Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1279  1280  1282  1283  ...

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Beiträge: 37.289
Zugriffe: 7.216.310 / Heute: 1.813
Mercedes-Benz G. 74,615 € -1,87% Perf. seit Threadbeginn:   +11,75%
 
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte HurtII
HurtII:

2002

 
17.11.23 12:02
So langsam mache ich mir auch Sorgen um unseren Schreiber.
Normalerweise hätte ich gesagt, er sitzt vielleicht im Keller und raxelt, oder hat mit herrmannb einen Privat-Room erstellt, aber das er solange hier nicht aufzutauchzt, ist nun doch nicht seine Art.

Hoffe das es ihm und seiner Frau gut geht!

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +65,06%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +56,62%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +52,33%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 2D - USD Hedged
Perf. 12M: +50,74%

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte millionenweg
millionenweg:

Meister Hurt

 
17.11.23 12:17
obwohl noch nicht so lange dabei, sorge ich mich auch um den Schreiber aus der Pfalz. da kann man nur hoffen das die Abwesenheit nicht gesundheis bedingt ist. Ein bissl minus ins Geschäft muss jeder mal weg stecken. Deswegen hoffen wir mal auf ein 'pieps' aus der Pfalz.

Und eheheheh, vonwegen 'gut analysiert', ich bin da zwar grottenschlecht, aber die Coma erwacht vor den Winterschlaf. Jetzt noch die Frankenkredite über den Jordan bringen und auf gehst.

Mal sehen was das Jahr noch bringt, wir parken erstmal 150k bei Suresse, so zu sagen, das Notgroschen XXL.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Micha01
Micha01:

Siltronic

 
17.11.23 12:18
Sehe Siltronic immer noch stark positiv und werde trotz 16% plus nicht verkaufen.

Folgende Hintergründe:
- steigende Märkte - sehr wenig Freefloat, sollte prozentual stärker steigen als der Markt
- Investitionen laufen wie geplant, in 24 deutliche Reduzierung der Investitionen (Erweiterung Freiberg, Neubau Singapur) und diese werden Umsatzbringer
- nach H1 24 wieder anziehende Geschäfte und erwarte steigende Umsätze - KGV um die 6...

www.siltronic.com/fileadmin/...nic_Fact_Book_October_2023.pdf

Nehme gerne Einspruch:)
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Pit007
Pit007:

Vermisste Mitforisten

 
17.11.23 12:21
Ja, seltsam, das mit Schreiber und
ich habe tatsächlich den Geburtstag vorgestern von unserem herrmannb versäumt ;(
Sorry Coach und alles Gute nachträglich, viel Gesundheit und mal wieder etwas Schreiblust ;)
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Dschägga
Dschägga:

Schreiber beisst sich vermutlich in den

 
17.11.23 12:25
Was denkt ihr?
Sehen wir heute noch die 16.000 im Dax? Ich denke schon.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.
Dschägga, 17.11.23 10:40
Allerwertesten. Er hat ja die DB viel zu früh verkauft und stattdessen auf einen ähnlichen Strangel wie ich gesetzt - der aktuell am Totalverlust notiert.
Da ist der Schreiber ein wenig eitel, was sowas anbelangt.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte BStammi66
BStammi66:

Betreff vermisster Schreiber

 
17.11.23 12:40
Ein kleines "Lebenszeichen" wäre schon schön. Ist inzwischen wirklich eine Zeitspanne her.....  
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Zambo 2
Zambo 2:

@Hurt - BW-LPG Ausblick

11
17.11.23 13:34
Fast jede mittelmäßige Werft kann LPG Tanker bauen (was für LNG Tanker nicht der Fall ist, da die wesentlich komplexer sind). Der LPG Markt boomt und das wird auch die nächsten Jahre so bleiben, denn LPG ist der neue Treibstoff, der z.B. Schweröl und Marinediesel für Schiffe ersetzt und sicherlich enorm viele Anwendungen anderso hat. Das weiß natürlich auch die Konkurrenz und lässt neue LPG Schiffe bauen. Jedoch sind die Werften bis 2027 ausgebucht, sodass momentan die Auslieferung von neuen LPG Schiffen abnimmt.

Die Sohmen-Pau Familie hat einige Aktien verkauft und wird nach dem Stillhalteabkommen in einem Jahr weitere verkaufen, nehme ich an. Warum die verkaufen, darüber kann man nur spekulieren. Sie verkaufen ja nicht alles. Die Erben von Sir Yue-Kong Pau sind schon in der dritten Generation und wollen vielleicht Geld sehen? Oder die Familie handelt weitsichtig und sieht die attraktiven Kurse ihrer Aktie auf der einen,  und die aufkommende LPG Konkurrenz auf der anderen Seite.

