicht erkennbar aber Versprochen ist Versprochen und der Vorstand betont immer wieder das man beim Umbau weiter ist als ursprünglich geplant.

und da ab 2022 mit einer Rendite von 8% nach Steuern auf das materielle Eigenkapital gerechnet wird, gehe ich davon aus das im Jahr 2022 auf das ganze Jahr verteilt die fünf Milliarden über Aktienrückkäufe und eine Sonderdividende wie versprochen zurück gegeben werden.

und sollte im Jahr 2021, wie es sich im Moment abzeichnet unter dem Strich ein Gewinn stehen gibt es in 2022 auch noch eine reguläre Dividende oben drauf.

sollte in 2021 nicht noch ein Mega-Crash ausgehend von Amerika eintreten, sind die Aussichten für die Deutsche Bank-Aktie sehr positiv.  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Bertwin
Bertwin:

Bei 11,30€ werde ich wieder zuschlagen

 
08.06.21 16:33
Bin mit schönen Gewinn bei 12,42 raus...
die nächste Gelegenheit kommt bestimmt...

Allen investierten, weiterhin viel Erfolg...  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert holly1000
holly1000:

@ Bertwin

 
08.06.21 20:32
das habe ich gestern und heute auch schon gedacht....die 12 werden nicht verteidigt......

Seite: Übersicht ... 1470  1471  1473  1474  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Bank Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
55 43.078 Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert BiJi Schnubbel69 22.02.24 21:43
  5 Deutsche Bank seit 6 Monaten ohne Performance Terminator100 Lionell 05.02.24 23:43
  68 Zunächst... RobertController Lionell 02.01.24 14:19
    Banken Karlchen_V   18.12.23 16:26
13 110 DEUTSCHE BANK - Kursziel 100 € Happy End Lionell 15.12.23 20:40

--button_text--