Nehmen wir mal an, das Geschäft bleibt bis 2027 stabil und der Panamakanal weiterhin verstopft. Dann ist beim jetzigen Kurs von 14,0 eine Dividendenrendite von 20% zu erwarten. Die Reederei beabsichtigt ja 100% des NPAT auszuschütten. Die Winterquartale sind im Gas Geschäft die besten. Das vergangene 3te Quartal war sehr gut und erfahrungsgemäß wird das kommende 4te noch besser. Daraus leite ich einen kurzfristigen Kursanstieg ab. Bei der Hochrechnung auf 20% Rendite würde mich eine kurzfristige Kursverdoppelung nicht wundern. Aber darauf zu spekulieren ist abwegig, denn die Familie wird den Aufwärtstrend bremsen, indem sie ein weiteres Aktienpaket auf den Markt wirft. Also wahrscheinlicher ist eine mittelfristige Schwankung des Kurses zwischen 14 und 15. So meine Meinung, die natürlich daneben liegen kann.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Femur
Femur:

Linde

 
17.11.23 15:42
Die Aktie ist in einem seit 5 Jahren steigenden Aufwärtstrend. Die einzigen Absacker gab es Anfang 2020 durch Corona und Anfang 2022 durch den noch anhaltenden Krieg in der Ukraine. Die Kursrücksetzer hatten sich innert 4 Monaten egalisiert und die Aktie erklimmte danach immer weiter neue Höchststände.

Zusätzlich zu dem von Quartal zu Quartal steigenden Gewinnen, und stätiger Gewinnprognosenerhöhung kommt ein neues ARP dazu. Das neue Volumen erhöht sich um 15Mrd$ plus noch ausstehende 2 Mrd$. Allein 17Mrd Cash für ein ARP ist eine Hausnummer. Die sind rund 11% des Unternehmens.

Die Quartalsdividende steigt jährlich um rund 10%. Diese ist aber momentan eher vernachlässigbar, da sie nur rund 1% beträgt.

Wichtig ist, ob die 400$ Marke nachhaltig überwunden bleibt. Diese wurde vor 4 Tagen erstmalig überwunden.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte IndianaJones007
IndianaJones.:

Zambo

 
17.11.23 16:43
Wenn Mann Flex LNG mit BW Lng vergleicht, zumindest die Dividende, dann ist doch BW LNG die deutlich attraktivere Aktie, oder übersehe ich was, bzw erwartest du bei Flex mehr Kurssteigerung?
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Moneyplus
Moneyplus:

IndianaJones

 
17.11.23 16:47
BW LPG   Nicht LNG

Riesen Unterschied

Aber ja, aus Dividendensicht BW LPG höher.
Hab trotzdem beide.  
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte IndianaJones007
IndianaJones.:

Hallo Money plus

 
17.11.23 16:54
IndianaJones
BW LPG   Nicht LNG

Riesen Unterschied

Aber ja, aus Dividendensicht BW LPG höher.
Hab trotzdem beide.  
Moneyplus, 17.11.23 16:47
Meinte natürlich LPG, danke für dein Feedback  
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Zambo 2
Zambo 2:

@IndianaJones

5
17.11.23 17:33
Was ich will ist Sicherheit gepaart mit einer attraktiven Rendite. Das bieten mir beide, weil das Mgmt okay ist. Stell dir mal vor, der Mehrheitsaktionär, die Familie Sohmen-Pau bringt einen ihrer Sprösslinge an die Spitze der BW-LPG, und dieser hat Dollarzeichen in den Augen und will expandieren, sprich Schiffe bauen, weil der Markt boomt! Dann fließt kein Geld mehr an die Aktionäre (jetzt 20%) und der Kurs bricht ein, aber drastisch! Oder Katar, die ja die weltgrößte LNG Flotte haben, wollen Flex-LNG  übernehmen. Der Kurs würde steigen ins unermessliche! Dieses Szenario finde ich gar nicht mal so abwegig. Europa und speziell Deutschland hat sich vom Monopol des russischen Gases befreit und kauft nun LNG weltweit aus unterschiedlichen Quellen. Nur, wenn Tanker zum Transport in eine Hand kommen, gibt es das nächste Monopol. Da unsere Regierung keine Ahnung hat, wie Schiffahrt (mit zwei f) geschrieben wird, kann ich mir diese neue Abhängigkeit gut vorstellen!

Aber zurück zu deiner Frage: Schau auf die Dividende und nicht auf mögliche Kurssteigerungen wegen der hohen Dividenden. BW-LPG bringt mehr Profit, aber die Familie mit ihren Aktienverkäufen auch mehr Unruhe in den Kurs. Und der Flex-LNG Kurs wird langfristig fallen, weil die Dividende zum Teil aus dem freiem Cash aus Verkauf und Rückleasing der Schiffe gespeist wird. Was sich bei letzterem schlecht anhört, ist aber okay, denn das Vermögen der Reederei fließt an die Aktionäre zurück.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte HurtII
HurtII:

Zambo - herzlichen Dank

 
17.11.23 17:35
.. für dein ausführliches Statement.

Ich weiß nicht, ob du es evtl. überlesen hast, aber BW-LPG will ja die Dividendenpolitik überarbeiten:

"The dividend policy is revised to reflect the ‘core shipping’ nature of the company. The dividend payout
will be based on Shipping’s NPAT and company leverage, adjusted for Product Services’ performance
and anticipated cash and capital requirements"

Quelle: Q3 Report Seite 4 www.bwlpg.com/investors/...ions/#quarterly_earnings_materials

Auf der anderen Seite steht noch die Listung in den USA, die ja Q2-2024 kommen soll.
Ich bin noch etwas unsicher, wie ich weiter vorgehe bei der Aktie. Einerseits kann sie, gerade durch die geplante Listung, noch mächtig zulegen, auf der anderen Seite kann die neue Dividendenpolitik zu deutlich niedrigen Ausschüttungen führen.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Zambo 2
Zambo 2:

@Hurt

 
17.11.23 17:50
Das kommt darauf an, wo sie investieren wollen, und wie sie es finanzieren. Wenn sie investieren, in vernünftige Dinge hoffentlich,  kommen die Marktirren und wollen dabei sein. Dann wird die Aktie weniger übersichtlich und dafür spekulativer. Ich gehe dann raus.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte IndianaJones007
IndianaJones.:

Zambo

 
17.11.23 19:02
Vielen Dank für die ausführliche und aufschlussreiche Antwort  
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte HurtII
HurtII:

Tesla 3 beim TÜV auf dem letzten Platz

4
18.11.23 07:21
Bei den zwei- bis dreijährigen Fahrzeugen fällt das Tesla Model 3 mit einer Quote von 14,7 Prozent durch und landet somit auf dem letzten Platz.

Quelle: www.n-tv.de/auto/...f-deutschen-Strassen-article24535684.html

Mit der Weile baut Musk nur noch murks. X reitet er in die Pleite und seine Autos .... mh, naja, ich brauche keines ....
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte millionenweg
millionenweg:

Depotstand zum Berg November

3
18.11.23 11:24
Die Hälfte des Monats ist vorbei. Für mich bisher gut gelaufen

Die Bringer waren die CB, DB, Santander
Die Looser MB, Shell

Depot +7,7% (Jahresziel 10%)
Divi 2,7% (Jahresziel 3%)
Cashbestand 0%
Zukauf BW LPG
Titel in Bestand 37
5 Jahresversorgungsvorhaltung Cash Suresse 4,02% Tagesgeld

Dann wünsche ich alle noch ein schönes WE und Grandi ein schönen Urlaub.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte millionenweg
millionenweg:

Nachtrag Looser

 
18.11.23 11:29
ganz klar, MPC
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte marathon400
marathon400:

@Grandland2

 
19.11.23 11:46
Kann es  sein,  dass  bei Degiro die Steuer nicht automatisch abgeführt wird und nur US Indizes als Derivate angeboten werden? Habe das in einem Forum gelesen. Gebühren sind top. Habe mich gestern da angemeldet und KYC durchgeführt. Bis jetzt ist noch nichts passiert. Kann mich auch nicht einloggen. Denke, es liegt eventuell daran, dass Degiro in den Niederlanden ist und die ein paar Tage brauchen.  
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte millionenweg
millionenweg:

DeGiro Steuern

 
19.11.23 15:13
Stimmt, die Steuern ausländische Aktien werden nicht abgeführt und muss man selber im Steuererklärung machen. Vorteil ist das man mit den Einnahmen weiter investieren kann während das Steurjahr und dementsprechende Steuerbescheid im folgenden Jahr. Nachteil es ist Arbeit und die Fin Behörden sitzen dich im Nacken.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte marathon400
marathon400:

Bayer muss 1,5 Milliarden zahlen

 
19.11.23 19:44
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Dschägga
Dschägga:

Bayer

 
20.11.23 08:50
ist an einem neuen Tiefpunkt angekommen. Ich denke, dass demnächst die Agrarsparte abgestossen wird. Nur: Wer soll sich die Sch...e ans Bein binden? Aktuell 7% im Minus.
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Bailout
Bailout:

Bayer

 
20.11.23 08:57
Das wäre aber unklug, Bayer hat für den Fall Rückstellungen und eigentlich sind sie mittlerweile schon durch das Tal der Tränen. Auf den letzten Metern mit "noch ordentlich" Pulver in der Kriegskasse die Finte ins Korn werfen ist nicht so schlau.
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte Grandland 2
Grandland 2:

Derivate DEGIRO

 
20.11.23 09:06
@marsthon.
Die Société Generale und PB sind die Partner wo jeder Kauf Verkauf 50 Euro Cent kostet egal wie hoch und egal oder andere Werte.
Für Derivate musst du erstmal einen Test bestehen der dir eine gewisse Ahnung vom Verlustrisiko bestätigt
Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte millionenweg
millionenweg:

Bayer Bailout

 
20.11.23 09:07
Das sehe ich genauso und habe 100 stck EK37,3 gekauft. Das war der letzt Cashrest von meine Frau.

Seite: Übersicht ... 1279  1280  1282  1283  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mercedes-Benz Group Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
86 86.245 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs stockwave 02:53
16 37.288 Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte pfaelzer777 Micha01 16.04.24 17:51
48 96.210 Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011 Trendseller dolphin69 08.03.24 11:28
  48 + Mercedes-Benz Group + Mr. Millionäre isostar100 25.01.24 10:08
    Mercedes Benz - 9,25% Dividende und Kurspotenzial Diego01   05.11.22 15:48

--button_text--